Dienstag, 29. April 2014

Ich bin traurig...

Meine Lieben,
heute morgen klingelte im 4 Uhr meine Wecker und eigentlich wollte ich gar nicht aufstehen.
Aber ich hatte ja was GROSSES vor.


Also aufstehen!
Allerdings hatte ich bis kurz nach 6 Zeit, dann musste ich das Haus verlassen
um pünktlich um 6.36 Uhr meinen Zug zu bekommen.
Also fertig gemacht und ganz in Ruhe gefrühstückt.
Werkel Zeugs eingepackt, ein gutes Hörbuch aufs Smartphone geladen,
vorsichtshalber noch einen Ersatz Akku für die Kamera eingepackt und los ging es.

Am Bahnhof dann einen doppelten Latte zum mitnehmen geholt 
und in den Zug gestiegen, der sogar pünktlich kam.
In Bielefeld musste ich umsteigen und holte mir vorsorglich noch einen Latte.
Die Fahrt nach Köln (nächster Umstieg) sollte ja ein wenig dauern.
Auf dem Bahnhof erklang dann eine nicht wirklich schöne Stimme aus den Lautsprechern.
Der ICE nach Köln hatte Verspätung, ich dachte (da war ich aber nicht alleine)
das kann doch nicht wahr sein.
Also ab in die Hufe und zum Reisezentrum.
Ihr werdet es nicht glauben Mädels, statt um 10.13 Uhr wäre ich erst gegen 12.30 Uhr
in Koblenz gewesen.
Ich habe nach dieser Aussage von der netten Dame an Schalter 4 dann entschieden wieder nach Hause zu fahren.
Das war mir dann doch zu lange.

Also findet das Bloggertreffen ohne mich statt.
Jetzt sitze ich frustriert hier rum und habe zu nichts Lust.
Ich habe mich jetzt so lange darauf gefreut und dann so ein Sch..ß!!!!!

Bis denne
Eure Bettina



Kommentare:

  1. Ach nein, das würde mich aber auch nerven... Würde auch mal gern zu einem Bloggertreffen, aber bei mir wäre die Fahrt zu lange.... für Dich gibt es hingegen sicher bald eine nächste Gelegenheit ;-)
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Och Mensch Bettina,
    Hat der Zug denn mehr als eine Stunde Verspätung? Wenn ja hätte Dir die Dame von der Bahn eine Alternative besorgen müssen. Bzw Du hast dann ein Anrecht auf Fahrpreisermässigung.
    Ich kenn das leidige Spiel nur zu gut, wenn ich zur Arbeit fahren muss.
    Aber es gibt bestimmt wieder ein Treppen.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bettina,
    da fehlen mir mal wieder die Worte. Auf die Bahn ist ja gar kein Verlass. Man freut sich die ganze Zeit auf das Treffen, tut und macht, organisiert was zu organisieren ist und dann so etwas Es tut mir sehr leid für Dich.

    Zum Trost umarme ich Dich mal ganz fest. Ich hoffe es hilft ein wenig?

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich schade! Tröst!

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bettina,
    das ist doch zum mäusemelken (milde ausgedrückt)!
    Das ist echt ärgerlich, da freut man sich so einen so
    schönen Tag mit so netten Menschen und dann kommt
    die deppate Bahn nicht.
    Das tut mir leid. Alternativ: Frustshoppen oder so!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Och du Arme...komm ich drücke dich gaaanz fest. Das ist wirklich sehr ärgerlich. Lass den Kopf nicht hängen...
    Alles Liebe
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bettina!
    Das tut mir sehr leid für dich, dass es jetzt nicht mit dem Blog Treffen geklappt hat. Ärgerlich mano...
    Aber ich kann dir derzeit sehr gut nachfühlen, denn ich hatte eine Reise an den Bodensee geplant. Stattdessen liege ich mit Fieber und Schmerzen im Bett. Manchmal ist das Leben einfach ungerecht!
    Kopf hoch meine Liebe. ...
    Sei ganz lieb gegrüßt Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bettina,
    oh nein, wie doof ist das denn?! Immer diese Pannen mit der Bahn.
    Am besten Du lenkst Dich mit was schönen ab, oder schrubbst das ganze Haus...
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bettina,
    das ist aber sehr ärgerlich :o( Und dafür so früh aus dem Bett geplumpst...! Naja, so ist es halt manchmal. Nicht ärgern. Beim nächsten Mal klappt es bestimmt :o)
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bettina,
    das tut mir sooo sehr leid für dich! Da ist man eigentlich schon fast da und dann sowas.........
    Fühl dich mal bitte ganz herzlich gedrückt....
    Ich weiß gar nicht was ich sagen soll, kann dir die Enttäuschung so nachfühlen!
    Liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bettina,

    boah ist das gemein, ich drück dich mal ganz feste aus der Ferne, vielleicht hilft es ja ein wenig. Da freut man sich solange auf sowas, dann steht man noch so Früh auf und dann sowas - boah wie ärgerlich.

