Mittwoch, 27. April 2016

Blick durchs Schlüsselloch....

Hallo meine allerliebsten Tagverschönerer!

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch bedanken.
Die Kommentare und Emails zu meinem Koblenz Post,
waren alle so super lieb.
Ich drück Euch einfach mal gaaaaaannnnnzzzzzz fest.

Und jetzt dürft Ihr einmal einen kurzen Blick auf meine
Materialauswahl für die...
...werfen. 
Die liebe Anna hat einen sehr alten Stoff von Ihrer Oma verschickt.
Vom Muster her absolut Retro, aber von den Farben 100% Mädels tauglich.

Ich werde Ihn mit Resten einer Gardine und Uralter Spitze....


...kombinieren. Aber was ich zaubern werde, darf ich noch nicht verraten.
Da müsst Ihr leider bis zum 11. Mai warten.

Und wer von Euch jetzt vielleicht auch Lust hat, 
mal wieder was richtig schönes nur für sich zu nähen,
schaut am Besten mal direkt bei der lieben Lisa vorbei.
Sie hat eine neue Runde 
"Wir nähen Tilda" eröffnet.
Ich bin jedenfalls dabei und Ihr?

Und bevor ich mich jetzt auch schon wieder verabschiede,
zeige ich Euch noch kurz, wer mich vorhin reichlich Nerven gekostet hat.


Meine "herzallerliebste" Heidi.
Sie meinte einfach mal den Baum bis zur Spitze erklimmen müssen.
Der Abstieg war echt akrobatisch, sie trägt den Namen zurecht.

So und jetzt macht es Euch nett

Eure Bettina


Dienstag, 26. April 2016

Bloggertreffen "Koblenz 2016"


Hallo meine Allerliebsten!
Manch einer mag bei der Anrede wahrscheinlich immer denken
"O Gott, warum immer Allerliebsten, allerbesten, Tagverschönerer etc....
Ja, warum????


Das letzte Wochenende hat mich mal wieder darin bestätigt,
das diese Titulierungen genau die richtigen für meine Leser sind.

Die meisten von Euch wissen und wussten, das wieder ein Bloggertreffen anstand
und ich war mit dabei.


Treffpunkt war...
-ich weiß, das viele denken, das Bloggertreffen nur zum shoppen 
und unnötigem Geldausgeben veranstaltet werden-
 ein wunderbares Geschäft...


in Osterpai. Wunder, wunderschön oder sollte ich sagen
Klein aber sehr fein?

Aber mal ehrlich, wer kann bei so wunderschönen Dingen denn schon nein sagen...


...ich nicht! 
-Klar, wenn man immer solche wunderschöne Dinge in den jeweiligen Post's sieht,
liegt es nahe so Oberflächlich zu denken-

Wer einmal ein Bloggertreffen mitgemacht hat weiß,
das aber viel mehr dahinter steckt.
Man trifft nämlich wunderbare....

Kerstin, Cordula, Gudrun, Tilla, Heike, Nicole, Dani, ICH, Claudia, Vera, Naddel, Nicole und Nicole

...Menschen. Jede einzelne auf Ihrer Art ganz besonders und doch sind wir alle gleich.
Wir haben einfach gerne Spaß und freuen uns an den schönen Dingen des Lebens.

Ich brauche wohl nicht erwähnen, wer dieses Bloggertreffen ausgerichtet hat, oder?
Ist doch klar, Nicole
Ich gebe es zu, auf sie war ich ganz besonders gespannt.
Ich kenne sie seit dem ich blogge und sie ist wirklich 1:1 so,
wie ich sie mir vorgestellt habe.
- Ihr Blog könnte auch heißen:
Nicole ist beautiful-

Sie hat wirklich alles gegeben, damit wir uns in ihrer Stadt wohlfühlen.


Ein Bloggertreffen heißt nämlich auch immer wieder,
die jeweiligen Städte/Regionen näher kennen zulernen.
Und wenn man dieses dann noch mit Gleichgesinnten machen kann,
ist es doch einfach noch perfekter.

Wisst Ihr was aber das ganz besondere an so einem Treffen ist?
Man schließt neue Freundschaften.
Klar, einige denken jetzt, Freunde habe ich genug,
-habe ich eigentlich auch-
aber nicht Deutschland-/Europaweit verteilt.
Und meine haben meistens andere Interessen und schütteln auch gerne den Kopf
wenn ich sage: Ich blogge!


Oder wer kann sich schon im Urlaub, einfach mal schnell mit einer Freundin auf einen Kaffee treffen?
-Ich bin jetzt schon auf Nicole ihren Blick gespannt, wenn ich im Sommer bei Ihr mit dem Fahrrad vorfahre und ihre Haustürdeko fotografiere, ggggggg-



Wie Ihr auf den Fotos sehr gut erkennen könnt, wird viel gequatscht,
aber wer jetzt glaubt, das es nur um die jeweiligen Blogs geht,
oder wie man Bilder bearbeitet, oder ob man alle Kommentare beantworten muss,
oder welche Themen am meisten gelesen werden oder oder oder...
...der täuscht sich schon wieder.


