Mittwoch, 7. Februar 2018

Zum lernen...

...ist man nie zu alt.

Hallo meine Lieben!

Wie Ihr ja unschwer feststellen könnt, gehört die Nähmaschine als fester Bestandteil
zu meinem Leben einfach dazu. Ja...sie ist nicht weg zudenken.
Wenn ich Stoffe zuschneide und die Maschine dann alles miteinander verbindet
und dabei dann was schönes bei raus kommt, ist das Entspannung pur.
Jetzt ist es aber so, das ich doch oftmals groß davor stehe etwas kompliziertere Dinge zu nähen,
da ich gar nicht weiß, wie es geht.
-ich scheitere schon am Knopfloch-

Das hat aber jetzt ein Ende. Diese Buch...


...welches mir freundlicherweise vom Bassermann-Verlag zur Verfügung gestellt wurde,
hat mein Basiswissen aufgefrischt und wirklich erweitert.

Der Klappentext:
Der große Erfolg aus den USA! Leser loben das Buch wegen seiner klaren Instruktionen und der hervorragend nachzuvollziehenden Bildsprache. Karen Haxell hat eine der besten Nähmaschinenschulen geschrieben und gleich einen Überraschungserfolg gelandet. Egal welche Vorkenntnisse Sie haben, hier finden Sie nützliche Informationen rund um die Nähmaschine: Worauf Sie beim Kauf achten müssen, welche Ausstattung nötig ist und welche Stoffe leicht zu verarbeiten sind. Schritt für Schritt werden alle wichtigen Techniken und Aspekte des Maschinennähens erklärt - von Nähten und Säumen über Knopflöcher und Reißverschlüsse bis hin zu Rüschen und Falten. Dazu gibt es eine Fülle an praktischen Tipps, die das Nähen erleichtern und schneller zum Erfolg führen.


Meine Meinung:
 Ein Nachschlagewerk genau nach meinen Geschmack.

Der Buchaufbau ist sehr logisch und simpel. Es beginnt  mit den Grundbegriffen, einer Erklärung der Nähmaschine und den Vorbereitungen, bevor man mit dem Nähen anfängt. Wie nähe ich gerade Nähte, wofür sind die unterschiedlichen Stiche, welche Nadel brauche ich für welchen Stoff, welchen Nähfuss muss ich benutzen etc. Alles Dinge, die für einen Nähanfänger böhmische Dörfer sind.

Weiter geht es dann mit unterschiedlichen Nähten, einsäumen mit diversen Saumarten, das Anbringen unterschiedlicher Verschlüsse (Knopflöcher sind überhaupt nicht schwer😊), Borten, Kurven/Ecken, Patchwork, Stickereien....
die Liste der immer anschaulich, kurz & verständlich beschriebenen und vor allem nachvollziehbar bebilderten Arbeitsschritte und Näharten ist lang. 
Und sollte ich jetzt doch vergessen, wie man ein Knopfloch näht, hilft mir das übersichtliche Inhaltsverzeichnis mit einem Griff auf die richtige Seite zu gelangen.


Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen.

Für Nähanfänger und denen die Ihr wissen erweitern wollen, genau das richtige Nachschlagewerk.

Eigentlich habe ich ja das große Glück immer meine liebe Heike von der 
MODEWERKSTATT HT 
fragen zu können wenn ich nicht weiter weiß, aber leider hat sie ja auch nicht immer nur Zeit für mich, lach. 
Dann kann ich diese jetzt wenigstens ein wenig entlasten.

Und bevor ich mich jetzt wieder verabschiede zeige ich Euch noch ein paar selbstgemachte Karten...



...die sich heute auf den Weg zu anderen lieben Bloggerinnen machen werden.
Wer immer noch nicht weiß wieso, weshalb und warum schaut einfach mal HIER bei Nicole vorbei.
-ich selbst habe auch schon schöne Karten erhalten, aber die zeige ich Euch in meinem nächsten Post-

Da ich Euch heute nur Dinge gezeigt habe die mir richtig Spaß machen.
Lesen (nähen) und basteln...
-Solche Dinge versüßen mir diese kalte und triste Jahreszeit-
...werde ich meinen Post auch noch bei der neuen Linkparty,
Kampf dem Februarblues,
von der lieben Doreen einfügen.

Ich sag dann einfach mal Tschüß meine Lieben!

