Sonntag, 28. August 2016

Zu neuen Ufern..

...oder

So ein traumhaftes Wetterchen haben wir uns doch lange gewünscht.
-auch wenn ich zugeben muss, das es mir ein bissel zu warm ist-
Endlich wieder die schönen Plätze...


...im Garten genießen.
Einfach nur da sitzen und (fast) nichts tun...


...okay...Urlaub hilft da enorm weiter!

Wie Ihr sehen könnt bin ich, wieder mal, fleißig die Nadel am schwingen...
-ich glaube ohne funktioniert mein Leben eh nicht, grins-


...und das mit anderen Farben wie gewohnt.
Derzeit verspüre ich ganz oft die Lust auf was neues,
dazu gehört nicht nur an unserem Farbkonzept zu arbeiten,
sondern auch mal was neues auszuprobieren.


Durch Nicole wurde ich darauf aufmerksam,
was für schöne Dinge man aus Beton zaubern kann.
Okay, Betongießen ist jetzt nichts neues,
aber die selbst gemachten Dinge Life zu sehen,
animiert schon mehr es zu probieren!


Meine ersten Versuche, sind nicht perfekt,
aber doch wirklich mehr als zufriedenstellend.
-Für mich jedenfalls mehr als ausreichend-
Ich gebe aber zu, das Betongießen, keins meiner dauerhaften Hobbys werden kann,
ganz einfach aus dem Grund heraus...


...das mich der Vorgang des trocknens stört.
-Das dauert mir einfach viel zu lange-
Aber Spaß machen tut es.

Und da ich diese einfachen Betonleuchter ein wenig langweilig fand,
kam mir die liebe Nicole mit einem Deko DIY zur Hilfe geeilt, grins.


Und schwupps gefallen sie mir ausgesprochen gut.

Ja meine Lieben, wenn Ihr die beiden Nicoles noch nicht kennen solltet...
-was ich mir nicht vorstellen kann-
-solltet Ihr sie wirklich mal besuchen.

Shabbylinas Welt
Niwibo

Aber Vorsicht, es kann passieren, das Eure ToDo Liste unendlich lang wird.


Wie sieht es denn bei Euch aus,
auch mal wieder Lust auf was neues?
Würde mich echt mal interessieren, ob es nur mir derzeit so geht!


Was es sonst noch so neues bei mir gibt...
-etwas ganz spannendes steht bei mir an,
was auch ein bissel Bauchweh macht-
erzähle ich Euch beim nächsten mal.

Und mit diesem schönen...


...Strauß, verabschiede ich mich auch schon wieder.

Macht es Euch nett

Eure Bettina






Kommentare:

  1. Liebe Bettina,
    toll deine Fotos und deine Handarbeit, ausgefallene Farben hast du gewählt, aber sehr schön schaut's aus, toll passend zu den Sonnenblumen.
    Sehr schön auch die Betonarbeiten.
    Uiiiihhh du machst es aber spannend, bist du schwanger?
    Klingt fast so, egal wir werden es hoffentlich bald erfahren, alles Gute bis dahin
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schatzi, ich mlchte doch keine Omamama sein, grins

      Löschen
  2. Liebe Bettina,
    die Decke schaut ja schon richtig gut aus und die Farben sind sehr schön. Du hast ganz recht, manchmal muss man einfach Neues ausprobieren.
    An Beton habe ich mich bis lang noch nie heran getraut, obwohl ich die vielen DIY sehr bewundere. Auch deine Leuchter gefallen mir sehr gut.
    Ich bin gespannt auf deine Neuigkeiten und wünsche dir bis dahin eine gute Zeit!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bettina!
    Finde ich richtig klasse, dass du Neues ausprobierst, denn das hält schließlich stets Jung und Fidel.
    Auf die hübschen Betonteelichter kannst du auch richtig stolz sein.
    Genau wie deine Häkeldecke auch, die ganz famos wird, denn ich mag ja diese Farben auch sehr gerne.
    Ich häkle gerade an einem Ringkissen.
    Bald begebe auch ich mich einem neuen Lebensabschnitt hin, welcher meine Person etwas verändern wird.
    Doch es dauert noch ein paar Wochen bis es soweit ist ☺
    Viele Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Bettina,
    also, schwanger bist Du nicht, das habe ich gerade schon gelesen, Beton wird auch nicht Dein Lebensinhalt werden, ja, was dann???
    Du wirst Probefahrerin von Wohnmobilen und machst damit Europa unsicher...grins.
    Das wäre es doch, oder?
    Deine Sonnenblumen passen so schön zu der Decke. Gemütlich schaut es aus.
    Und irgendwann komme ich auch mal vorbei, wenn Ihr es leider nicht schafft.
    Ich hoffe, der Grund dafür geht gut aus und alles ist bis jetzt gut verlaufen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bettina,
    für deine Leuchter kannst du dir eine 1 mit * anschreiben. Ebenso für die schöne Decke.
    Was heckst du denn jetzt wieder aus?
    Ich hab da so eine Vermutung, verrate aber nix.

