Samstag, 2. Mai 2015

Leb wohl...

Obwohl wir Dir die Ruhe gönnen,
ist voller trauer unser Herz.
Dich leiden zu sehen und nicht helfen können,
war für uns der größte Schmerz!



Es ging so rasend schnell!
Mach es gut unser "kleiner" Chaot.
Wir werden Dich immer in Erinnerung behalten

Deine Dosis

Kommentare:

  1. Es tut mir so leid! Ich drück dich!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wie traurig.Ich kann deinen Schmerz nachvollziehen. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Bettina,

    ich komme gerade vom Urlaub und schallte den PC ein - da steht ganz oben auf Dein trauriger Post!
    Es tut mir leid, dass es nun doch so schnell gekommen ist, das Ende. Denke nur an die schönen Stunden zurück und an die positiven gemeinsamen Erlebnisse. Worte - ich weiß, sie helfen wenig!
    Fühle Dich ganz fest umarmt und gedrückt von mir, liebe Grüße an Euch beide, es tut mir so leid,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Das tut mir sehr leid. Viel Kraft wünsche ich Dir.
    Alles Liebe
    Ari

    AntwortenLöschen
  5. Ach Bettina, das tut mir so leid. Ich wünsch dir viel Kraft und alles Liebe,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bettina,
    das ist so traurig, das es jetzt so schnell ging. Ich wünsche dir viel Kraft in dieser
    traurigen Zeit. Es geht mir ans Herz, ich fühle mit Dir.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Och nööööö,
    da kommen mir einfach ein paar Tränen. Liebe Bettina, ich drück dich. Du kennst diesen Schmerz ja schon von deinen anderen Samtpfötchen, aber es tut IMMER seeeeehr weh.
    Vielleicht ist es einfach ein Trost, dass Friedrich nicht mehr leiden muss.
    Ich denk an dich, Renate

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie traurig... Uns wurde gestern 1 Katze überfahren. WIr fühlen also mit dir. Einfach nur traurig :(
    Herzlicher Drücker
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. LIebe Bettina...und auch lieber Jürgen,
    Da sitz ich nun und fühle mit euch.
    Ich weiß wie schwer euch ums Herz ist .
    Aber ich weiß auch wie gut es der Kleine bei euch hatte.
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bettina,
    wie leid mir das tut- fühl dich fest gedrückt, ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit!
    Alles Liebe,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bettina,
    das tut mir wirklich sehr leid, ich weiß genau wie Du Dich fühlst.
    Drück Dich ganz fest
    Stephie

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bettina,
    es ist immer schwer, ein geliebtes Tier loslassen zu müssen. Ich drück dich.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bettina,
    ach das tut mir leid für Dich !
    Du hattest ja schon geschrieben, dass Friederich für Sorgenfalten gesorgt hatte, da habe ich immer schon gedacht wie es ihm wohl geht.
    Ich denk an Dich !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Bettina,
    das ist aber heute eine traurige Nachricht und ich fühle mit dir!
    "Leb´ wohl Katerchen Friedrich, leb´ wohl!"
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Ach je, da ist das Herz ihr gleich so schwer...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bettina,
    auch von mir einen dicken Drücker für dich! Ich musste gerade ein paar Tränchen wegdrücken, da ich gleich an meinen "Schwarzen" denken musste, der mich 11 Jahre auf Schritt und Tritt begleitet hat...es tut mir so leid!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bettina!
    Das tut mir ja so von Herzen leid.
    Ich weiß wie schwer es ist und daher bin ich auch ganz fest in Gedanken bei dir.
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bettina
    Das ist sehr traurig und ich drück dich mal. Es tut mir leid ;-(.
    Nadja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bettina ich drück dich lieb!
    Ganz viel Kraft.

    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bettina,
    ich habe soooo fest die Daumen gedrückt. Es tut mir sehr Leid.
    Drück Dich ganz doll. Es ist einfach nur unendlich traurig.
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Ohne, das tut mir sehr leid.
    Traurige Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bettina,
    schlimm,wenn ein geliebtes Haustier gehen muss...
    Dicker Drücker von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. Seid nicht so traurig!
    Schöne Erinnerungen zaubern Euch bestimmt ein Lächeln ins Gesicht.
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bettina ...
    Das tut mir sehr leid ... , ich denk anDich
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Bettina,
    ich hab mich garnimmer getraut dir die letzten Tage zu schreiben, weil du es ja schon angedeutet und befürchtet hattest.
    Es tut mir unendlich leid für euch, wir haben das nun schon zehnmal durchmachen müssen, ich weiß wie schlimm das ist, es ist nicht nur ein Tier, sondern Familienmitglied, Freund und Kind zugleich, fühl dich ganz fest gedrückt, alles Liebe und ganz viel Kraft wünscht euch Tatjana, ich bin mit euch traurig

    AntwortenLöschen
  26. Was ???????
    Jetzt doch so schnell ??
    Was ist denn nur los dieses Jahr ?? Man hört so viel von Trauer, Leid und Abschied.... ich habs noch nie so extrem empfunden wie in den ersten 4 Monaten dieses Jahres.

    Es tut mir unendlich leid Bettina. Ich kenne den Schmerz leider noch viel zu gut.
    Aber wer weiß vielleicht wird ja nach einer Zeit der Trauer auch wieder neues Leben und neue Freude einziehen. Lass es einfach auf Dich zukommen.

    Ich drück Dich !!

