Mittwoch, 4. November 2015

Echt shabby oder was?

Guten morgen meine Lieben!
Danke für Eure treue und Eure immer wieder so lieben Kommentare.

Heute ist seit langem ein ganz besonderer Tag für mich,
ich habe frei und werde diesen Tag genießen!
-vielleicht werde ich meine Dekokisten sortieren und vom Keller auf den Dachboden schaffen,
dort ist nämlich ein Raum frei geworden, der nur noch für solche Dinge gedacht ist.
Aber das mache ich nur vielleicht!-

Aber bevor ich loslege, wollte ich Euch noch ein paar wunderschöne Badezimmer Impressionen
zeigen.

Dieses schöne Teilchen
-viele werden bestimmt sagen das er zu dunkel ist,
aber streichen war nie ein Thema bei uns-
werde ich bestimmt schmerzlich vermissen.


Unser heißgeliebter Waschtisch wird uns verlassen.
Wo er einen neuen Platz finden wird, keine Ahnung,
derzeit steht er einsam und verlassen in der Garage
-sollte jemand Interesse haben, einfach melden.-

Einige ahnen es vielleicht schon,
unsere Großbaustelle wurde am Montag eröffnet und ich hoffe das alles gut geht
und sie in 2-3 Wochen abgeschlossen ist.


Unser Badezimmer wird einer komplett Sanierung unterzogen und ich gebe ehrlich zu,
schön ist anders....
...ODER?


Am letztem Wochenende war ich wieder richtig schön mit räumen beschäftigt.
Wir haben das große Glück, noch ein Badezimmer zu besitzen
das war für die Kinder
und dort musste natürlich unser ganzer Kram jetzt Platz finden.
-Ihr werdet nicht glauben, was alles in so ein Bad passt-
wir hatten einfach zuviel Platz-
Und da das Kinderbad nur halb so groß ist wie unsers....


...wurde auch viel entsorgt.
Zu unserer entschuldigung muss ich aber auch sagen,
das hier Vorräte, sprich Duschgel, Shampoo, Bodylotion etc,  gelagert wurden
und dank des tollen Drogeriemarktes mit zwei Buchstaben,
können wir fast selbst einen Laden eröffnen
echt bescheuert, was man alles anschleppt!


Auch wenn wir wieder genauso viel Stauraum bekommen werden wie vorher
leider gibt es davon keine Bilder, vergessen grgrgrgrgrgr
haben wir/ich uns fest vorgenommen dieses in Zukunft abzustellen.

Eine meiner anderen Baustellen habe ich fast abgeschlossen,
ich wander nämlich mit meiner Hobbyhöhle eine Etage höher in das ehemalige Zimmer von unserer Charlotte. 
Dort wollte ich eigentlich auch erst einiges farblich verändern, aber das hole ich irgendwann einmal nach.

So meine Lieben jetzt verabschiede ich mich für heute schon wieder von Euch,
die Handwerker kommen jeden Moment und dann verziehe ich mich erst einmal an meine Nähma.
Ihr wisst ja Weihnachten ist nicht mehr allzu weit.

Aber noch zum Schluss!
Ein paar von Euch haben ja Herbstpost von mir bekommen und gefragt ob ich die Umschläge selbst genäht habe...
...Klaro, habe ich und die Anleitung dazu findet Ihr
HIER

Und jetzt macht es Euch nett
fühlt Euch gedrückt und lasst Euch  nicht stressen

Eure Bettina


Kommentare:

