Donnerstag, 9. Juli 2015

Sterne über alles....

Bevor ich heute was anderes berichte,
möchte ich ganz herzlich meine neuen Leserinnen begrüßen.
Ich freue mich das Ihr mich gefunden habt und hoffe das Ihr Euch bei mir wohl fühlt.

Hey Mädels, alles klar bei Euch.
Ich selbst muss sagen, mir ist zu kalt und das finde ich mega doof.


Aber eigentlich sollte ich froh sein, das es sich extrem abgekühlt hat,
so konnte ich doch mal wieder in aller "Ruhe" meine
Nähma quälen.


Aber viel lieber hätte ich im Garten gesessen mit Wolle und Nadel

IIhr seht es bestimmt schon, natürlich habe ich auch gehäkelt,
aber das Grundgerüst des...


...Sternenkissen wurde im Garten gefertigt, als es noch richtig schön warm war.
Ich gebe aber zu, da es endlich fertig werden sollte (musste), ist es mir eigentlich ganz recht, 
das es draußen im Moment nicht so schön ist.


Weil es nicht bei mir bleiben wird, bin ich schwer am überlegen, ob ich für mich
nicht auch noch eins in den Farben machen soll. Die Kombi gefällt mir nämlich 
auch sehr gut.
Und es macht sich sehr gut auf meiner Anrichte!

Da ich nun schon mal dabei war, dachte ich mir,
das ich auch ruhig noch ein bisschen mehr Stoffabbau betreiben könnte!


Wie ist das eigentlich bei Euch, habt Ihr auch "Tonnenweise" Stoffe die einfach so bei Euch im Schrank liegen und darauf warten, irgendwann mal verarbeitet zu werden?

Als ich den Stoff mit den Sternen gesehen habe,


....musste er direkt mit. 
Tja und dann gleich in hellblau, dunkelblau, taupe und grau
böse Zungen würden jetzt sagen ich horte
und ich habe ihn nicht erst seit gestern, grins!


Na ja, er hat halt einfach nur auf seine Bestimmung gewartet.
Und Seesterne mit Sternenmuster sehen doch wirklich entzückend aus.
Finde ich jedenfalls

Natürlich sind die Sterne nicht auf meinen Mist gewachsen,
sondern nach einer Vorlage von (Tilda) Tone Finnanger entstanden.
Eigentlich kaum zu glauben, das man da eine Vorlage für braucht, grins.

Ich besitze alle Bücher von Ihr,die in deutscher Sprache erschienen sind.
Es ist einfach immer wieder ein Genuss, darin zu blättern.


Die Dosen auf dem Bild sind übrigens von "Chic Antik" und wurden höchst persönlich von meinem GG ausgesucht. 

So und bevor ich mir jetzt gleich die andere Seesterne zum füllen vornehme
ich habe nun mal nicht nur die paar die da liegen genäht
werde ich mich bei Doro, die alles maritime sammelt
und beim Deko Donnerstag von Moni
verlinken.

Das war es für heute von mir.
Ich wünsche Euch jetzt schon einmal ein wunderschönes Wochenende,
mit hoffentlich ganz schönem und sonnigen Wetter.

Macht es Euch nett meine Lieben

Eure Bettina










Kommentare:

