Donnerstag, 29. Januar 2015

Frühlingsfeeling und Mini Give away

Hallo meine Lieben!

Wer heute schon bei Birgit war,
weiß das nicht nur ich schon im Frühlingsfeeling bin.

Auch wenn wir derzeit alles haben
- Schnee, Regen, Hagel, Wind und ganz ganz selten auch ein wenig Sonne-
lasse ich mir meine Freude über die Farbtupfer,
die das Gemüt Fröhlich stimmen,
nicht nehmen.


Eigentlich bin ich ja nicht wirklich diejenige,
die zur "Buntfraktion" gehört,
aber im Moment durchlebe ich einen kleinen Wandel.
Es gibt Farben, die ich schon immer mochte und die jetzt
eine Lebensberechtigung bei mir bekommen


Okay, ich werde jetzt nicht anfangen mit gelb-orange-lila-kariert,
aber so ein wenig bleu-grün-flieder darf es schon sein
(und ich glaube, das noch andere Farben dazukommen werden).


Ich bin gerade selbst ein wenig fasziniert
(ein wenig ist maßlos untertrieben)
wie cool meine Bilder geworden sind.
Wenn ich nicht wüsste was ich da fotografiert habe, wüsste ich wohl selbst nicht,
was da zu sehen ist.
Ich weiß......
.....EIGENLOB ST...T!

Und damit hier nicht das große Rätselraten anfängt,
erzähle ich Euch einfach mal was ich gemacht habe.
Ich hatte mir für dieses Jahr
-und auch schon für viele vergangene Jahre-
fest vorgenommen, mal ein wenig mehr mit dem Material
PAPIER
zu basteln.
Und da ich auch seit langer Zeit eine Wunschliste habe und dort was drauf steht,
was ich hier bei uns einfach nicht bekomme
-das ist wirklich kein Witz-
habe ich mal geschaut, ob man das auch selber machen kann.
Und, yes, man kann
-und ich kann es auch, freu-


Natürlich hatte ich nicht wirklich das Papier, welches man eigentlich für diese Wabenbälle verwendet, aber dafür eine ganze Menge Bastelkrepp....
...nachdem ich den gebügeltet hatte, dachte ich, wird schon gehen....
und es gefällt mir richtig, richtig gut.


Der kleine grüne ist mein Erstlingswerk und da haben sich auch ein paar klitze kleine nicht zu beachtende Fehlerchen reingeschummelt, aber ich mag ihn trotzdem.

Und was meint Ihr? Gefallen sie Euch?


Wenn ja, hat eine-oder zwei- oder drei-
(mal schauen)
von Euch, die Möglichkeit einen "Wabenball ala Bettina" zu gewinnen.
Gerne dürft Ihr Farbwünsche äußern, allerdings sage ich direkt dazu, weiß, grau schwarz,
gibt es nicht! 

Solltet Ihr allerdings selber Lust verspüren, diese zauberhaften Bälle zu basteln
findet Ihr die Anleitung HIER
Mein Mini Give away läuft bis zu meinem nächsten Post,
wenn Ihr ein Bildchen mitnehmen wollt, sucht Euch einfach eins aus.



Und was soll ich sagen meine Lieben,
das war es dann mal wieder von mir.
Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes und erholsames Wochenende

Macht es Euch nett

Eure Bettina



Montag, 26. Januar 2015

Weil es so schön ist....



Hallo meine Lieben,
na, geht es Euch gut?
Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr alle diese Frage mit Ja beantworten könntet
(aber ich weiß, das es nicht bei allen so ist und das tut mir von Herzen leid.
Fühlt Euch einmal ganz doll gedrückt)

Da ich ja wirklich zu den Leuten gehöre,
die massenweise Zeit haben und die den ganzen Tag nichts zu tun haben.....

-irgendwie glaube ich, wenn es wirklich so wäre, würde ich wahrscheinlich keine Hobbys haben
und den ganzen Tag nur gelangweilt auf dem Sofa hängen-

...habe ich direkt mal meine Wollkisten durchstöbert
(ich war erschüttert, sie schrumpfen)

als ich einen Post von Stefanella gelesen habe.


Bunte farbenfrohe Wollreste mussten rausgekramt werden
und es folgte die nächste Ernüchterung.

In der letzten Zeit war ich wirklich immer wieder bemüht, meine Wollreste zu verbrauchen um Platz
zu schaffen...
...tja und es scheint geklappt zu haben.

Aber ein bissel was habe ich gefunden um an Stefanella ihrem


teilzunehmen.

11 Wochen werden wir zusammen häkeln.
9 kunterbunte Grannys werden entstehen, aber jede Woche nur eins erarbeitet.
So holen wir uns schon einmal die Freude auf den bevorstehenden Frühling ins Haus 
und wenn es Anfang Mai fertig ist, können wir es eventuell auch schon draußen nutzen...
..O HAPPY VORFREUDE..