  1. Liebe Bettina!
    Das sieht nach ganz viel Baustaub und noch nach ganz vielen Arbeitsstunden aus.
    Das kenne ich sehr gut, denn vor ein paar Jahren sah das Badezimmer in meiner Eigentumswohnung ganz genauso wild aus.
    Aber wenn erst einmal alles wieder verputzt und gefliest ist, dann wird das Bad im neuen Glanz erstrahlen. Es braucht nur etwas Geduld ☺.
    Wünsche dir viel Spaß beim Nähen heute!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bettina
    Ich finde so ein Chaos hat auch sein Gutes ;-). Du hast es ja bereits angesprochen: da kann man so schön aufräumen. Du freust dich bestimmt auf dein neues Bad, gell? Ich wünsche dir viel Ausdauer für deine Baustelle und grüsse dich herzlichst
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Bettina,
    wie schade um den schönen Waschtisch, wir haben ein ganz ähnliches Exemplar in unserem neuen Bad , auch nicht gestrichen ;-) Aber wenn Ihr jetzt eine Grundrenovierung startet , muss ja auch mal anderes her . Da bin ich sehr gespannt auf die Nachher-Bilder ...
    Einen schönen freien Tag und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bettina!
    Das sieht nach sehr viel Arbeit aus!
    Aber dafür hast du es bald bestimmt noch viel schöner als vorher! Ich wünsche dir viel Kraft, aber auch viel Freude für die Badrenovierung!
    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, liebe Bettina,
    oh je, da habt ihr Euch einiges vorgenommen! Aber, wenn alles fertig ist, werden arbeit, Mühe und Dreck schnell vergessen sein :O) Ich bin gespannt, wie sie werden wird, die neu gestaltete Wellness-Erholungs-und Badeoase :O)
    Der Waschtisch ist wunderbar, cih bin ganz verliebt, aber leider fehlt mir der Platz dafür *seufz*
    Ich wünsch Dir nun einen glücklichen und wunderschönen freien Tag und viel Spaß an der NähMa!
    ♥ Allerliebste Grüße und einen lieben Drücker, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Moin liebe Bettina, hach so ein schöner Waschtisch... Aber vielleicht kommt er ja nochmal an anderer Stelle zum Einsatz. Ich würde ihn noch nicht allzu weit wegstellen.
    Ich bin ganz gespannt auf den Moment wo es heißt: FERTIG und dann folgen hoffentlich wieder ganz viele Bilder.
    Ich wünsche Dir einen schönen (hoffentlich nicht allzu lauten Tag) am Maschinchen und bis bald
    Liebe Grüße und Drücker zurück
    Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bettina,
    oh je, viel Dreck und viel Arbeit steht da in den nächsten Wochen an, aber dafür wird es hinterher bestimmt super schön! Ich bin sehr gespannt auf die Fliesenauswahl und freue mich auf tolle Bilder :-))
    Ich wünsche dir trotz allem einen schönen und hoffentlich entspannten Tag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Bettina,

    ja das sieht tatsächlich nach ner Menge Arbeit aus, aber schön wenn man wenigstens noch ein Bad zur Verfügung hat, denn hier wäre es eine Katastrophe, hier gibt es nicht mal ein Gäste WC.
    Aber unser Vermieter hat es neu gemacht als wir vor 8 Jahren eingezogen sind.

    Der Waschtisch ist wirklich wunderschön und dafür wird es bestimmt einen Abnehmer geben, da bin ich ganz sicher. Vielleicht einfach mal inserieren.

    Dann mach was was Deinem freien Tag.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bettina,
    so frei ist dein freier Tag dann ja gar nicht, wenn in Kürze die Handwerker bei dir auf der Matte stehen ...
    Dein alter Waschtisch ist wirklich wunderschön. Allein der große Spiegel ist schon ein Traum. Ich gebe allerdings zu, ich hätte alles wohl gestrichen. Nicht unbedingt weiß, aber in einer hellen Farbe.
    Ich bin schon gespannt, wie dein neues Badezimmer dann nach der Renovierung aussehen wird.

