Dienstag, 16. September 2014

Buch des Monats und fertiges Projekt....

...mein diesmonatiges Buch hat diesmal zu
100%
nichts mit Mord und Totschlag zu tun und ist auch keine Lektüre zum nichts tun....
Tja, sorry, aber auch so etwas soll es geben.

Mein Buch des Monats


habe ich mir diesmal nicht selbst gekauft.
Sondern mein GG hat es mir einfach so geschenkt, weil er fand
das dort so 


herzige Dinge drin stehen, die mir bestimmt gefallen könnten
(obwohl ich ja insgeheim Glaube, das er total witzig findet wenn ich mich mit Riesennadeln fast umbringe,grins)


In diesem Buch stehen wirklich ein paar wunderschöne Dinge,
die leicht und schnell zu häkeln oder zu stricken sind.


Vasen bekommen ein Mäntelchen, Kuscheldecken werden gezeigt,
Kissenbezüge, Herzchen, gehäkelte Puschen und vieles mehr.

Die Anleitungen sind wirklich sehr einfach beschrieben und durch das dicke Garn
hat man ganz schnell ein Erfolgserlebnis.

Da ich noch Wolle vorrätig hatte, habe ich mich direkt an dieses


Model begeben. Es ist für Dekozwecke zwar nicht ganz meine Farbe
(kommt aber noch)
aber ich finde als Verpackung für ein Adventsgeschenk hervorragend geeignet.
Und das beste, ich habe keine halbe Stunde dafür gebraucht.

So und bevor ich es bei Nicole verlinke,
zeige ich Euch noch schnell meinen fertigen Monsterschal,


ich finde Ihn wirklich sehr schön und er ist auch wirklich total kuschelig,
aber wenn ich ihn umlege muss man mich wirklich suchen.
Durch das Muster ist er auch noch sehr Voluminös geworden, was ihn noch massiger wirken lässt.


Ein paar von Euch haben mich nach dem Muster gefragt und natürlich verrate ich es Euch gerne.

Ich habe im simplen Netzpatent gestrickt.

Und so geht es:
Ihr braucht eine gerade Maschenzahl
Randmasche stets rechts stricken.
1. Reihe Rückreihe: linke Maschen
2. Reihe (Hinreihe): Randmasche, * 1 Masche rechts, 1 tiefer gestochene Masche (=eine Masche tiefer einstechen und rechts abstricken), ab* stets wiederholen, Randmasche
3. Reihe: Randmasche, * mit der rechten Nadel den Faden, der vor der tiefer gestochenen Masche liegt, auffassen und mit der Masche rechts zusammenstricken, 1 Masche rechts,ab* stets wiederholen, Randmasche.
3. Reihe: Randmasche, *1 tiefer gestochene Masche, eine rechte Masche, ab *stets wiederholen, Randmasche
4. Reihe: Randmasche, wie die 3. Reihe stricken, jedoch mit einer rechten Masche anfangen.
Die 2.- 4. Reihe stets wiederholen
Wenn Ihr das Muster beenden wollt, endet Ihr mit einer Rückreihe
Diese strickt Ihr wie folgt
Randmasche, *1 Masche links, mit der rechten Nadel den Faden der vor der tiefer gestochenen Masche liegt, wie zum links stricken aufnehmen und mit der folgenden Masche links zusammenstricken, ab * stets wiederholen, Randmasche.



So und jetzt verabschiede ich mich für heute bei Euch.
Ich muss noch ein paar Päckchen zur Post bringen,
ein wenig Hausputz absolvieren, meine Nähkurs arbeit von gestern Abend verfeinern und und und.

Beim nächsten mal könnt Ihr wieder Nettigkeiten bei mir ergattern, weil ich nämlich, wie immer,
wieder wunderschöne Dinge erhalten haben.

Also meine Lieben

macht es Euch nett

Eure Bettina









Kommentare:

  1. Sicherlich ein tolles Buch.
    Für schnelle Mitbringsel und Kleinigkeiten.
    Ich glaube ich hatte das auch schon mal in der Hand.

    Dein Monsterschal sieht hübsch aus.
    Im Netzpatent habe ich noch nie etwas gestrickt.