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  27. Fühl Dich gedrückt.
    Keine Wort der Welt können in so einem Moment trösten oder auch wirklich helfen. Nur die Gewissheit das Du einem Tier ein gutes und schönes zu hause gegeben hast und die Erinnerungen an die guten Zeiten werden Dich begleiten.
    Dein kleiner Chaot sitzt jetzt auf seiner Wolke und führt das wunderbare Leben das eine Katze immer leben wollte
    Sandra und ihr kleiner Herr Fuchsberger.

    AntwortenLöschen
  28. Oh nein! Das tut mir so leid. Fühl dich ganz herzlich gedrückt... ich kann gut verstehen, wie es euch geht...
    Herzliche Rostrosengrüße
    von der Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  29. Oh wie traurig, mir laufen gerade die Tränen, es tut mir sehr leid :-(
    Leider kenne ich diesen Schmerz auch...noch ziemlich frisch.
    Lass dich drücken.

    AntwortenLöschen
  30. Das tut mir so unendlich Leid. Ich schicke dir viel Kraft.
    Fühl dich gedrückt. <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  31. Ach Bettina,
    wie leid mir das für Euch tut.
    Auch, wenn Ihr es gewusst habt und Euch drauf vorbereiten konntet, die Wirklichkeit sieht trotzdem wieder ganz anders aus. Ich drücke Dich ganz feste und wünsche Dir viel Kraft in den nächsten Wochen,
    ganz ganz liebe Grüße
    Nicole
    P.S. Die Post ist gestern angekommen, doch dazu später mehr, ist nicht so der Augenblick....

    AntwortenLöschen
  32. Oh liebe Bettina, dann ging es ja doch viel zu schnell - ach ist das traurig. Ich hoffe, du hast die letzte Zeit mit ihm genossen und auch wenn ich die Tränchen unterdrücke, sende ich dir ganz viele liebe Drückerchen! Alles Liebe von Dani

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Bettina,

    das ging jetzt viel zu schnell...... das tut mir so Leid. Fühl dich ganz lieb umarmt und gedrückt.

    Ganz liebe Grüße,
    Ilona

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Bettina,
    das tut mir so Leid für euch....
    Ich drück dich ganz fest meine Liebe.
    GGLG Jen

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Bettina!

    Als ich die Überschrift las, kamen mir doch ein paar Tränen! Es tut mir schrecklich leid! Lass dich mal drücken!

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Bettina,
    an seinem Tier hängt man doch so sehr, sie sind ja ein Teil der Familie.
    Es tut mir sehr leid.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  37. Oh nein - das tut mir sehr sehr leid. Esist gerade 4 Wochen her.... und ich glaube fest daran, dass unsere beiden jetzt zusammen über die Himmelwiese toben. Liebes, ich drücke Dich ganz vorsichtig, weiß genau wie Du Dich gerade fühlst. Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Bettina,
    oh, tut mir das leid.
    Ein ganz lieber Drücker zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Bettina!

    Mir tut es so sehr leid!
    Ich fühle mit Euch!

    Liebe Grüße
    Trix...selbst in Trauer

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Bettina,

    ich schick dir nochmal einen dicken Drücker

    Ganz liebe Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Bettina !
    Das ging ja jetzt schnell.... egal ob man damit rechnet oder nicht, wenn es dann so weit ist, ist es immer zu früh. Ich fühle mit Dir, fühl Dich gedrückt, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Bettina,
    sie hat es sehr gut bei euch gehabt. Und wo sie jetzt ist, trifft sie eine liebe alte Kameradin wieder...
    Fühl dich umarmt.
    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  43. Nein, jetzt schalt ich mich mal endlich hier in der Bloggerwelt ein...
    Ach Bettina, es tut mir von Herzen leid... , und lass Dich ganz fest drücken.
    Ganz liebe Grüße
    Silvie

    AntwortenLöschen
  44. :,( oh nein...wie traurig...das tut mir leid.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  45. Ach, liebe Bettina, das tut mir so Leid. Hast du jetzt gar kein Kätzchen mehr, das dich trösten kann?
    Ich danke dir für deine netten Zeilen und wünsche dir alles Liebe.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Bettina, auch mir tut das unendlich leid! Alles Liebe Silke

    AntwortenLöschen
  47. Ach Bettina, das ist immer schlimm wenn man sein Tier gehen lassen muss und tut so weh.. Ich weiß auch noch ganz genau wie man sich da fühlt. An allen Ecken und Enden denkt man immer jetzt kommt er gleich um die Ecke. Ich drück Dich ganz feste.

    Alles Liebe
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Bettina,
    oh man das tut mir so leid. Ich fühle mit Dir mit. Wir haben ja auch einen
    Kater....
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  49. Meine liebe Bettina,
    ich bin jetzt erst am Nachlesen der letzten Tage, und lese von dem traurigen Ereignis mit Tränchen in den Augen....das tut mir so leid!
    Ich wünsche Dir alles Liebe und schick Dir eine ganz liebe , tröstende Umarmung!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  50. liebe Bettina, da ist er ja, dein schwarzer Freud,d fast wie unser Benji, so ein schöner Kerl, ja, wenn es langsam zu Ende geht ist es so schlimm, und man muss loslassen können, aber es tut so weh!
    da sind wir ja ganz nah beieinander in unserer Trauer um unsere schwarzen Stubentiger!! Ich drück dich mal, ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen

Danke das Du bei mir vorbeigeschaut hast. Hab Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...