Jede Woche ein Granny, lässt sich wunderbar mit meiner anderen Häkelarbeit
vereinbaren
(die findet Ihr HIER)


Für mich ist es schon eine ziemliche Herausforderung
da ich ja bekannterweise keine "Villa Kunterbunt" habe.
Ich setze zwar gerne ein paar Farbklekse in mein Leben...


....aber von mir aus, wäre ich nie auf die Idee gekommen, gleich so zuzuschlagen.
Tja und wenn ich zwischendurch immer so auf mein Kistchen schaue
(das habe ich übrigens aus Österreich mitgebracht, grins),
muss ich zugeben, das mir das Farbspektakel wirklich richtig gut gefällt.


Vielleicht hat die ein oder andere von Euch, ja auch noch Lust einzusteigen.
Vorallem macht es auch irre Spaß, das "Mai" Granny zu erarbeiten



Jeden Sonntag fällt der Startschuß, für ein Granny
und da es jetzt schon der zweite Sonntag war,
habe ich natürlich auch schon zwei Grannys 


fertig.
Die Profis unter Euch haben aber bestimmt schon bemerkt,
das ich ein klein wenig schummel....
...den Rand werde ich bei jedem Granny in der gleichen Farbe arbeiten...
schäm!

So meine Lieben, das war es für heute mal wieder von mir.
Jetzt werde ich mein schlechtes Gewissen abarbeiten.
Mir fehlt derzeit wirklich die Zeit, mich immer lange auf Euren tollen Blogs auf zuhalten
und deshalb werde ich jetzt einiges nachholen.
Lesen tue ich aber fast alle Post's
und deshalb gebe ich der lieben Anja die Antwort auf Ihre Frage hier....

....Mein Tick ist Wolle, Wolle, Wolle
(ganz stark gefolgt von Stoff)
..wenn ich in der Stadt bin, habe ich immer auch Wolle gekauft

So meine Liebe und jetzt

Macht es Euch nett

Eure Bettina















Montag, 19. Januar 2015

Winterblues.....

....davon kann bei mir 
(glaube ich)
keine Rede sein!


Ich strotze zwar nicht vor Energie,
aber ich lasse mir meine Laune nicht verderben.
Das Wetter versucht ständig mit auszuknocken, 
aber ich habe Mittel und Wege gefunden," The Winner" zu sein.


Freundliche Farben ziehen bei mir ein
und das macht einfach schon gute Laune.


Und meine Lieben,
wie macht Ihr das?
Kämpft Ihr gegen die Müdigkeit an, oder lasst Ihr sie gewähren?

Für gute Laune hat aber auch noch etwas anderes bei mir gesorgt!


Ich habe mit einem neuen Projekt angefangen.
Und ich muss Euch sagen ich bin jetzt schon 
(mal wieder)
schwer verliebt.


Ich freue mich riesig darauf damit zu kuscheln....


...und das habe ich einzig und allein Katja zu verdanken.

Ich war mir nicht so sicher, was ich den mal so werkeln könnte.
Also habe ich einfach ein wenig gegoogelt und bin fündig geworden.
Okay, Katja ihr Blog ist mir nicht fremd 
(sie war die erste, die sich in meine Leseliste eingetragen hatte)
und auch die tollen Sachen die sie mit der Häkelnadel fertig haben es mir schon lange angetan.



Aber so wirklich habe ich mich an die großen Projekte nicht dran getraut.
Ich habe hin und her überlegt, aber als mein GG dann auch noch sagte,
wie toll das aussieht, habe ich zugeschlagen!


Na ja, ich habe mich den ganzen letzten Donnerstag über mich geärgert,
das ich mal wieder eine halbe Woche zum überlegen gebraucht habe.
Ich hätte so schön am Wochenende häkeln können, dumm gelaufen, gelle.
Wer Donnerstags bestellt, kann ja schlecht davon ausgehen,
das die Ware am nächsten Tag da ist.
Es sei denn.....


...man bestellt bei A..z.n!

Oder...
bei
KATJA!

Freitag, als ich von der Arbeit kam, stand das Wollpaket auf dem Tisch...
(...und da Felix gekocht hatte, musste ich doch echt erst essen, schmoll).

Mädels, ich sags Euch....
diese



...Wolle ist mein neuer Favorit.

Sie fühlt sich einfach nur super schön an
und lässt sich irre gut verarbeiten.
Kein Faden der sich teilt und die Farben....schmelz!


