Mittwoch, 27. Mai 2015

Gewinnerin und "Umstyling"...

...für meinen Göttergatten!

Hallo meine Lieben,
geht es Euch gut? Ich hoffe es von ganzem Herzen.
Und ja, Ihr habt richtig gelesen....


...für meinen Ehemann habe ich ein Umstyling vollzogen!
Allerdings nicht an mir


2 1/2 Jahre ist es jetzt her, das wir unser Schlafzimmer renoviert haben.
Klar mit weißen Möbeln....


...und sehr gerne mit Mädchenfarben und auch mal mit dezentem grau ausgeschmückt.
So richtig "schön" im Tilda Stil!
Und jetzt dachte ich mir, es muss sich was ändern.


Eigentlich wollte ich dem ganzen einen richtig schönen Maritimen Touch verleihen,
aber so ganz ist mir das nicht gelungen...


...da ich einfach andere, mir gefallende, Dinge sah!

Natürlich habe ich auch die Häkelnadel geschwungen....


...und so ist, ganz bewusst in blau-beige Tönen, diese Decke entstanden.


Ich habe diesmal bewusst keine Grannys gewählt, da mir das wieder zu verspielt gewesen wäre.
Und durch das einfache Muster war sie auch Rucki-Zucki fertig


Okay, ein bisschen verspielt musste dann aber doch sein!

Nachdem ich diese..


Lampe geweißelt hatte, bekam sie einen Stern in türkis
eigentlich sollte er blau sein, hüstel
und ich finde die Farbe passt auch.


Die "Blümchen"-Vorhänge wurden durch beige und weiße ersetzt...


...aber mein absoluter Favorit ist diese, von den Farben und dem Muster her,
Bettwäsche vom Schweden.


Als ich die gesehen habe, war es aus mit Maritimen Streifen...
ich finde sie einfach nur schön!
Das Sternenkissen habe ich jetzt bewusst nicht so sehr erwähnt, da ich ja weiß das die meisten von Euch keine Sterne mögen, oder?


Ich denke so richtig zur Geltung kommt es, wenn das hell- und dunkelblaue fertig ist.
Ist fast geschafft
Die Idee für den Stern habe ich bei Daniela Stibitzt, allerdings habe ich eine andere Anleitung benutzt.
Und wenn Ihr Euch jetzt fragt, wieso die Regalfächer unter dem Fernseher leer sind...
...irgendwo müssen ja auch Kissen und Decken übernachten...


Und gefällt es Euch?
Meinem Mann, und natürlich auch mir, gefällt es sehr.

So und bevor ich mich jetzt verabschiede, möchte ich noch eben
Ihr habt es gleich geschafft
die Gewinnerin meines Give aways bekannt geben.
Gewonnen hat die Nummer 22 und das ist die liebe 
Mela
Ich freue mich riesig für Dich mit. Schick mir doch bitte Deine Anschrift, damit sich die Väslein auf den weg zu Dir machen können.

Ihr anderen bitte nicht traurig, schon ganz ganz bald gibt es die nächste Verlosung.
Es gibt nämlich was zu feiern, grins!

Und jetzt meine Lieben
Macht es Euch nett



Eure Bettina



Montag, 25. Mai 2015

Es wird wieder.....

Hallo meine Lieben
und ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser.
Ich freue mich wenn Ihr Euch hier wohl fühlt,
dafür werde ich mein bestes geben.

Pfötchen drauf...


Gerne würde ich Euch mal wieder was gewerkeltes zeigen,
aber leider ist im Moment keins meiner angefangen Projekte fertig!
Und da ich es gerne komplett zeigen möchte, müsst Ihr heute ganz Kätzisch klar kommen.
Die Katzenfarm wird Ihrem Namen wieder gerecht...

....darf ich vorstellen?
Diese hübsche Dame ist unsere...


...Ninja. 
Wieso, weshalb und warum sie jetzt auch bei uns ist, bleibt das kleine Geheimnis der Katzenfarm
und würde den Rahmen hier auch wirklich sprengen!

Genauso wie die Kleine 


...Finja, ist sie eine sehr liebe und verschmuste Samtpfote...
auch wenn man uns gesagt hat, sie wäre sehr scheu 
...die sofort Ihr neues Zuhause akzeptiert hat....

 hier wird gegänt und nicht gefaucht

Zu meiner große "Freude" scheint sie auch eine sehr Kreative zu sein.....


....Stoffe und Tilda verursachen einfach zuckersüße Träume!

Wohingegen die kleine Finja lieber auf dem Sofa chillt..


...oder sich als Raumausstatter betätigt...


Was meine Katzen angeht, war ich ja schon sehr verwöhnt, kaputt gegangen ist so gut wie gar nichts..
...da Finja aber nun mal noch sehr jung ist, sind Vorhänge ein Prima versteckt und man kann toll mit ihnen spielen.... die Löcher, Risse und gezogenen Fäden stören ja nicht, grrrrr
aber es gibt ja schlimmeres als zum Schweden zu fahren



Und bevor ich mich jetzt auch schon wieder bei Euch verabschiede möchte ich noch an meine...