    Einen schönen freien Tag noch!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bettina, d
    as sieht nach viel Arbeit aus. Aber dafür wird es bestimmt hinterher um so schöner. Ich hoffe ihr habt den Auszug eurer Tochter gut hinbekommen. Bein uns ist im Moment auch sehr viel los. Der Waschtisch ist ein Traum, aber leider haben wir keinen Platz mehr dafür. Ich freue mich schon auf Bilder von dem neuen Badezimmer.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  11. So ein Umbau zieht immer viel Arbeit mit sich - aber es lohnt sich ganz bestimmt und schon in kurzer Zeit wirst du dich sehr freuen über das neue Badezimmer! Ich bin gespannt und wünsche dir viel Freude an der Nähma!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bettina,
    das sieht nach ordentlich viel arbeit aus......Da bin ich ja Mal gespannt auf das fertige Ergebniss.
    Ich wünsche dir einen super schönen freien Tag, geniesse ihn.....
    Ja deine tolle Umschläge habe ich auch schon bewundert, wunderschön hast du die gemacht...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bettina,
    daa sieht nach einer Menge Arbeit und auch dreck/Staub aus.Aber hinterher sieht es dann sicherlich super chic aus. Zeigst du dann Bilder.
    Lieben Dank für den Link zum Briefumschlag. Werde ich heute gleich nachmachen, denn ich kann gut drin ein Geldgeschenk verpacken.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bettina,
    uih, da wird ja kräftig renoviert! Das steht bei uns auch noch an, aber Männe will das alles selber machen. Da graust mir jetzt schon davor. Und wir haben nur eine Tolilette mit kleinem Waschbecken zum Ausweichen. Wie das funktionieren soll, weiß ich nicht so genau. Da wünsch ich euch schnelle und ordentliche Handwerker, damit ihr euch bald auf euer neues Bad freuen könnt.
    Dein Kuvert ist wirklich klasse geworden und den link mit der Anleitung hab ich mal gespeichert. Dankeschön :)
    Jetzt viel Spaß beim Nähen und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bettina,
    oh,oh,da steht ja einiges auf dem Programm!
    Der Waschtisch ist ein Traum,doch leider habe ich dafür leider keinen Platz im Mini-Bad....
    Hab neulich auch mal wieder ausgemistet im Bad und es ist echt Wahnsinn,was sich da alles ansammelt.
    Dann wünsch ich dir weiterhin viel Schaffenskraft und gute Nerven!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bettina, na da habt ihr ja eine Menge vor. Aber da ihr waschtechnisch ausweichen könnt, ist es vielleicht nicht ganz so schlimm, wenn es lieber ein paar Tage länger dauert. Und ich gebe dir recht, das mit dem Drogeriemarkt ist schon echt ne Last, was man da immer nach Hause schleppt;-)))). Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bettina,
    schade, dass euch der schöne Waschtisch verlassen wird, aber manchmal braucht man einfach etwas Neues..
    Fleißig seid ihr gewesen! Bin gespannt was ihr daraus zaubert und drücke die Daumen für die Baustelle!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bettina,
    warum entsorgst Du so ein tolles Stück? Hat es keinen Platz im neuen Bad?
    Solch eine Baustelle kenne ich, hatten wir vor zwei Jahren hier auch. Aber das ist vergessen, wenn alles neu und schön ist.
    Aber bei uns gibt es allerhöchsten 4 (für jeden!) Duschzeuge, vier Shampoos etc. Ich kaufe erst dann neu, wenn die alte Flasche leer ist, da kenne ich nichts... Spart Platz!
    Dir wünsche ich nun einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole
    die im Moment seit drei Tagen problemfrei ist....Hoffentlich hält sich die Katze daran...