  1. Wie schön, dass du dabei bist, liebe Bettina! Solche Seesterne stehen bei mir auch auf der To-do-Liste... Ich finde sie soooooo schööööööön! Danke fürs Verlinken!
    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bettina,
    du fleißige Biene!Sterne gehen einfach immer und du hast wunderhübsche Exemplare gezaubert!
    Die Seesterne sind ja auch goldig!
    Hab noch weiterhin viel Spaß am werkeln und sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bettina,
    ich stimme dir voll und ganz zu: Das Kissen passt ganz wundervoll zu deiner schönen Deko. Sehr stimmig, aber nicht langweilig. Du solltest auf alle Fälle noch eins für dich anfertigen.
    Und in die Seesterne habe ich mich sofort verliebt. Das sieht so toll aus, wie du es zusammengestellt hast.
    Und ja, ich habe noch massenhaft Stoffe hier in meinen Truhen liegen, leider aber nur wenige mit solch schönen Mustern.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, dass dir auch zu kalt ist.... Traut man sich ja nicht zu sagen
    Tolle Sterne-Sterne..
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bettina,
    zu den Stoffbergen sage ich jetzt mal lieber nichts, aber zu Deinen zauberhaften Sternen: Toll, sind sie geworden, ob gehäkelt oder genäht einfach chic!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Bettina, was für ein Kissen, das schreit nach haben wollen.
    Das sieht so toll aus.
    Genau wie die kleinen Seesterne, das ist auch eine schöne Idee, die ich wohl mal nachmachen werde. Denn Sternenstoff habe ich genug im Schrank. Zum Glück wird er nicht schlecht...grins.
    Dir einen schönen Abend und Glückwunsch zu Deinem Mann, der so tolle Dosen aussucht.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bettina!
    Dein Sternenkissen ist ja ne richtige Wucht☺.
    Gefällt mir super gut die Kombination Stoff und Gehäkeltes. Doch auch die kleinen Sternleins sind eine echte Augenweide.
    Ich mag auch so gerne mit so kleineren Tilda Dekoteilchen meine Dinge aufpeppen.
    Das sieht so wunderbar verspielt aus und macht immer etwas her.
    Wünsche dir eine traumhafte Zeit!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bettina,
    das Sternenkissen ist wunderschön geworden wie alle deine Sachen. Du hast echt ein Händchen für schöne Dinge. Vielen Dank auch für die lieben Kommentare.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bettina,
    das Sternenkissen ist wunderschön geworden wie alle deine Sachen. Du hast echt ein Händchen für schöne Dinge. Vielen Dank auch für die lieben Kommentare.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bettina,

    auf so einem herrlichen Sternenkissen kann man sich sicher bis in den Himmel hinein träumen. Sehr schön ist es geworden und die Dosen, ja, die die gefallen mir auch sehr. Wie gut dass der Göttergatte einen so guten Geschmack hat -)

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bettina,
    wie ich sehe bist du auch im Seesternfieber......
    genau wie ich....
    Schön sind sie geworden, mit Sternchenstoff auch super.
    Deine dosen sind wunderschön.....dein Mann hat einen guten Geschmack...
    Ich wünsche dir einen schönen Abend
    Jen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bettina,
    Das Sternenkissen ist toll geworden. Ich habe eigentlich überhaupt keine Stoffreste zu Hause, da ich auch nicht nähe oder es eigentlich auch leider nicht kann:(
    Liebe Grüße und danke für deinen netten Kommentar,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bettina.......wunder wunder schön sehen deine Werke aus.....Sterne sind immer toll....erfreu dich daran und genieße ein sonniges Wochenende.....liebe Grüße, Anna!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bettina,
    ich bin immer wieder erstaunt über deine Fingerfertigkeit. Ich würde es nicht schaffen, ein Kissen in Sternform zu häkeln. Es sieht zauberhaft aus. Ist's schon wärmer geworden?
    Wenn nicht, schicke ich dir ein paar Sonnenstrahlen und wünsche dir eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bettina,
    das Sternenkissen ist wunderschön. So eins würde ich mir auch gern häkeln, nur ohne den Stoffstern in der Mitte. Denn eine Nähma habe ich nicht. Darum habe ich auch keine Stoffe. Aaaaaber ganz viel Wolle. Deine Seesterne sind allerliebst.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. okeeeee I GEBS zua,,,,
    i horte und sammleee und horte und sammle,,,,ggggg
    i find des STERDALKISSN host supiii gmacht,,,,
    und de SEESTERNDAL san total hetzig,,,,
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  17. Deine neuen Näharbeiten sehen super aus!
    Für mich war die Hitze nix--------die jetzigen Temperaturen finde ich weitaus angenehmer!