    Kopf hoch, vielleicht klappt es beim nächsten Mal.

    Viele liebe Grüßle und einen schönen Tag
    Mela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bettina,
    das ist aber gemein!!!!! Das kann doch nicht wahr sein….so ärgerlich!!!! Ich an Deiner Stelle wäre ausgeflippt…..wir holen das nach, ja?? Ich konnte ja heute auch nicht. Wir machen einfach mal was schönes, neues aus!!!! Und jetzt machst Du Dir noch einen Kaffe und bist nicht mehr so traurig…..
    Eine dicke Umarmung, Diana

    AntwortenLöschen
  13. Och Mensch, das tut mir aber leid! Ich kann mir genau denken wie du dich jetzt fühlst...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Ojeeeeeeemine :-( :-(:-(:-(
    Das tut mir aber leid :-(
    *fühle dich umarmt*
    Manchmal gehts blöd her...

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  15. moiii SCHNAAACKI.... komm her,, los di mal drucka...
    des glab i da das traurig bist,,,,
    is aber ah ein SCHAAAASS.. do stehst extra soooo friah auf,,,
    UND dann kummst nit ans ZIEL,,
    nit traurig sein,,,, BEIM NÄCHSTEN MAL KLAPPTS bestimmt
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  16. Ach neee, arme Bettina! :-( Blöde Bahn, ist doch echt nicht zu fassen. -.- Ich hoffe du hattest trotzdem noch einen schönen Tag.
    Alles Liebe,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bettina,

    ich hoffe das sich deine Frust schon ein wenig gelegt hat. Es ist wirklich sehr ärgerlich wenn man sich auf so ein Treffen freut und die Bahn es dann versemmelt mit ihren Verspätungen. Ich wünsche dir trotz alldem einen wunderschönen Nachmittag

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christina,
      du bringst es auf den Punkt! Ich kann Bettina so gut verstehen! Versemmeln ist das richtige Wort ;o)!
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  18. Das tut mir wirklich leid für dich,lass dich mal drücken und ganz feste lieb umarmen.Sei bitte nicht allzu trauig,denn das ist die Bahn bestimmt nicht wert!
    So doof sich das auch anhören mag,aber es wird ein neues Treffen geben,auf dass du dich freuen kannst.Denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben,woll?Klar ist man im Moment sauer und wütend,doch ändert es leider nicht die Tatsachen.
    Kopf hoch,Augen zu und durch und denk dran:unverhofft kommt oft.
    Vielleicht findet sich ja jemand aus deiner Nähe,der dich mit dem Auto mitnimmt,dann kannst du der Bahn eine lange Nase zeigen und kommst wohlbehalten an deinem Wunschziel an,wer weiss das schon.
    Viele liebe Knuddelgrüße die waldfee

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bettina,
    wär ja auch ein Wunder,wenn alles mal glatt laufen würde mit der Bahn....
    Ärger dich nicht,beim nächsten Mal klappt es bestimmt mit dem Treffen!
    Ganz liebe und tröstende Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Bettina, unglaublich, aber manchmal will es einfach nicht sein.
    Ach wie gut kenn ich das, da sitz ich dann rumm und weiß mit mir und der Welt nix anzufangen. Und dann zieht sich der freie Tag in die Länge und am Abend bin ich müde vom Nixtun.
    Aber jetzt is der Tag vorbei, das Bloggertreffen Geschichte und wir 2 Stehaufmännchen schauen nach vorne. Auch mein Tag war heute mehr als bescheiden und verlief so ganz anders als ich dachte. Und es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis sich meine Wut wieder gelegt hat.
    ICh drück dich trotz allem oder gerade deswegen ganz ganz feste
    und schick dir ein Busserl vorbei
    deine
    Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bettina,

    darf ich mit Dir heulen? Gemeinsam das Taschentuch hin und herreichen hilft manchmal schon.
    Es tut mir sehr leid, dass Dein schönes Bloggertreffen aufgrund eines Zuges nicht stattfinden konnte.
    Die Anderen werden Dich bestimmt sehr vermisst haben.
    Ich wünsche mir sehr, dass bald mal wieder Eines stattfindet und Du die Möglichkeit hast, diesem pünktlich beizuwohnen.