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bettina!
    So eine Baustelle braucht Kraft aber dann hast du zu Weihnachten ein ganz feines neues Bad. Da ist der viele Dreck und das Chaos dann schnell wieder vergessen. Der alte Waschtisch ist wirklich schön. Konntet ihr ihn nicht ins neue Bad integrieren?
    Bin gespannt wie es in ein paar Wochen aussieht.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bettina,
    schade, dass dieses schöne Möbelstück gehen muss.
    Da habt ihr aber ganz schön was vor, ich bin gespannt wie es werden wird euer Bad.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  21. Das neue Bad wird super!!
    Ich kaufe erst neu, wenn die Vorratsflasche angebraucht ist. Für mehr ist nicht Platz
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  22. oh, oh, du liebe Bettina, das sieht nach gaaaanz viel Arbeit und vor allem noch mehr Staub aus - Das wird ein sehr, sehr schöner Raum und ich freue mich für dich. Viel Geduld beim Wischen sagt eine Erfahrene :) und einen zauberhaften Tag wünsche ich dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  23. hallo Bettina-- dann drücke ich die Daumen das deine Baustelle schnell fertig ist!
    Die Netze sind übrigens ganz schnell und einfach zu häkeln!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bettina,
    uiiiiii......bei dir oder euch ist ja wirklich allerhand los!!!!! Aber sicher kannst du dich jetzt schon auf das Endresultat freuen.....und das wird sicher wunderschön sein!!!! Also, Kopf hoch....... es wird schön!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Bettina,
    Badezimmerumbau, ja, den kennen wir auch.
    Weil wir kein Ersatzbad haben, sind wir für 2 Wochen mit Kind und Kegel weggefahren, was eigentlich eine gute Idee war.
    Leider muss man den Handwerkern immer auf die Finger schauen, selbst wenn sie Bauzeichnungen mit exakten Maßketten bekommen.
    Als wir zurückkamen, war unsere Badewanne zu nah an der Wand, es konnte nicht gefliest werden... den Rest kannst Du Dir denken. Da habt Ihr es besser! Wie schön.
    Wenn Du Dich von diesem schönen Stück trennst, da werde ich aber ganz neugierig, wie Euer Bad in Zukunft aussehen wird.
    Einen Briefumschlag habe ich bei der Empfängerin bewundert, die sind ja toll.
    Viel Glück beim Umbau
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  26. Uiuiuiui....so viel Arbeit...
    Aber ich bin mir sicher, das sich der ganze Aufwand lohnen wird. Nur schade um den schönen alten Waschtischschrank. Wenn ich Platz hätte und nicht im Wheely säße, dann hätte ich ihm ein neues Zuhause anzubieten. ;)))
    Liebe Bettina ich wünsche dir jedenfalls weiterhin starke Nerven und ein baldiges Ende der Baustelle.
    Fabelhafte Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bettina
    der Waschtisch ist ein Traum....ich habe auch einiges in dunkel und in heller Eiche geölt und ich finde es schön.
    Weiss ist bei uns nur gestreift zu sehen ( göttergatte macht da nich mit ) und Shabby mag ich aber in Deco ❤️
    Renovierung...oh je ja, das mit dem Bad war furchtbar ich hatte irgendwann das Gefühl im Sandkasten zu schlafen...lach ( jetzt kann ich Lachen damals garnicht ) aber schön ist es geworden.
    Klein aber fein und mein ;) und das Wohnzimmer war ja dieses Jahr dran nun muss nur noch das Esszimmer Dan isch gued...
    Danke für die Anleitung un viel Spaß an der Näma
    Liebe Grüße Lilivanfreitag

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Bettina,
    oh man, auf so eine Großbaustelle hätte ich man so gar keine Lust und beneide Dich da wirklich nicht. Ich drücke euch feste die Daumen, dass alles ohne Komplikationen nach Zeitplan geht!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Bettina,
    bei euch ist ja ganz schön was los - Hauptsache die Großbaustelle ist bis Weihnachten verschwunden (so ging es mir auf jeden Fall immer) Wünsche euch viel Spass beim weiteren Renovieren und Gestalten...

    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  30. Oh liebe Bettina, diese Fotos sind mir auch noch so gut in Erinnerung. Bevor wir ja in unser neues Haus gezogen sind haben wir unser Badezimmer auch noch vollständig saniert und genau so sah es dort auch aus, aber dann, dann wurde es jeden Tag schöööner :-)). Schade, dass der feine Waschtisch nun keinen Platz mehr darin finden wird.