    Liebe Grüße und noch viel Spaß mit den dicken Nadeln,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. huhuuuu bettina,
    soooo schön der schal und und und.
    auch das passende buch dazu, noch schöner. der schal sooo schön kuschelig. foto mit objekt?

    jaaa, ich bin zur zeit auch dabei ein es ist mehr ein tuch zu stricken. das muster, die verkäuferin sagte es sei einfach, ist es nicht,
    ich war fast fertig mit dem teil und habe ganz unten einen fehler entdeckt. alles aufgezogen, dabei ist das mohairwolle und die
    verklettet sich immer, naja, so ist das leben.
    ich ziehe es dann lieber auf, denn jedesmal wenn ich den fehler sehen würde, ärgert mich das. da ziehe ich lieber auf. Normalerweise
    strickt man das in 2 - 3 tagen. ich brauch länger. leider!

    mit lieben grüßen eva,

    AntwortenLöschen
  3. Meine Liebe, das Buch sieht ja suuuuper aus....die Herzen sind ja der Renner.....
    Hat du schon gesehn, bei mir gibts diese Woche jeden Tag einen Post und am Ende eine Verlosung....vielleicht magst ja noch mitmachen
    Ganz liebe Grüße
    ich muss unbedingt noch schnell den Staubsauger schwingen bevor ich in die Schule fahr....
    Drück dich
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Süße, da hast du auf meinem Post aber was ganz gründlich missverstanden. Du musst doch nicht jeden Tag eine Post machen...das würd ich doch nie nie nie von euch verlangen.....ich meinte doch nur dass ihr mich begleiten sollt, also euch täglich meinen Post anschauen ( ist ja das schon reichlich viel verlangt...) und dann ein paar Worte dazu schreiben wie es euch gefällt.....Also Süße, kein Stress...bitte und sei nicht immer gar so fleißig . Drück dich

      Löschen
  4. Hallo Bettina,
    das ist ja mal ein Buch, dass ich mir evtl. mal zulegen sollte.... - vielleicht klappt es ja dann mal auch mit dem Stricken. ;))
    Herzlichste Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bettina,
    da hast Du aber ein schönes Buch bekommen!
    Und die bereits gewerkelten Sachen sehen so hpübsch aus!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bettina,
    ein tolles Buch. Bestimmt genau das richtige für mich, Projekte die nicht ganz so lange dauern sind wunderbar.
    Danke für den Tipp!!
    Die Söckchen sind süß....in rot genau das richtige für den Advent!!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bettina,
    was für einen tollen Mann hast Du denn?
    Nicht das meiner kein riesengroßerhablieb Schatz wäre,
    aber ein Handarbeitsbuch hat er mir noch nicht geschenkt.
    Und er hat immer überraschende Geschenkideen.
    Vielleicht sollte ich mal den Computer mit dem Post so ganz
    zufällig vor seiner Nase stehen lassen. ;-)
    Bin schon auf weitere Werke aus dem Buch gespannt!
    Und der Schal ist super schön geworden, echt tolle Faren.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Bettina,
    das ist aber sooo liebe von Deinem Mann, Dir ein Buch zu schenken. Oder hat er da etwa Hintergedanken...und seine Ruhe, wenn Du strickst???
    Der Schal ist klasse, aber die Socke finde ich super schön, gerade für den Advent als Deko.
    Danke Dir fürs Mitmachen und Verlinken, ganz liebe Grüße
    Nicole
    Ach ja, am 11.10.bin ich auf dem Stoffmarkt für Charlotte...wird dann ja auch Zeit.
    Kann ich Dir auf Dein Handy Bilder von den Stoffen mailen oder meinst Du, ich finde das Richtige???