Die Blogs werden zwar zwischendurch erwähnt und man erfährt wieso sie entstanden sind und warum sie die jeweiligen Namen tragen, aber viel wichtiger sind die Personen die dahinter stecken.

Liebe

Nicole,
Dani
Cordula,
Cornelia,
Gudrun,
Nicole,
Nicole,
Claudia,
Naddel,
Heike,
Kerstin,
Tilla,
Irmgard,
Vera,

-ich hoffe ich habe jetzt niemanden vergessen-

Es war wirklich wunderschön einige von Euch wieder zusehen
und andere kennen lernen zu dürfen.
Ich würde mich bei jeder einzelnen von Euch sehr freuen,
wenn ich sie wieder sehen würde.
Ihr seit wirklich super nette und liebe Menschen.
Und bei mir werden jetzt in Zukunft noch mehr Nettigkeiten und Kärtchen
-einfach so-
 das Haus verlassen.
Denn Freunden schenkt man ein Küsschen, oder zwei oder drei,
oder einfach nur ein lächeln!


Und da ich jetzt auch leider nicht mehr Bilder habe
-meine Speicherkarte hat ne Macke-
verabschiede ich mich für heute auch schon wieder von Euch.
Ich werde die Erinnerungen noch ein wenig genießen und freue mich jetzt schon
auf das Bloggertreffen in Stuttgart.

Macht es Euch nett meine Lieben

Eure Bettina
















Mittwoch, 6. April 2016

KSW 16 und 5-Minuten-Collage!

Hallo meine Lieben Tagverschönerer!

Im Moment habe ich das Gefühl, das mein Blog nur lebt,
da einige von Euch so wunderschöne Aktionen starten.

Eigentlich möchte ich Euch ja meine kreativen Werke zeigen
aber derzeit entsteht bei mir gar nicht so viel.
-und das was ich werkel, darf ich nicht zeigen-

Aber letztens hat Marita zu einer sehr schönen und für mich sehr spannenden Aktion aufgerufen.


Kennt Ihr das?
Für mich war es absolutes Neuland, aber die Idee finde ich toll
und somit habe ich mich beworben.
Man bekommt
-wenn man dabei sein darf-
ein Stück Stoff von der Ausrichterin zugeschickt und muss daraus dann was schönes zaubern.
Der Haken dabei:
Du weist nicht was für einen Stoff Du bekommst.

Mädels ich gebe zu, das ich nicht wirklich begeistert war
als ich diesen...


...Stoff erhielt.
-aber da musste ich jetzt durch!-
Und um so öfter ich ihn betrachtete umso mehr gefielen mir die kräftigen Farben,
die im Stoff vorkommen.

Aber trotz allem musste eine Idee her,
für etwas was ich auch verwenden würde.


...und dann habe ich beschlossen, das zu nähen was ich schon lange machen wollte.
Ich habe in meinen Stoffvorräten gewühlt und habe eine Walkloden in Ockergelb gefunden.
Dieser passt von der Farbe optimal zu dem Stoff von Marita.


Da mir der Farbverlauf des Stoffes nicht so gut gefiel, habe ich in kurzerhand in Streifen geschnitten und nach meinen wünschen neu zusammengenäht
Und ich muss ehrlich zugeben, das mir die Farben meines neuen Häkelnadeletuis sehr gut gefallen.


Jetzt haben die zahlreichen Nadeln die ich nicht oft verwende endlich ein schönes Zuhause
und fliegen nicht mehr in einer Kiste rum.

Ja und als ich dann angeschaut habe was die anderen Teilnehmer aus diesen Stoff gezaubert haben,
war ich echt geflasht. Wirklich ganz tolle Dinge sind da entstanden und ich kann wirklich nur den Hut ziehen. Schaut sie Euch doch mal bei Marita an.
Und wenn ich Glück habe, war diese nicht meine letzte KSW.

Und da die Farben ja irgendwie passen,
zeige ich Euch jetzt noch meine 
5-Minuten-Collage dieses mal in Orange


Ganz so schwer ist es mir nicht gefallen.
Der Blazer ist das einzige Kleidungsstück welches ich in dieser Farbe besitze,
aber zählt im Frühjahr zu einem meiner Lieblingsteile
-auch wenn ich ihn schon 5 oder 6 Jahre habe-
die Warnweste ist aus meiner Fahrradtasche,
die Ranunkel durften nicht im Gartencenter bleiben,
die PC-Maus ist Katzenspielzeug
-meine Beiden lieben diese Laserpointer nur bei denen ist man nur am Batterien wechseln,
bei der Maus halten sie ewig-
der Textmarker kommt wieder aus dem Büro,
Krepppapier aus der Bastelkiste 
und Seifenblasenstab für riesen Blasen
-auch Spielzeug der Katzen-

Und bevor ich mich jetzt bei 
und
verlinke, 
wünsche ich Euch allen noch eine wunderschöne Restwoche,
einen schönen Nachmittag und einen schönen Abend.

Macht es Euch nett meine Lieben

Eure Bettina
die jetzt nach Herzenlust im Floramente Wanderpaket stöbert,
welches heute morgen hier ankam









Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...