    Vielleicht helfen Dir all die lieben Kommentare, gespickt mit so lieben Worten, ein bisschen über diesen versauten Tag hinweg.

    Kopf hoch, kleine Dame.
    Sei nicht mehr traurig.Lass Dich heute ein wenig vom Hausherrn verwöhnen.
    Du findest bestimmt ein wenig Trost.

    Deine Bluemchenmama
    (die nun auch traurig ist, da ich weiß, das Du sonst so fröhlich immer postest.)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bettina!
    Och, mann Du arme! Das ist ja mal wieder typisch Bahn.
    Da wäre ich auch sauer geworden. Nimm es nicht zu schwer, das nächste Mal klappt es bestimmt.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bettina
    Das ist echt frustrierend! Es tut mir so leid für dich und die anderen Mädels. Ich hoffe für dich, dass es das nächste mal klappt.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  24. liebe bettina,
    das tut mir aber sehr leid. ich hätte aber mir wie oben schon jemand geschrieben hat, darauf bestanden, eine alternative zu bekommen und hätte auch eventuell randaliert :-). das gibt es doch gar nicht.
    hättest du nicht doch warten können oder jemand eine sms oder so schicken können, dass du später kommst.
    ich bin halt auch der meinung, wer mit der bahn fährt, muß mit verspätungen rechnen. das klappt einfach nicht.
    verstehe schon, dass du sauer bist. wäre ich auch. da ist es auch schwer für mich tröstende worte zu finden.
    aber die bahn bekäme von mir schon eine entsprechende nachricht.

    liebes grüßle eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was meist du, wenn ich randaliere, da ist was los.
      wäre ich da dabeigewesen, du wärst mit sicherheit befördert worden :-)))))))))
      das nächste mal gehe ich mit.
      lg eva

      Löschen
    2. Ich wäre ja befördert worden. Das wäre nicht schneller gewesen. Und ich musste nicht wie andere zum Flughafen. Da habe ich doch Glück gehabt.
      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
  25. Hallo Bettina,
    ich bin gerade zu Hause eingetrudelt und weiß jetzt gar nicht was ich sagen soll. Erst mal war es sooo schade das du nicht da warst! Wir hätten dich auch um 12.30 Uhr noch mitgenommen :D Es war wirklich schön, das Bloggertreffen. Lauter liebe, nette, lustige Mädels. Aber tröste dich, es wird nicht das Letzte gewesen sein und dann bist du einfach beim nächsten Mal dabei. Ich weiß, das tröstet jetzt nicht wirklich... Hach... war jetzt wirklich doof mit der Bahn. Ich drück dich und freu mich drauf, dich das nächste Mal kenne zu lernen!!
    Drüüüüüück! + Knutscher
    Dani

    AntwortenLöschen
  26. Oje, liebe Bettina - das tut mir sehr Leid für dich. Aber lass den Kopf nicht hängen - die Zeit ist viel zu kostbar um sich lange über Vergangenes zu ärgern - das nächste Treffen kommt bestimmt! Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  27. Och nöööö, liebe Bettina,
    jetzt dachte ich du postest schon Fotos von eurem Treffen und dann so eine Pleite ;-(
    Ach mensch, das tut mir echt auch Leid, weil du dich doch schon soooo gefreut hast. Mano *kopfkratz*.
    Konntest du trotzdem noch den Tag wenigstens ein klein bissel genießen ????
    Wahrscheinlich war das Treffen sowieso öde und langweilig *O*
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und es gibt bestimmt noch einige Bloggertreffen und dann, dann bist DU dabei ;-)
    ich knuddel dich und grüße dich gaaaanz <3lich, Renate

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Bettina ...
    Heute ist nicht alle Tage - das Bloggertreffen kommt wieder - keine Frage ..
    Und dann klappt es auch :)))))
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  29. Och nein...... :(
    So doof
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  30. Oh neeeeeeein :(
    Bettina, das tut mir sooo Leid!
    Ich hoffe die Mädels lassen uns dann wenigstens mit ein paar Bildern
    mit dabei sein.
    Andy