Macht es Euch nett und hyggelig😊💓

Eure Bettina


Kommentare:

  1. Liebe Bettina,
    solche Nachschlagewerke sind wirklich sehr hilfreich! Und das Nähen macht dann gleich wieder neu Spass, wenn man sich nicht auf die ganz einfachen Dinge beschränken muss, sondern quasi nähen kann, wonach einem gerade der Sinn steht.
    Ich bin gerade dabei, ein grösseres Teil zu stricken - für mich auch eine Herausforderung und zugegebenermassen war ich froh über den Grundlagenteil am Anfang des Buches, aus dem ich den Pulli nachstricke. Beim Häkeln überlese ich das immer grosszügig... ;-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke ganz viele liebe Grüsse,
    Nadia
    P.S. "Heidi" war am Wochenende zum ersten Mal im Einsatz und hat beste Dienste geleistet!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bettina,
    das ist wirklich ein tolles Buch, und es ist immer gut, solche hilfreichen Nachschlagewerke zu besitzen!
    Deine Karten sind so wunderschön geworden, da werden viele Augen leuchten, wenn sie so eine im Briefkasten haben werden !
    ღ Ich wünsche Dir einen schönen Tag mit ganz viel Glücksgefühl ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥
    P.S. Danke noch für Deine lieben Worte zu den neuen Socken ;O)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bettina,
    so ein Buch könnte ich auch gebrauchen;=) Macht wirklich einen tollen Eindruck. Ein Kärtchen von dir hat mich ja schon erreicht. Heute habe ich Zeit für Fotos. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bettina,
    danke fürs Vorstellen des Buches. Das könnte eventuell etwas für mich sein. Ich habe so gar keine Ahnung vom Nähen. Würde es aber gerne lernen.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Die Karten sind wirklich zauberhaft schön !
    Ich würde mich freuen, wenn du sie auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Bettina,
    so so ...also du meinst ich könne damit auch nähen lernen? Wo doch mein Broemmel mir beim allerersten Mal die Nähmschine erklärt hat. :-D
    Hört sich jedenfalls interessant an und macht sich bestimmt prima als Geschenk.

    Ich drück dich.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  7. Einen schönen guten Morgen liebe Bettina,
    Danke für die sehr schöne Buchvorstellung!!! bist Du wirklich sicher, dass das Buch für Anfänger geeignet ist ? ich will unbedingt nähen lernen und hab sogar 2 Nähmaschinen daheim stehen aber irgendwie hab noch nicht so wirklich versucht zu nähen ja ganz einfache Sachen schon aber das war's dann, meinst Du wirklich dass ich was mit dem Buch anfangen kann ?
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. Stimmt zum Lernen ist man wirklich nie zu alt und so ein Nachschlagewerk hat mich schon oft gerettet. Oft näht Frau ja zu den unmöglichsten Zeiten ;-). Ich benutze die "Standardwerke" aus dem Topp Verlag (auch fürs Häkeln und Stricken).
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, du Liebe
      hab vielen Dank für die tolle Karte. Sie hat nun einen Ehrenplatz in meinem Nähzimmer. Endlich eine Katze im Haus ohne das der Rest der Familie rote Augen bekommt ;-)
      Herzlichst Ulla

      Löschen
  9. DeineHerzkarten gefallen mir.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Bettina,
    da bin ich schon ;-) Das Buch ist klasse, wäre auch was für mich. Zum Nähen komme ich leider fast gar nicht mehr. Tolle Karten hat Du gewerkelt, die Empfänger werden sich sicher sehr freuen ♥
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Oh so ein Nachschlagewerk könnte ich auch noch gut gebrauchen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Für mich ist Nähen leider keine Entspannung, wir, die Nähma und ich, begegnen uns immer sehr misstrauisch... vielleicht sollte ich mir das Nachschlagwerk gönnen, dann wäre unser Verhältnis vielleicht ein besseres.
    Deine Karten sind einfach klasse und meine Katze hängt im Büro, da habe ich sie immer im Blick.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin keine grosse Näherin - es reicht bei mir eh nur für eine Naht ausbessern:-)
    Und eine der schönen Karten ist ja meine!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bettina,
    danke für Deine liebe Karte, die ist sooo süß. Hab mich sehr gefreut und werde sie beim nächsten Post auch zeigen.
    Das Buch wäre was für mich, ich hab mir das Nähen auch mehr oder weniger selber beigebracht und manchen Sachen wäre gut, wenn sie nochmal genau erkälrt werden würden.
    Liebe Grüße,
    tanja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bettina, solche Buecher sind einfach tolle Nachschlagewerke und sollten in keinem Naehhaushalt fehlen 😃
    Ganz bezaubernd sind Deine Herzkarten und Du hast ein 💟 für Blogger. Gestern klapperte es bei uns im Briefkasten und was soll ich sagen, Deine wunderschöne Herzkarte befand sich darin.Ich freue mich über so viel Schönes und danke Dir herzlich dafür!
    Alles Liebe von Traudi.😘

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für die `Blumen´, liebe Bettina.
    Das ist sehr lieb von dir.
    Ach, wenn die Entfernung nicht so groß wäre, dann könnten wir öfters mal zusammen sticheln. Schade, gell?
    Solch ein Nachschlagewerk ist eine feine Sache und sollte deshalb, vorausgesetzt, man kann dem Hobby etwas abgewinnen, in keinem Regal fehlen.
    Deine Karten sind wahrlich herzig.
    HERZliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen

Danke das Du bei mir vorbeigeschaut hast. Hab Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...