Okay, ein bisschen was habe ich noch vor mir,
aber das wird wohl schneller gehen, als wie ich dachte.
Und wenn Ihr wissen wollt, was ich da mache,
dann schaut doch einfach mal
  HIER
(bei mir wird sie aber ein klein bisschen größer, ich will mich ja reinkuscheln)

Und bevor ich mich jetzt mit meiner Häkelnadel aufs Sofa verkrümmel,
möchte ich ganz herzlich meine neuen Leser willkommen heißen.
Und mitteilen, das sich morgen meine letzten Nettigkeiten auf den Weg machen werden.
Auch die Beiden Päckchen nach Österreich machen sich leider erst morgen auf den Weg,
ich habe es leider nicht früher geschafft.


Und jetzt meine Lieben...
...macht es Euch nett

Eure Bettina







Dienstag, 13. Januar 2015

Ein schöner Tag....

....wird es heute bei uns werden.

Hallo meine Lieben,
geht es Euch gut?

Auch wenn wir hier alle unsere Zipperchen haben (Rücken, schnupfen etc.)
(nicht nur ich, ALLE haben irgendwas)
 kann uns heute nichts die Laune verderben.


Aus diesem Grund sind auch schon ein paar Frühlingsblumen hier eingezogen.

Endlich, nach einer halben Ewigkeit,
Okay, seit August,
kommt unser Felix aus den USA zurück.
Ein Semester hat er da verbracht und sein größter Wunsch ist was anständiges zu essen.
Entweder einen tollen Salat oder Käsesuppe,
aber auf alle Fälle VOLLKORNBROT.


Wir freuen uns alle wie irre!!!!!!
Laut seiner Aussage, landet seine Maschine in einer guten Stunde in Düsseldorf.

Ich freue mich aber auch, das ich, die zwei Gewinnerinen meiner Verlosung bekannt geben darf....


....und beide Damen kommen aus Österreich.
Ich mache es auch gar nicht so dramatisch spannend,
Ihr sollt ja schließlich noch was vom Tag haben, gelle!?

Wie gefällt Euch den eigentlich meine Häkelarbeit,
die ich Euch letztens schon angekündigt hatte?


Ich fand 
(und finde es immer noch)
total schön, aber ich muss ehrlich zu geben, das es zwar einfach, aber doch langwierig zu arbeiten ist.
Für meinen Geschmack jedenfalls. Vielleicht liegt es aber daran, das ich es mit Nadelstärke 2,5 und Sockenwolle gearbeitet habe.


Das Blumen-/Rosenkissen
(es gibt unterschiedliche Begriffe)
macht aber wirklich süchtig und deshalb wird es nach anderen Projekten noch ein weiteres geben.
Aber jetzt werden erst meine letzten Nettigkeiten gewerkelt und dann mal schauen....

....bald brauche ich ja auch Osterdeko....

Ach ja ich bin vom Thema abgewichen,
meine Gewinnerinnen....

....die Gesichtscreme Skin Saphir hat unsere allseitsbeliebte 
Birgit gewonnen.
Schnackerl ich gratuliere Dir und hoffe das sie was für Dich ist
(aber nicht nur Deko, gelle)

Und die Handcreme geht an die super nette
Ihren Blog kannte ich bis zum Bloggertreffen in Österreich nicht.
Sie stickt traumhaft schöne Bilder und hat einen wirklich tollen Blog.
Ich denke meine Liebe, das Du die Creme für Deine Hände bestimmt sehr gerne haben wirst.
Allerdings brauche ich noch Deine Anschrift, wenn Du mir diese bitte per Mail zu schickst!

Tja Mädels, der Flieger von Felix war entweder schneller oder ich brauche schon wieder so lange für diesen Post, die Maschine ist gerade gelandet, YES!

Mit diesem hübschen....


....Geschenk von meiner Nichte, werde ich mich jetzt mal wieder verabschieden.....


....und wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag
(auch wenn das Wetter nicht mitspielt)

Macht es Euch nett meine Lieben

Eure Bettina







Freitag, 9. Januar 2015

2in1 Bild

Guten morgen meine Lieben!
Ich hoffe Ihr alle hattet eine wunderschöne Woche 
und konntet den Anfang des neuen Jahres auch ein wenig genießen.

Ich für meinen Teil starte heute 2 Veränderungen:
1. Ich mache bei der Aktion 2in1 Bild von Ulli mit
und
2. schreibe ich am Freitagmorgen einen Post
(ich muss mich auch ein wenig beeilen, die Auswärtsarbeit ruft)

Schon lange bewundere ich immer die 2in1 Bilder auf Euren Blogs,
da ich nicht der große Bildbearbeitungskünstler bin,
habe ich meine Teilnahme auch immer wieder verschoben.
Aber jetzt, neues Jahr, neues Glück, werde ich mein Glück versuchen


Ich habe mir für den Anfang 2 simple Bilder aus dem Dezember ausgesucht
(eigentlich hatte ich aber schon ganz andere Fotos im Kopf, aber Übung macht den Meister)
und so schauen sie im Original


aus.
(Irgendwie mussten sie ja zusammen passen, grins)

Und das ist dabei herausgekommen


Ein rosefarbener Hirsch, der Nachts durch unseren Garten geistert.

