Samstag, 14. Mai 2016

Köstlich...

Hallo meine Zuckerschnuten...

wie versprochen nehme ich Euch heute in meine Küche mit.
Wenn Ihr allerdings jetzt denkt, das Ihr Interieur seht,
muss ich Euch enttäuschen....
es wird gebacken.

Beim Bloggertreffen in Koblenz, bekamen wir von unserer lieben Nicole,
was herrliches zum naschen geschenkt.


Der einzige Haken an dieser Leckerei war, 
um in den Genuss zu kommen, musste man ein wenig tun.

Also ein paar Zutaten zusammengesucht...


...und ohne großes Chaos alles zusammen gerührt...
-bei mir sieht die Küche beim backen gerne sehr chaotisch aus-
...dank der Backmischung alles ganz easy.

Zugeschaut hat mir in der ganzen Zeit dieser wunderschöne....


....Schmetterling. Er wurde im letzten Jahr aus Dubai importiert...
-ich hoffe ich bekomme jetzt keinen Ärger mit dem Zoll-
...und ich finde ihn wunderschön.

Nachdem ich also alle Zutaten verrührt habe kam die klebrige Masse...
-auch ungebacken super lecker und so schokoladig-
...in eine rechteckige Backform, die ich natürlich nicht besitze, grins.
Aus Erfahrung weiß ich aber...
-hatte ich schon erwähnt, das ich Brownies liebe?-
...das eine Auflaufform ...


...genauso gute Dienste leistet.
Das sieht doch ungebacken schon mega lecker aus, oder?
Und dann alles ab in den Ofen.

Während der Ofen seine Arbeit erledigt verrate ich Euch was der Schmetterling aus Dubai für einen Hintergrund hat.

Einige von Euch wissen, das Nicole letztes Jahr in Dubai Urlaub gemacht hat
und dort in einem Schmetterlingshaus war, gelle.
Ich war so begeistert von Ihren Aufnahmen, das ich sie fragte, ob sie da nicht Karten raus machen könnte.
Die genaue Antwort von Ihr weiß ich nicht mehr,
aber irgendwie verlief es im Sande.
Tja Pech gehabt, Bettina.

Mensch hier duftet es so mega lecker...


... könnt Ihr es riechen?

Pech gehabt, PUSTEKUCHEN.
Als mein Geburtstag immer näher rückte,
erhielt ich ein Päckchen von Madame Beautiful und damit eins der schönsten Geschenke.
Es sind keine Karten geworden, sondern gleich ein ganzer....


...Kalender! Könnt Ihr Euch vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe?

Eigentlich wollte ich ihn ja in mein neues Zimmer hängen,
aber da dieses immer noch nicht ganz fertig ist...
...aber wir arbeiten dran...
habe ich ihn in unsere Küche gehangen.

Und diese traumhaften....


...Exemplare durfte ich schon bewundern.
Die Aufnahmen sind doch wohl wirklich Klasse.

Liebe Nicole, wie sehr ich mich gefreut habe, weißt Du, gelle...
...und ich denke jeden Tag an ich!

Und dort...

-doch Interieur, grins-
...hängt er.

Da die Brownies jetzt abgekühlt sind,
ist das...


...Glas wieder gefüllt.
Wenn sie nicht so megamäßig mächtig wären, hätte ich sie alle verputzt,
da sie echt super lecker sind.

Und dank der Banderole...


- die hat übrigens Nicole aus dem Schneckenhaus genäht-
...weiß jeder, das es meine sind.
-Ich habe aber welche abgegeben, ehrlich!-

Tja Mädels und jetzt gehe ich wieder in meine Küche,
was ich da gleich mache, werde ich nächstes mal nicht zeigen, grins.
Das Abendessen ruft...
...hm, Spaghetti Carbonara...
...aber da dieser Post beweist, das ich kein Foodblogger bin,
werde ich meine Kochkünste nicht fotografieren.