    ganz liebe Grüße und einen dicken Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bettina,
    tolle Bilder hast du uns mitgebracht. Die Häkeldecke gefällt mir richtig gut, vor allem die Farbkombination. Wäre im ersten Moment auch nichts für mich gewesen, aber wenn ich es bei dir so anschaue finde ich es richtig klasse -> also doch mal etwas neue!? ;) Deine Betonkerzenlichter sind auch toll, cool wie du sie mit Knöpfen "gepimpt" hast. Ich bin gespannt was es bei dir Neues gibt, ich hoffe du hast nicht allzu großes Bauchweh.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  7. Schöne neue Werke zeigst du---- mir ist dieses Wetter einfach zu heiss----
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bettina,
    du machst es aber spannend:) Deine Kerzenständer sind super geworden und die Farben deiner neuen Häkeldecke gefallen mir
    ausgesprochen gut. Hut ab, dass du bei der Hitzewelle überhaupt ans häkeln denkst:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bettina,
    ja, ich bin jetzt auch sehr neugierig , was Du uns spannnedes berichten wirst!
    Deine decke wird sehr schön, fleissig hast Du gehäkelt!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne , hoffenlich nicht mehr zu heiße neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bettina!
    Mir gefallen die Farben Deiner Häkeldecke richtig gut. Manchmal ist es an der Zeit einfach mal was neues auszuprobieren.
    Die Betonleuchten sind super. Ich habe bei Nicole schon mal vorbeigeschaut und finde super was sie macht.
    Bin ja auf Deine Neuigkeiten gespannt;-)
    (Vielleicht machst Du ja Dein Hobby zum Beruf????)
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  11. Meine Liebe.
    Mir geht es genauso wie dir. Ich genieße die Sonne, würde mir aber auch wünschen, dass es nicht mehr ganz so heiß wird wie die letzten Tage. Da wusste ich wirklich kaum wohin mit mir... Aber heute ist es so schön luftig! Herlich!!!
    Und ohne Häkelnadel geht tatsächlich nicht. Bei mir auch nicht. Ich häkeln gerade auch alle möglichen Muster, um sie dann wieder aufzuribbeln. :)
    Auf Beton habe ich auch schon lange mal Lust, traue mich da aber nicht ran, weil ich Angst habe, dass das so eine Sauerei wird. Auf jeden Fall sind deine Kerzenleuchter ganz toll geworden! ♡
    Ich drück dich ganz lieb und bin gespannt, auf deine News.
    Lisa