Und jetzt werde ich das Bildchen direkt bei Ulli verlinken und verlasse Euch auch schon wieder.
Aber nicht um vorher noch einmal auf meine Verlosung aufmerksam zu machen


Also wer noch kein Los hat, ab ins Töpfchen.

Und jetzt macht es Euch nett meine Lieben.
Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende

Eure Bettina









Montag, 5. Januar 2015

Neues Jahr....

....neues Glück!

Guten morgen meine Allerliebsten Tagveschönerer.
Tja so schnell kann es gehen, das neue Jahr ist wirklich schon wieder 5 Tage alt.
Nichts desto trotz möchte ich Euch allen noch ein glückliches, zufriedenes und vor allem mit ganz vielen glücklichen Momenten, gespicktes neues Jahr wünschen.
Ich freue mich jetzt schon auf die vielen tollen Post's von Euch,
die hoffentlich nicht dafür sorgen
(obwohl das eigentlich jetzt schon der Fall ist),
das meine ToDo-Liste unmöglich abzuarbeiten ist.

Da ich nicht zu den Leuten gehöre, die zwischen den Feiertagen Frei hatten,
habe ich an den Feiertagen die Zeit genutzt, mal nichts zu tun....


...und dieser "junge" Mann, hat diese Zeit redlich mit genossen.

Okay, das ich wirklich gar nichts getan habe stimmt auch nicht ganz,
natürlich konnte ich nicht ohne Häkelnadel chillen...


...aber auch das hat sich für mich, mehr als gelohnt....


...ich habe endlich meine Granny Decke vollendet.
Und ich bin mega Stolz auf mich...


...auch wenn es über ein Jahr gedauert hat, bis sie endlich mein Wohnzimmer schmücken kann.


Mein Göttergatte ist ja der Meinung, das sie zwar wirklich total schön ist,
aber doch ein reiner Deko-Artikel zu sein scheint.
Tja Schatzi, dann sag das mal diesem...


...felligem Gesellen.

Ich gebe ehrlich zu, das ich zwischendurch das Handtuch werfen wollte
und auch immer in meinem Kopf betont habe, das ich nie wieder eine machen werde,
aber...
.....die Wolle und die Farben und auch das Muster für die nächste habe ich mir schon ausgesucht.
Tja der Geist ist halt schwach und eigentlich macht es auch irre viel Spaß
(wenn man das Fäden vernähen und und das zusammen nähen einfach nicht beachtet).


In meinem letzten Post hatte ich ja erwähnt, das ich dieses Jahr mit den Nettigkeiten aufhören werde.
Es hat mir wirklich super viel Spaß bereitet und ich habe auch wirklich viele wunderschöne Kleinigkeiten erhalten.
Aber irgendwann muss man einfach wissen, wann genug ist.
Da mir aber zu Weihnachten noch eine ins Haus geflattert ist,
möchte ich diese natürlich auch noch weiter geben.

Schaut mal was mir die liebe Olivia da geschickt hat.


Jetzt mal ehrlich Mädels die Teile sind doch wirklich entzückend.
Das Bäumchen kommt heute allerdings in Kistchen, aber das Schweinchen wird noch eine ganze Zeit meine Deko bereichern.


Wer von Euch jetzt also Lust bekommen hat bei meiner letzten Runde teilzunehmen
schreibt dieses bitte in seinem Kommentar dazu.

Und wenn noch die/der ein/e andere Lust hat bei meiner Dankeschön Verlosung....


....teilzunehmen, dann geht es HIER entlang.
Es ist noch eine ganze Menge Platz im Lostöpfchen.

Tja meine Lieben,
da wir jetzt gleich schon wieder 8 Uhr haben, wird es Zeit für mich, mich zu verabschieden.
Das Büro wartet
(warum eigentlich immer auf mich?)
und dann möchte ich heute meine Weihnachtsdeko "entsorgen",
damit ich, wenn alles gut läuft, mich hiermit...


....auf 's Sofa verkrümmeln kann.
Das ist auch so ein Teilchen, welches sich schon eine halbe Ewigkeit auf meiner ToDo Liste befindet
und jetzt endlich erarbeitet wird.
Was es wird zeige ich Euch die Tage
(ein paar von Euch werden aber bestimmt schon erkannt haben, was es werden wird)

Und jetzt wünsche ich Euch allen einen wunderschönen Wochenanfang
und ich freue mich auf die kommende Zeit mit Euch.

Macht es Euch nett

Eure Bettina




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...