Macht es Euch nett meine Lieben
und genießt die Feiertage

Eure Bettina






Kommentare:

  1. Liebe Bettina!
    Das glaub ich dir aufs Wort, dass du dich über den Kalender gefreut hast.
    Der Kalender sieht auch hinreißend aus! Und die Backmischung im Deckglas lässt mir fix fertig zubereitet das Wasser im Mund zusammen laufen.
    Ich wünsche dir wunderschöne Pfingsten!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bettina,
    na das war eine Überraschung. Der Kalender sieht toll aus.
    Den Brownieteig habe ich in Muffinförmchen gebacken, frische Erdbeeren dazu, das war ein himmlischer Genuss.
    Da fällt mir ein, haben wir nicht auch das Rezept bekommen? Das muss ich unbedingt speichern.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bettina,

    wenn ich jetzt nicht schon so mega vollgefuttert wäre,
    dann könntest du dich getrost von deine Leckereien verabschieden ☺
    Der Kalender ist wirklich super schön!
    Ich wünsche dir und deinem Mann ganz tolle Pfingsten.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bettina,
    lecker sieht es aus.......
    Hammer der Kalender ist der Knaller....
    Ich bin komplett begeistert, was für eine Mega Überraschung....
    Ganz liebe Grüße & frohe Pfingsten
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt sitze ich mit einem Loch im Bauch vor dem PC und du zeigst diese mega feinen Brownies! Die sehen ja schon ungebacken so lecker aus. Die Ueberraschung mit dem Kalender ist ja allerliebst! Solche Geschenke sind wirklich etwas ganz Besonderes und die Aufnahmen von Nicole wunderschön! Ich wünsche dir von Herzen schöne Pfingsttage und hoffe, dass es bei euch nicht dauerregnet (wie hier!!!) Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bettina,
    egal ob Foodbloggerin oder nicht. Die Brownies sehen lecker aus und ich könnte jetzt durchaus ein Stückchen vertragen :)
    Der Kalender war natürlich eine superliebe Überraschung!
    Ganz lieben Gruß und ein schönes Wochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bettina,
    ich beneide dich fast ein bisschen um den schönen Kalender !
    Da kann es regnen und stürmen, mit den schönen Fotos ist es zu ertragen.
    Lecker sehen die aus, deine Brownies und mit dem Glas so schön in Szene gesetzt.
    Ich wünsche dir schöne Feiertage
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bettina,
    ein wunderschöner Kalender - klasse Foto´s!
    Auch jetzt, so zur später Stunde, wäre so ein Stückchen Brownie als Betthupferl nicht schlecht. Aber da auf dem Glas Bettina und nicht Monika steht - bleibe ich davon....grins!

    Liebe Grüße und frohe Pfingsten
    sendet Dir von Herzen

    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Moin liebe Bettina,
    sehen echt lecker aus, Deine Brownies! Und der Kalender ist ja eine ganz liebe Idee und ich glaube Dir, dass Du Dich darüber sehr gefreut hast.
    Ich schaue hier noch ein wenig ESC und ich könnte jetzt gut einen der Kuchen verdrücken...
    Dir noch ganz schöne Pfingsttage, liebe Grüße und bis bald
    Lotte

    AntwortenLöschen
  10. Mmh, aber superlecker sieht es aus liebe Bettina! ... und der Kalender ist wunderschön! ♥ Danke auch noch für deinen Läusetip.... ich habe heute noch mit einer Mischung aus Seifen- und Backnatronlauge gespritzt und hoffe es hilft zusammen mit dem Cimicifuga.... Hab noch einen schönen Sonntag
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bettina,
    da hatte ich jetzt, ohne Witz, ein klein bisschen Pipi in den Augen. Nicht wegen der Brownies sondern wegen des Kalendars. Ja - so ist sie unsere liebe Nicole. Da denkste an nix (auch nicht an was Böses) und hälst einfach so einen schönen Kalender in Händen. Die Fotos sind wirklich suuuper. Von wegen im Sande verlaufen....

    GLG Nicole
    die jetzt mal was backen geht.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bettina!
    Also echt jetzt? Die Fotos sind so klasse, dass ich jetzt sofort und auf der Stelle gerne Brownies hätte!
    Menno!!!
    Liebe Grüße zu Dir!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe Hunger liebe Bettina, und nix Süßes in Sicht.
    Hm, ich glaube, da hilft gleich nur ein Kaiserschmarren oder ähnliches...
    Ja, im Sande sind die Schmetterlinge ja nicht verlaufen, ein Glück, und ich freue mich, dass sie Dir jeden Tag Gesellschaft leisten.
    Ich drücke Dich mal feste und wünsche Dir frohe Pfingsten, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Bettina,
    das sind so schöne Fotos, der Kalender war ja eine tolle Idee, so ein schönes Geschenk.
    Die Brownies müssen ja megalecker sein, ich habe sie wahrscheinlich als letzte noch nicht gebacken.
    Ich wünsche Dir/Euch schöne Pfingsttage - liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bettina!
    Einen wunderschönen Kalender hast Du da bekommen! Ich habe von Nicole einen gewonnen und ich freue mich jeden Tag an ihm!
    Und ich glaube ich kann die leckeren Kekse schon riechen....mmmmmhhhhhjj
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Deine Edda