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen, meine liebe Bettina,
    die Sternenkissen sind traumhaft schön, eine tolle Kombi aus Stoff und Häkelwerk!
    Ich muß auch gestehen, daß mir die derzeitigen Temperaturen lieber sind als die zu große Hitze in der letzten Woche ;O) So hat man mehr Energie, was zu tun, kreativ zu sein und überhaupt ;O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in ein schönes Sommerwochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Das Sternenkissen und die Seesterne sind toll geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  20. Hi Bettina,
    mein Mann behauptet auch, ich horte! Örgs!
    Dabei habe ich letztens erst einen großen Sack mit alten Stoffen aus dem Keller weggeworfen.
    Ja, richtig gelesen! Weggeworfen! Völlig untypisch für mich! Und soll ich Dir was sagen! Jetzt wollte ich doch glatt was aus dem ein oder anderen Stoffrest machen....
    Dein Kissen ist jedenfalls toll geworden! Sterne sind ja eh meine absoluten Lieblinge...und die Seesterne ♥♥♥

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bettina,
    da warst du aber mächtig fleißig und so schöne Dinge sind entstanden. Die Seesterne gefallen mir richtig gut! Na ja und auf Sternenstoff steh ich ja eh wie du weißt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    liebe grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bettina,
    da sieht man´s wieder : Sterne gehen immer!! Dein Sternenkissen ist wunderschön geworden! Wären genau meine Farben.... Und die Kombination von "gehäkelt" und "genäht" ist toll!!
    Hab ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Bettina,
    das Sternenkissen ist zauberhaft und auch die Seesterne sind total niedlich geworden.
    Fleißig warst Du!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Bettina,
    das Sternenkissen sieht einfach toll aus, aber auch die kleinen Tildaseesterne sind süß. Habe sie selber noch nicht gemacht!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  25. Hey liebe Bettina!
    Ich liebe doch auch alles Sternenhafte und das Kissen ist wunderschön !!!! Die Seesterne sowieso, sehr niedlich ♥
    Die Antik-Dosen hat dein GG sehr gut ausgesucht, die gefallen mir auch sehr !
    Hab noch einen schönen Sonntag-Abend, liebe Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  26. Ich finde die Sternenkissen, groß und klein, ganz bezaubernd, wobei ich mir das große Kissen auch sehr gut bei mir vorstellen kann. Vielleicht wage ich mich auch mal ran. Ich muss das unbedingt im Hinterkopf behalten :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Bettina,
    das Kissen ist toll, aber von den kleinen Sternen bin richtig begeistert!
    Form, Farbe und Stoffmotiv der "Star´s" gefallen mir sehr gut!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Bettina,
    das Kissen sieht wunderschön aus! Super Idee! Aber auch die kleinen Sternchen habens mir sehr angetan.....
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße
    Edda

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Bettina,
    Deine Sternchenzauberei ist Dir wirklich wunderbar gelungen und die passende Deko dazu - ein tolles Bild!
    Manche Leute - so wie Du - haben einfach den richtigen Blick für soöche Details.
    Ganz liebe Grüße
    von Petra

    AntwortenLöschen
  30. Hallo du Liebe,
    bestimmt ist es bei dir nun auch wieder riiiiichtig warm, mir ist es ehrlich gesagt schon tageweise zuuuuu warm. Ab 28 grad aufwärts ist es nicht mehr unbedingt so mein Wetter und noch dazu schwül - geht gar nicht :-/
    Also was macht FRAU dann *lach* häkelt im kühlen Zimmer weiter.
    Deine Sterne sind seeeeehr schön geworden und heute las ich bei ama..n mein englisches Buch von Tilda kommt ab 1.9. in deutsch !!!!
    Die von deinem GG ausgesuchten Dosen sind suuuuuper !!!!
    Ich wünsche dir auch ein solch suuuuper Wochenende,
    gaaaanz <3liche Grüße von mir zu dir :O).....

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Bettina,

    so viele Sterne ..... ~ Dein Sternenkissen ist wunderbar - gefällt mir ausgesprochen gut!
    Tolle Bilder - wunderschöne Deko ♥

    Ganz liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Bettina
    Wow... das Sternenkissen sieht toll aus. Wunderschön! Auch die Seesterne sind ein herrlicher Hingucker. Eine geniale Idee!
    Einen glücklichen Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen

Danke das Du bei mir vorbeigeschaut hast. Hab Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...