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Ojeoje! Aber dafür wird das "neue" Bad sicher noch viel schöner als das alte! Ich muss gestehen, ich sollte auch wieder mal mein Bad ausmisten, da gibt es sicher viele Dinge, die nicht mehr gebraucht werden und schon alt sind. Räusper! Hüstel!
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Bettina,

    also wen du diesen traumhaften Waschtisch aussortierst, dann muss dein neues Bad einfach gigatisch werden.
    Als du das Thema streichen angesprochen hast ist mir kurz das Herz in die Hose gerutscht. Ein Glück ist es diesem Traumteilchen bisher erspart geblieben. Viel Spaß beim werkeln.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Bettina
    Wow.... der Waschtisch sieht wirklich toll aus! Euer Bad wird ganz bestimmt zum wahrsten Schmuckstück! So schön!
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Bettina
    also daran hatte ich keinen Zweifel, dass der wunderbare Umschlag selbst genäht ist.
    Der Waschtisch ist der Hemmer, der wird bestimmt bald einen neuen Besitzer finden, oder hat er schon? Solch Großbaustellen finde ich immer ganz gruselig, aber danach hat man es umso schöner. Ich hoffe, dass Ihr schnell voran kommt und das Ergebnis sehen wir dann bestimmt.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  35. Oh ja, schön ist anders ABER ich bin mir seeeeehr sicher,
    irgendwann sieht es an genau dieser Stelle nicht nur schön sondern seeeeehr schön aus !!!!!!
    Liebe Bettina, du darfst dich darauf freuen !!!!!!!
    Und dann ist der Dreck und das nicht schöne wieder vergessen *grins*
    Also, immer mutig voran und vor allem viiiiiieeeeeel Freude und gutes Gelingen an deiner Näma,
    ich grüße dich gaaaaanz lieb, Renate :O)
    die sich immer nocch sooooooo sehr über deinen SELBST genähten Herbstpostumschlag freut :O)

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Bettina, Asche auf mein Haupt. Ich schaffs fast kaum noch auf all die schönen Blogs!
    Herrjeh ist bei euch was los. Das sieht nach einer Menge Arbeit aus. Aber auch schön sich endlich ausbreiten zu können. Davon liege ich immer noch Meilen weit entfernt.
    Mach es dir trotzdem gemütlich,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  37. Uiiii, Badezimmer-Baustelle, viiieeel Dreck und Staub. Da hast du mein ganzes Mitgefühl. Aber wenn es fertig ist....... ja dann ist man total stolz. Bist du sicher, dass du den Waschtisch weggeben willst? Hast du nicht ein Eckchen wo du ihn lassen kannst?
    Ich könnte mich nicht trennen! Hoffentlich bedauerst du's nicht......er ist soooooooooo schön! So, jetzt werde ich mal noch ein paar deiner Posts lesen. Gefällt mir hier.

    Hab ein schönes Wochenende

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Bettina. eine tolle Baustelle:) Ich bin gespannt wie es fertig aussieht. Schau mal auf meinem Blog vorbei, ich habe da was für Dich:) Lg und einen schönen Sonntag, Sabrina

    AntwortenLöschen
  39. Oh,oh, das sieht nach viel Arbeit und noch mehr Dreck aus.
    Das steht uns auch noch bevor.
    Aber auch das geht vorbei und dann dürft ihr euch an einem neuen, schönen Bad erfreuen.
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  40. Der Waschtisch ist wundervoll - kann man ihn nicht an anderer Stelle verwenden? Die Baustelle verschwindet wieder, wir haben es hinter uns vor wenigen Monaten. Und danach kann man das Bad richtig genießen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Bettina,
    ui, habt ihr es schon geschafft, steht das neue Bad? Hattest bestimmt ne Menge Arbeit!
    Der alte Waschtisch ist ein Traum, und so dunkel gefällt er mir sehr gut.
    Bin ja schon auf das neue Bad gespannt ;0)
    Wünsche dir einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Bettina,
    ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent und hoffe, Du hattest einen schönen NImkolaussonntag!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Danke das Du bei mir vorbeigeschaut hast. Hab Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...