    AntwortenLöschen
  12. Meine Liebe.
    Mir geht es genauso wie dir. Ich genieße die Sonne, würde mir aber auch wünschen, dass es nicht mehr ganz so heiß wird wie die letzten Tage. Da wusste ich wirklich kaum wohin mit mir... Aber heute ist es so schön luftig! Herlich!!!
    Und ohne Häkelnadel geht tatsächlich nicht. Bei mir auch nicht. Ich häkeln gerade auch alle möglichen Muster, um sie dann wieder aufzuribbeln. :)
    Auf Beton habe ich auch schon lange mal Lust, traue mich da aber nicht ran, weil ich Angst habe, dass das so eine Sauerei wird. Auf jeden Fall sind deine Kerzenleuchter ganz toll geworden! ♡
    Ich drück dich ganz lieb und bin gespannt, auf deine News.
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bettina,
    na da bin ich aber gespannt. Hat es vielleicht etwas mit Holz zu tun? ;-)))
    Das Werkeln mit Beton übt auf mich auch einen großen Reiz aus. Nicoles Werke und auch deine Kerzenständer sehen toll aus.
    Na mal sehen, man möchte ja immer gern viel mehr tun als man Zeit hat.
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bettina,
    die Farbkombi deiner Decke gefällt mir ausgesprochen gut und deine Kerzenleuchter sind ja auch so hübsch geworden!
    Die Knöpfe sind noch das i-Tüpfelchen!
    An Beton hab ich mich auch noch nie ran gewagt und auch so komme ich momentan nicht so richtig in Schwung zum Werkeln...
    Ganz liebe Montagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bettina,
    Wunderschöne Bilder zeigst du uns, danke!
    Nicoles Beton-Ideen beobachte ich auch schon eine ganze Weile. Super Sache! ;-)
    Du brauchst dich nicht zu ärgern, dass der Beton so lange braucht um hart zu werden. Sieh es einfach als Entschleunigung für den Alltag an! Enjoy your life! :-D
    Liebste Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bettina,
    was ein fantastischer Post!!! Ich bin total begeistert von deinen Bildern und der Atmosphäre. Mit Beton kenne ich mich ja gar nicht aus, bewundere immer nur die Arbeiten. Deine ersten Werke finde ich schon sehr gelungen, ich glaube wenn ich es versuchen würde käme erstmal nur etwas undefinierbares raus..lach..auch wie du es aufgepeppt hast ist spitze. Immer eine Nadel in der Hand zu halten das kenne ich allerdings..zwinker..die Farben wären auch für mich ungewohnt aber ich muss sagen es gefällt mir. Die Kombi ist mal was anderes.
    Alles in allem ein dickes Dankeschön für diese herrlichen Bilder!
    Grüß dich herzlich
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bettina,

    Neues ausprobieren, Veränderungen wahrnehmen bedeutet im Fluss des Lebens zu sein.
    Viel Spass! :-)
    Herrliche stimmige Bilder. Die letzten Tage war es mir zu heiss, jetzt nach Regen und Abkühlung gefällt es mir bedeutend besser.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bettina!
    Deine Betonlichter sind superschön geworden, aber du hast recht. Es macht zwar Spaß mit Beton zu werkeln aber es dauert wirklich lange bis man das Ergebnis in den Händen hält. Das ist auch nix für mich. Wobei ich die Kürbisse von Nicole auch gerne noch probieren möchte.
    Ich bin gespannt was du planst.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Moin liebe Bettina,
    jaja, diese Nix-Tun-Plätzchen kenne ich auch. Ich kann da auch nicht 5 Minuten still sitzen, immer muss ich irgendetwas puzzeln... oder zumindest ein Buch lesen (wobei - da schlaf' ich dann immer ein).
    Die Betonlichter sind wunderschön geworden und die Inspiration hast Du super umgesetzt - da wäre ich wahrscheinlich nicht drauf gekommen...
    Ich wollte mir am Wochenende beim Kreativmarkt auch Beton kaufen, leider war kein Stand da :(
    Hast Du Beton aus dem Baumarkt genommen oder woher hast Du Deinen?
    Ich sende Dir liebe Grüße und bin auch schon wieder weg.
    Lotte

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht einfach toll aus, und die Bilder bringen schöne Gartengefühle.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bettina,
    oh was für ein schöner Post. Und was für ein herrlicher Sitzplatz, da würd ich mich am liebsten mit meienr Handarbeit gleich dazu setzen.
    Hin und wieder mal was Neues ist schon fein - auch wenn ich in den letzten Jahren auch die Stabilität sehr genieße (hatte in meinem Leben schon sooooo viele Veränderungen).
    Wenn aber das Neue so entzückend ist, wie deine derzeitige Häkelarbeit, dann bin ich sofort dafür zu begeistern. Genauso wie für die Betonleuchten.