...erinnern. Wer also noch Lust hat im Lostopf Platz zu nehmen
HIER geht es lang.

Ich jetzt wünsche ich Euch allen einen schönen Tag

Macht es Euch nett

Eure Bettina



Montag, 18. Mai 2015

Frühlingsgruß....und Verlosung!

Hallo meine lieben Tagverschönerer!

Ich hoffe Euch allen geht es gut, Ihr seit guter Dinge und habt eine Menge Spaß und Freude
und nicht nur Stress und Hektik


Bei einigen von Euch ist der Frühling ja schon in Form von einem knallorangen Umschlag angekommen und auch ich durfte mich heute darüber freuen!
Die liebe Anja hat dafür gesorgt, das auch mich ein solcher Umschlag erreichte.
Sie hat mich für den Obi Frühlingsgruss nominiert.
Und ich muss sagen "Klasse"....


...zig Samentütchen sind mir ins Haus geflattert.
Auch wenn ich zugeben muss, das ich mit selbst Anzucht noch nie großen Erfolg hatte,
aber ich werde mein Bestes geben.
So wie sich das gehört bin ich dann auch wirklich mit großem Elan an die Sache ran gegangen...


...kleine Töpfchen hatte ich noch in pastelligen Farben im Gartenhäuschen stehen...


... und meine neuen Gartenhandschuhe durften auch mit aufs Bild...
wenn Ihr jetzt aber denkt die habe ich benutzt, habt Ihr Euch geschnitten
die alten mussten dran glauben, grins
...denn durch die Obi Frühlingsgruss Aktion kann ich Euch doch endlich mal zeigen,
was der für mich weltbeste Ehemann am Muttertag
ja an dem Tag
für die weltbeste  Ehefrau gemacht hat.


Eigentlich wollte er mir ja aus den Paletten die wir haben einen Pflanztisch bauen...


....aber ich muss ehrlich sagen, das was er da gemacht hat gefällt mir ausgesprochen gut
der gekaufte Pflanztisch ist wunderschön, die Wirtschaft muss ja auch angekurbelt werden
...und was meint Ihr, ist doch toll oder?

Aber jetzt wieder zum Frühlingsgruss!
Ich darf jetzt nämlich auch 2 Bloggerinnen nominieren und meine Beiden sind
Petra vom Blog Peziperli
und
Ingrid vom Dekotraum
Ihr Lieben, in Kürze werdet Ihr eine Nachricht von Obi erhalten.
Und wer von Euch auch noch Lust hat dort mitzumachen schaut einfach mal hier
vorbei.
Und wer den Blog von der lieben Anja nicht kennt hier

Und jetzt überlege ich die ganze Zeit, ob ich nicht meinen geölten und gewachsten Dielenboden gießen sollte, vielleicht versamt sich dann ja auch das wunderschöne bunte Konfetti welches auch in diesem knallorangen Umschlag war.

Und jetzt habe ich noch eine kleine Überraschung für Euch!


Einfach als kleines Dankeschön dafür das es Euch gibt, könnt Ihr diese drei Väschen von 
IB Laursen gewinnen
okay nicht diese, aber identische die noch verpackt sind

Es gibt aber nur ein/e Gewinner/in, da ich finde das die kleinen Väschen im dreier Pack am schönsten wirken. Also meine Lieben ab ins Lostöpfchen mit Euch.
Die Regeln sind ja bekannt, jeder darf mitmachen. Sehr schön fände ich, wenn Ihr das Bildchen mitnehmt und bei Euch verlinkt, ist aber auch kein Pflichtprogramm.

Und jetzt meine Lieben macht es Euch nett,
ich mache es mir jetzt auch gemütlich mit Wolle und Häkelnadel.

Eure Bettina















Donnerstag, 14. Mai 2015

Haben wollen...

Kennt Ihr das meine Lieben,
es gibt Dinge die man unbedingt haben möchte,
die einem dann aber doch ein "klein" wenig zu teuer sind!


Ich kaufe sehr gerne Deko und bin auch bereit den ein oder anderen Euro dafür auf den Tisch zu legen. Wenn ich aber was sehe, bei dem ich weiß, das es nur zeitlich begrenzt zum Einsatz kommen wird, bin ich nicht bereit, ein kleines "Vermögen" hinzublättern.


Im Moment bin ich ja damit beschäftigt den Garten und die Balkone herzurichten. Mittlerweile kann man sich ja schon sehr gut draußen aufhalten und das nicht nur zum arbeiten. Und da mein Lieblingsplatz ja durch meine Häkeleien HIER und HIER dieses Jahr pastellig wird und ich schon ganz lange was an einer leeren Wand hängen haben wollte...


....musste ich mir immer wieder diese Setzkästen anschauen. 
Aber der Preis....
...und dann für draußen....
...und nur für einen Sommer....
puuuhhhhhh!


Dann aber war der Zufall auf meiner Seite. Diese süßen Häuser gibt es im 2er Set als Rohlinge zu kaufen und das für schmale Euros....