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Bettina,
    oh menno, das ist ja ober ärgerlich ;-(
    Aber das Problem mit der Bahn kenn ich nur zu gut....mein Mann fährt täglich damit und kann da so einiges erzählen.....
    Ärger dich nicht zu sehr,
    liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Bettina,
    oweh Du Arme! Das kann ich Dir gut nachfühlen, dass Du da enttäuscht bist! Sei nicht gar zu traurig, es bietet sich bestimmt mal wieder eine Gelegenheit!
    Knuddel,
    Edda

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Bettina,
    sei nicht traurig,es ist zwar sehr ärgerlich,aber ein anderes mal läuft dann alles glatt.Ich drücke Dich in Gedanken ganz fest,vielleicht hilft es ein wenig.

    herzliche grüße petra

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Bettina,
    ja DAS ist ärgerlich , aber das nächstemal einfach weiterfahren und die Verspätung in Kauf nehmen, das ist nun mal so auf Reisen. ;-) ich bin oft mit der Bahn unterwegs und bin bisher immer gut irgendwie irgendwann heil angekommen.
    "Früher" war es so das man von Hannover bis Berlin acht Stunden unterwegs war, und DAS war ganz normal ;-)
    Ich wünsch Dir allzeit gute Fahrt, viele Grüsse von Conny

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Bettina,
    es war wirklich schade, dass Du nicht gekommen bist.
    Auf die Bahn ist kein Verlass - wie oft musste ich mit dem Auto los, weil meine Bahn fahrende Tochter mal wieder im Ruhrgebiet festsaß und nicht mehr Heim konnte.
    Aber in unseren Gedanken warst Du mit dabei - wir haben ganz doll an Dich gedacht.
    Vielleicht ist das nächste Traffen für Dich ja günstiger gelegen, denn die Strecke von Bielefeld nach Koblenz ist nicht ohne.
    (Du hättest wenigstens einen ICE gehabt - versuch mal von Krefeld nach Rinteln zu kommen - fast 5 Stunden mit Bummelzügen laut Plan! Nein Danke!)
    Liebe Grüße und mit ganz viel Neugier auf die nächste Gelegenheit
    Alice

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Bettina,
    das ist echt ärgerlich! Aber es wird sicher bald wieder ein Bloggertreffen geben, wo alles klappt und Du pünktlich dort sein wirst :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  37. Ach Bettina, du Arme,
    ich kann das so gut nachfühlen!!! Du glaubst nicht, wie oft ich diese Eskapaden der Bahn schon verflucht habe! Wenn man die Zeit hochrechnen würde, die das (bei DEN Fahrpreisen!!) schon gekostet hat... Und wenn man selbst (oder Schulkinder) dann mal ein paar Sekunden zu spät angehechtet kommt, sind die an diesem Tag pünktlich und die Tür geht nicht mehr auf!
    Gestern sind wir auch dank der Bahn (im Auto am Bahnübergang, wir mussten auf 3(!) Züge warten) fast zu spät zu einem Termin gekommen.
    Liebe Bettina, ich hoffe, es gibt bald ein nächstes Bloggertreffen, bei dem du dabeisein kannst! Ich wünsch es Dir! Von Herzen!
    Ganz liebe Grüße von
    Jutta

    AntwortenLöschen
  38. Hey liebe Bettina,
    Dankeschön für deine lieben Worte. So neugierig wie ich bin, schau ich bei dir vorbei. Und dieser Bericht ist ja wirklich traurig, die Bahn kannste doch manchmal echt vergessen :0(!
    Ich wünsche dir für den 1. Mai einen wunderschönen Tag, der dir hoffentlich den Mist vergessen lässt :0)
    Bis bald
    Ulli

    AntwortenLöschen
  39. Hallo liebe Bettina,
    wie schade, dass du nicht kommen konntest, ich hätte dich so gerne kennen gelernt.Ich bin ja auch mit der Bahn gefahren und kann mich Gott sei Dank bis auf Kleinigkeiten nicht beschweren.
    Von Detmold ist es aber auch schon ein weiter Weg bis Koblenz.
    Ich muss dazu sagen, ich fahre sehr gerne mit der Bahn und mir macht auch eine lange Anfahrt nichts.
    Hoffentlich lernen wir uns ja mal persönlich kennen, es wird bestimmt wieder ein Treffen geben.
    Liebe Grüße und ein schönes,langes Wochenende.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Bettina,

    menno wir haben Dich vermisst, aber ich kann es auch verstehen, bei so einer langen Anreise und dann auch noch diese Verspätung ich glaube schon dass Du es richtig gemacht hast und wieder umgekehrt bist. Ärger Dich nicht zu sehr, es gibt sicher ein nächstes Mal :-)

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Bettina...wie schade das deine grosse Vorfreude nicht geklappt hat.
    Solches ist natürlich entäuschend, aber die Hoffnung besteht, dass es nicht ein letztes Treffen war und du es irgendwann später geniessen darfst.