    Bin gespannt auf die Neuigkeiten!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Bettina,

    die Farben deiner Häkeldecke gefallen mir sehr gut und das Grau passt perfekt zu deinen Betonkerzenleuchtern. Die sind dir übrigens super gut gelungen und der Knopf darauf gibt ihnen das I-Tüpfelchen. Ich wünsche Dir alles Gute für Mittwoch und hoffe, das Bauchweh ist danach weniger stark.

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bettina,
    bei so vielen tollen Anregungen juckt es einem schon öfters, was Neues auszuprobieren.
    Deine ersten Schritte in Sachen Beton hast du mit Bravour hinbekommen. So toll sind deine Kerzenhalter geworden und mit dem Knopf haben sie das gewisse Etwas.
    Wie deine Decke. Ich bewundere dich, für dein Durchhaltevermögen eine große Decke zu gestalten.
    Auch ich probiere gerne mal was Neues aus...es ist immer spannend,ob es einem so gelingt .....wie man möchte.
    Hab noch eine feine Woche und geniesse deine Gartenidylle.
    Alles Liebe,
    Manuela



    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bettina,
    wunderschöne Gartenbilder! Na und fleissig warst du aber auf alle Fälle. Deine Häkelarbeit gefällt mir super gut. Tolle Farbzusammenstellung!
    ich wünsche dir einen tollen Tag
    Marion

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Bettina!
    Deine Farbwahl gefällt mir sehr gut!
    Immer wieder auf´s Neue muss ich diesen tollen Tisch und die Stühle bewundern, das sieht einfach fantastisch aus! Ja , da passen auch die Kannen und die Leuchter hervorragend gut dazu!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  26. Ich könnte auch ständig etwas Neues ausprobieren. Leider fehlt mir einfach die Zeit dafür. Beton steht hier auch schon seit Ewigkeiten herum...
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bettina,

    das sieht ja richtig klasse aus und auch wenn es nicht zu deinem Lieblingshobby wird ist es dir super gut gelungen. Eure Sitzecke sieht sooo gemütlich aus und gefällt mir sehr gut genau wie die Farben der Decke.
    Ich schicke dir liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  28. OHHHHH SCHNACKERLE...
    i find de DECKN sooo scheeeen
    habs ja scho bei unser quasseltruppe bewundert
    ah feins PLATZAL host do..
    und de BETONVERSCHÖNERER hast super hingriagt

    i bin immer ah bisal ah schisser bei solche SACHA,,,gggg
    i fang meistens dann mit solche SACHA an wenns scho wieda
    out is,,,gggg

    ahhhh i gfrei mi soooo auf unser TREFFEN
    MEI dann muas i di mol abbussln gaaa
    derf i eh,,,,,grins

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bei mir

    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Bettina,
    meine To-do-Liste ist jetzt schon so lange, was soll ich machen bei so schönen Teilen???!? :-)
    Ach, hätte der Tag doch nur mehr Stunden, oder?
    Du hast Dich fotografisch wahnsinnig entwickelt, wenn ich Dir das jetzt so sagen darf, liebe Bettina. So schöne Bilder, ich finde sie ganz klasse. Toll!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Bettina,
    was für wunnderschöne Gartenbilder.
    Deine Decke ist auch wunderschön, echt klasse.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Bettina,

    die Decke wird wunderschön! Ich finde auch manchmal braucht "Frau" auch einmal ein anderes Farbkonzept und diese Kombi gefällt mir sehr. Das sieht nach Sonne und guter Laune aus. Deine Lichter sind auch so schön geworden gerade die Knöpfe geben dem Ganzen den richtigen Kick :-))

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Bettina!
    Ja, Beton braucht Geduld - lach, ist leider so! Dein neues Farbkonzept ist doch gar nicht so übel. Manchmal ist es auch gar nicht verkehrt, sich mal reiben zu lassen.
    Jetzt hast Du mich aber neugierig gemacht, was Dir Bauchweh bereitet, aber ein bißl Blogrunde liegt ja noch vor mir... Vielleicht ist die Auflösung ja ganz nah?
    Liebe Grüße erst einmal
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Danke das Du bei mir vorbeigeschaut hast. Hab Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...