....da musste ich noch nicht mal mehr überlegen!
Mit ein bisschen Farbe aufgepimpt....


....hängen sie jetzt dort wo ich sie haben wollte.
Was meint Ihr, sehen doch ganz hübsch aus
-sagt jetzt nichts falsches-
und die haben, inkl. Farbe, keine 20€ gekostet.


Und da Häuser ja einfach nur schön....
-und wohl auch TREND-
...sind, dachte ich mir, das mein Schopflavendel noch eine schöne Begleitung...


....gebrauchen könnte.
Auch hier habe ich Rohlinge in meinen Wunschfarben bearbeitet.


Ich bin ja jetzt nicht wirklich so der Streicher, aber ab und an überkommt es mich dann schon und wenn ich mir überlege, das ich für diese Häuschen keine 10 Minuten gebraucht habe und dann nur,
inkl. Farbe, knapp 10 € 
-für alle 3 zusammen-
ausgegeben habe, sollte ich doch des öfteren mal zu Pinsel und Farbe greifen.


Ich freue mich jedenfalls riesig, das ich noch an meine Wunschdeko ran gekommen bin. 
Und da heute nicht nur Vatertag sondern auch Deko Donnerstag ist, werde ich heute zum ersten mal bei der Aktion von Moni mitmachen und mich dort verlinken.

Jetzt muss ich aber auch  noch was anderes dringend nachholen.
Vor einiger Zeit habe ich bei der lieben Anke einen Trostpreis gewonnen.
Ich war ganz sprachlos als ich auspackte...


....dieses süße Täschchen und der Button kamen zum Vorschein.
Alles einfach nur wunderschön gearbeitet...


...da merkt und sieht man richtig die Liebe zum Detail.

Liebe Anke,
an dieser Stelle möchte ich mich noch einmal von Herzen bei Dir bedanken.
Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut!

Tja und jetzt meine Lieben verabschiede ich mich auch schon wieder bei Euch.
Allen Vätern wünsche ich einen schönen Tag und morgen gute Erholung.
Und das nächste mal, habe ich ein paar Überraschungen für Euch
und jetzt

Macht es Euch nett

Eure Bettina



Samstag, 9. Mai 2015

Testament einer Katze.....

Ihr seit einfach die Besten und das sage ich nicht nur einfach so.
Habt vielen lieben Dank für die lieben und tröstenden Worte.
Das tat und tut einfach nur gut und der Abschiedsschmerz war leichter zu ertragen.
Fühlt Euch einfach mal ganz doll von mir gedrückt.

Mein Titel heute wird vermutlich aufhorchen lassen....
....aber kennt Ihr das
Testament einer Katze
???????
Wenn Nein...hier ist es!

Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament,
um ihr Heim und alles, was sie haben
denen zu hinterlassen, die sie lieben.
Ich würde auch solch´ ein Testament machen,
wenn ich schreiben könnte.



 Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Streuner
würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen.

Meinen Napf, mein kuscheliges Bett,
mein weiches Kissen, mein Spielzeug und den so geliebten Schoß.
Die sanft streichelnde Hand,
die liebevolle Stimme 
den Platz, den ich in jemandes Herzen hatte,
die Liebe, die mir zu guter Letzt
zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird,
gehalten im liebendem Arm.


Wenn ich einmal sterbe, dann sag' bitte nicht:
"Nie wieder werde ich ein Tier haben, der Verlust tut viel zu weh!"
Such Dir eine einsame, ungeliebte Katze aus
und gib' ihr meinen Platz.
Das ist mein Erbe.



Die Liebe, die ich zurück lasse, ist alles,
was ich geben kann.
(Margaret Trowton)

Ja meine Lieben, wie Ihr seht, haben wir es getan.
Unser Haus war so leer, das wir mit uns nichts anfangen konnten.
Es fehlte etwas...
....etwas ganz besonderes...


Die kleine Finja wird Felidae und Friedrich niemals ersetzen können,
genauso wie die Beiden nicht Tiger und Panther ersetzen konnten.

Sie soll aber auch kein Ersatz sein, 
sondern einfach nur die Berechtigung zu einem schönen Leben haben.
-und sie wird nicht alleine bleiben-

Eigentlich hat man uns im Tierheim gesagt sie wäre ein Jahr alt.
Hmmmm, der Impfpass sagt aber aus, das sie erst 7 Monate alt ist.
Ist aber auch total egal, sie ist schon so gut erzogen,
das sie sich freiwillig......


...in die Deko integriert, grins.

Und meine Lieben, was wäre die Katzenfarm ohne Samtpfote?

Ich drücke Euch und denke die meisten von Euch werden uns verstehen.

Macht es Euch nett

Eure Bettina


Samstag, 2. Mai 2015

Leb wohl...

Obwohl wir Dir die Ruhe gönnen,
ist voller trauer unser Herz.
Dich leiden zu sehen und nicht helfen können,
war für uns der größte Schmerz!



Es ging so rasend schnell!
Mach es gut unser "kleiner" Chaot.
Wir werden Dich immer in Erinnerung behalten

Deine Dosis
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...