    AntwortenLöschen
  9. Monsterschal. ... Das hört sich seeeehr kuschelig an. :-)
    Liebe Grüße, Alice ♡

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bettina!
    Wie lieb von deinem Mann, dass er dich mit einem so schönen Buch überrascht.
    Die Socken sind sehr niedlich zur Weihnachtszeit.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Also da hatte dein Göttergatte einen wundervollen Einfall! Das Buch sieht sehr interessant aus!
    Und dein Monsterschal wirkt sehr kuschelig! Bald kann man ihn verwenden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bettina,

    das ist doch mal ein richtig tolles Buch!!!
    Das liest sich sicher wie von selbst ;o)
    Süße Sachen sind als Lesezeichen enstanden - findest Du nicht :D
    Also das würde ich mir auch einfach mal so von meinem GG schenken lassen ♥

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bettina,
    was für ein geniales Buch...... und du warst schon so fleissig!
    Herzensgruss
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bettina,
    ich finde es total nett, dass Dir Dein Mann dieses Buch geschenkt hat. Er weiß eben, dass Du Handarbeiten magst. :-)
    Das Buch ist sehr schön aufgemacht, die Fotos machen wirklich Lust auf mehr.
    Sei lieb gegrüßt von der ANi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bettina,
    das ist ja super lieb von deinem Mann, dass er dir so ein tolles Buch schenkt. Den Weihnachtsstrumpf finde ich klasse, auch zum verschenken. Mit dicker Wolle geht das sicher ganz schnell.
    Liebe Grüße
    fanny

    AntwortenLöschen
  16. So ein kuscheliger Schal.......
    Perfekt für den Winter.
    Ich trage auch immer die selbstgestrickten von meiner Mama.

    Viele, viele Liebe Mittwochs Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bettina,
    dein GG hat's wirklich drauf und ein Händchen für die schönen Dinge ;o)
    Der Strumpf ist richtig süß - vielleicht sollte ich mal probieren, ob ich noch stricken kann? Und den kuscheligen Schal wirst du bald bestimmt gut gebrauchen können.
    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Bettina,

    ich beneide dich echt um dein Handarbeitstalent. Ich hatte mir ja auch Wolle gekauft und eine Häkelnadel dazu und wollte jetzt für den Herbst diese kleinen süßen Eulen häkeln..........sollte Idiotensicher sein. Ist für mich noch zu schwierig............ich schaffs einfach nicht. Also keine Eulen. Meine Familie lachte sich bei meinen Versuchen immer wieder kaputt weil solche Versuche dann mit Fluchtiraden gespickt waren......bis ich dann wieder alles entnervt in die Ecke warf.
    Naja es kann nicht jeder alles können.......ich geb auf !!

    Aber Deine Sachen sehen toll aus. Dein Kissen steht immer noch auf der Wohnzimmercouch und ich liebe es damit vor dem Fernseher zu kuscheln.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bettina,
    das schient ja ein tolles Buch zu sein! Herzen hab ich bisher noch nicht gehäkelt. Deine sind wunderschön geworden!
    Vielen Dank für Deine lieben Worte bei mir!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bettina,

    wie schön, dass Du bei meinem Give Away mitmachst! Dankeschön fürs Verlinken und das viele Lob!
    Ich schicke DIr ganz liebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bettina!
    Du hast ja einen lieben GG :-) Der Schal ist toll, super schöne strahlende Farben für die dunkle Jahreszeit. Mich muss man in meinen Schals auch immer suchen... Ich glaube das Netzpatent probiere ich irgendwann mal aus.
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Bettina,
    potzblitz, von meinem Mann habe ich auch noch nie so ein Buch geschenk bekommen. Das ist ja mal ein ganz ein Lieber, der kümmert sich aber gut. Dein Schal ist ganz toll und die Farbe gefällt mir super. Heuer kommt bestimmt ein grimmiger Winter, da darf er ruhig richtig voluminös sein.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bettina,
    ALSO ich kam jetzt doch etwas ins grübeln als ich den Satz unter dem Titel las :
    35 Projekte für ein gemütliches Wochenende "" und dies von deinem GG geschenkt *uiui*
    komm da mal keiner auf krumme Gedanken *tss
    Ich sage mal, dein erstes Werk ist schon seeeeehr süß geworden !! und deine Herzchen natürlich auch und dann wollte ich HALLO HALLOOOOO BETTINA, ich find dich nicht mehr in deinem wunderschönen Schal .....
    ..... wollte dir doch noch ein wunderschönes Projektwochenende wünschen
    und dich gaaaaanz <3lich grüßen ;o)

    AntwortenLöschen

Danke das Du bei mir vorbeigeschaut hast. Hab Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...