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bettina,
    ich freu mich für dich, dass du so einen tollen Schmetterlingskalender bekommen hast.
    Außerdem schauen die Brownies superlecker aus und auch das Glas mit der Banderole ist sehr hübsch.
    Hab schöne Restpfingsten
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bettina,
    zum Glück darf ich die leckeren Brownies nur anschauen..., sonst würde ich mir direkt einen schnappen..., und so bleibt das ganze kalorienarm für mich ;0)
    Spass bei Seite, mit Backmischungen kommt man immer gut. Habe auch schon welche verschenkt und geschenkt bekommen.
    Finde das eine klasse Idee.
    Der Kalender ist wunderschön.
    Wünsche dir morgen einen schönen Pfingstmontag
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bettina,
    ich finde ja die Idee mit der Backmischung total klasse und wie ich sehe, sind dir die Brownies super gut gelungen.
    Der Schmetterlings-Kalender ist wunderschön. Am Anfang dachte ich doch wirklich, du hättest eine Schmetterlingspuppe überwintert :-))
    Ich wünsche dir noch ein schönes Pfingstfest!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bettina,
    erst diese süße Versuchung und dann diese herrlichen Schmetterlingsbilder.
    Deine große Freude über den fantastischen Kalender kann ich mir soo gut vorstellen. Das sind die besonderen kleinen Dinge, die einem die größten Freuden bereiten.
    Genieße noch einen schönen Pfingstmontag.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Bettina,

    na haben die Brownies das Wochenende überlebt ?
    Klasse sahen die aus. Die mag ich auch........
    Hier gibt es heute Rhabarber und Erdbeerschnittchen......süß genug für meine Diät.

    Die Schmetterlingsbilder sind klasse. Ich möchte auch bald mal ins Schloß Sayn fahren bei Neuwied dort ist auch ein Schmetterlingshaus....muss doch mal ausprobieren was meine Kamera so alles kann.

    Wünsch Dir noch einen schönen Rest Pfingstmontag.

    Liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  21. mei is des ah liabs GSCHENKAL,,,
    weil da hast de ganze ZEIT während des backen
    an sich denken und beim schnabuliern ah,,,gggg
    mei der SCHRANK gfallt ma volleee guat,,,,
    war sicha vuii ARBEIT

    HOB no an feinen ABEND
    und i gfrei mi scho wenn ma uns in STUTTGART sehn,,,
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bettina,

    mmmmh sieht das lecker aus. Ich bin noch nicht dazu bekommen, aber vielleicht backe ich sie nächstes Wochenende. Wie lieb von Nicole, der Kalender ist wunder-wunderschön.
    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bettina,

    also, ich würde sagen wir backen einfach nur noch Brownies und dann sind wir rundherum glücklich :-)).

    Ich war doch die Tage ganz nach bei Nicole, nämlich in Bentorf-Sayn und da ist ein Schmetterlingsgarten, so toll, ich war begeistert und habe auch ganz viele Fotos gemacht. Du musst mal Frau Google befragen und wenn ihr dort in die Nähe kommt da hingehen, unbedingt!! Du wirst eine Freude haben, denn die Schmetterlinge flattern dort auch auf Deine Schulter und lassen sich nieder. Im nächsten Post zeige ich ein paar Fotos davon zusammen mit den Linedancefotos. Ich bin gerade dabei die Fotos zu sortieren. Der Schmetterlingskalender ist ganz wunderschön.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bettina,
    das war ja wirklich eine schöne und witzige Überraschung! Erst backen, und dann im Glas bevorraten! Eine tolle Sache, und sogar mit Namensbanderole :O) Ich freu mich sehr für dich! Der kalender mit den wunderbaren Schmetterlingen ist auch herrlich!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Danke das Du bei mir vorbeigeschaut hast. Hab Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...