    Herzlichi Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  42. Ach meine Liebe,
    wir haben ganz doll an Dich gedacht und hätten uns gefreut, wenn Du um halb eins bei uns gewesen wärst.
    Aber Schmarrn, so lange hätte ich wahrscheinlich auch nicht gewartet...
    Gestern habe ich nicht mehr geschrieben, ich habe gedacht, ich bekomme gleich was an den Kopf durchs Smartphone.
    Mensch, warst Du geladen....kann ich aber auch verstehen.
    Und für Dich wiederholen wir das Treffen und dann nimmt Dich Claudia mit, dann musst Du nur noch nach Bielefeld mit dem Zug.
    Also Kopf hoch und ganz liebe Grüße
    Nicole
    die sich auch sooo auf Dich gefreut hatte ♥

    AntwortenLöschen
  43. Das ist aber schade Bettina, da konnte dir die Kerstin ja auch nicht meine Grüße überbringen!
    Ich hatte dich auch auf dem Foto bei Niwibo, von der Nicole nicht finden können!
    Da kann man nichts machen, dann hat es wohl nicht sein sollen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  44. Ohje Bettina das tut mir aber echt leid, das ist doch immer was so blödes mit der Bahn.... schnauf....
    Da wäre ich auch gern hin hab ich doch Verwante in Koblenz ( Koblenz, Köln, Trier und Kanzem um genau zu sagen) hab ich aber übersehen :-(
    Aber es kommt bestimmt bald wieder eins.....
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  45. Ach nöööö, Bettina!
    Das tut mir ja leid! Ich kann dich verstehen, dass man da frustriert und
    enttäuscht ist. Weisst du, wie gerne ich auch dieses Mal dabei gewesen wäre...???
    aber bei mir sollte es leider auch nicht sein.
    Tut mir so leid, dass es nicht klappen sollte Bettina!
    Das nächste Mal sind wir bestimmt mit von der Partie, was?
    Kopf hoch...morgen ist Feiertag! Ausschlafen, ...yeah!!!
    Ganz liebe Gruesse, ♥♥♥
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Bettina,
    ohje das ist aber echt total ärgerlich da kann ich dich gut
    verstehen! Menno da freut man sich so und dann das!!!
    Aber beim nächsten mal klappt es bestimmt!
    lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Bettina,
    ach Du Sch....... was für ein großer Mist. Ich kann Dich sooo gut verstehen,
    da freut man sich tage-/gar wochenlang und muss auf der Hälfte wieder zurückfahren.
    Drück Dich ganz ganz doll, auch wenn es schon ein paar Tage her ist.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  48. Oh, Deine Enttäuschung kann ich gut verstehen, das ist wirklich sehr schade!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Bettina,
    ach, das tut mir Leid. Ja die Bahn, mein Mann hat auch vor kurzem diese Erfahrung gemacht. Pünktlichkeit ist nicht die stärke der Bahn. Ganz doof wird´s, wenn man öfters umsteigen muss und ganz billig ist das Ticket ja auch nicht.
    GGLG Alex

    AntwortenLöschen
  50. hallo bettina,
    wie geht es denn?
    ich lass dir mal ein grüßle hier.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Bettina,
    sehr schade und wirklich blöd ist das gelaufen!!
    Ich weiß nicht ob ich solange gewartet hätte.Wahrscheinlich nicht und dann noch der Aufwand zurückzufahren.
    Fühl dich gedrückt und es gibt bestimmt ein nächstes Mal.
    Ganz, ganz liebe Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen
  52. Oh das tut mir aber sehr sehr leid! Das ist wirklich dumm gelaufen! Eigentlich wollte ich dir hier nochmals für deine liebe Osterkarte Danke sagen - habe das vor ca 2 Posts erwähnt und deine Karte hergezeigt!
    Danke! Liebe Bettina!

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen

Danke das Du bei mir vorbeigeschaut hast. Hab Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...