Donnerstag, 26. Juni 2014

Gespielt...

Na, meine Lieben!
Ich hoffe Euch allen geht es gut!

Bevor ich jetzt aber anfange, möchte ich erst einmal meine neuen Leser begrüßen.
Ich freue mich das Ihr zu mir gefunden habt und hoffe Ihr fühlt Euch wohl!


Heute müsst Ihr reichlich viele Bilder ertragen....


.....schöne und nicht so schöne.....!!!!!
Ich habe nämlich mit der Kamera gespielt.


Immer wieder lese ich bei den Damen und Herren vom Makroobjektiv...
....und die ganze Zeit liege ich dem GG in den Ohren
"Ich will auch Makro!" GGGGGGGG


Ich gebe zu, das bevor ich mit dem Bloggen angefangen habe, meine Bilder einfach nur
Zufallsprodukte waren. Wild geknipst und ohne jeglichen Verstand.


Heute knipse ich nicht mehr so wild rum, aber verstehen tue ich dieses Hihgtech Produkt, was sich Kamera nennt, immer noch nicht wirklich.


Und jetzt musste ich mal wieder feststellen, das es doch von Vorteil ist, wenn man lesen kann....
....den ich habe Makro, grins!


Aber ich ziehe ganz tief den Hut vor denen die immer diese faszinierenden Bilder machen, 
den Makro ist schon nicht ohne.....


....macht aber Spaß......

...und jetzt überlege ich ernsthaft, ob ich nicht einfach mal einen Kurs mitmachen sollte....


.... da bin ich mir aber noch nicht wirklich sicher.....
...da ich auch sehr schnell genervt bin, wenn es nicht so funzt wie ich mir das vorstelle!!!!!
Tja, mal schauen!


Vielleicht nehme ich mir auch einfach mal dieses zentnerschwere Buch, was sich
"Bedienungsanleitung" nennt, zur Brust. 
Chillig mit 'nem Glas Hugo (wenn es warm ist) auf den Deckchairs....
...hört sich gut an, gelle!


Heute seht Ihr ausnahmsweise mal keine Nettigkeiten von mir.
Nicht das Ihr jetzt denkt, das ich keine bekommen habe, doooooccccccch, und zwar jede Menge.
Aber heute gehen die letzten von meiner letzten Runde erst einmal auf Reisen.
Und ich gönne mir eine klitzekleine (bis zum nächsten mal) Pause!


Und bevor Ihr mir jetzt alle einschlaft, verabschiede ich mich wohl besser für heute!

Aber nicht bevor ich denen die eine Mäuseplage haben, zeige, wie süß diese Kleinen Geschöpfe doch eigentlich sind...


Könnt Ihr sie unten sehen?



Sie hat überlebt, ich habe Friedrich abgelenkt und sie ist zurück in unseren Holzschuppen.....
....da scheint sie mit Ihren Lieben zu leben....

So und jetzt wünsche ich Euch noch eine schöne Restwoche!

Macht es Euch nett

Eure Bettina















Kommentare:

  1. Danke für die schönen Bilder
    GLG zum Wochenende von
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bettina!

    Die Winkepfote...süß!
    Sie ist wohl beim Putzen entstanden?

    Beides klingt gut...Buch und Kurs! :-)

    Ich werde wohl beides momentan nicht schaffen....!
    Also klingt das in meinen Ohren doppelt toll! :-)

    Obwohl Deine Bilder auch so schön sind.

    Ganz liebe Grüße an Dich!


    Trix

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bettina,
    ja, diese Bilder, die manche auf ihren Blogs zeigen, die zeugen von Kunst. Aber auch hier habe ich heute ein paar ganz tolle Motive entdeckt. Allen voran diese süße Katzentatze am Ende :o)
    Mäuse und auch Ratten sind eigentlich sehr hübsch. Da finde ich die Schnecken, von denen letztens am Morgen sogar eine an meinem Küchenfenster langschlierte richtig eklig. Wenn es nicht regnet, so kommt doch immer jemand, der die herrliche Aussicht vermiest ;o) Und ich mag Fensterputzen doch gar nicht *seufz*
    Einen lieben Gruß schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Bettina,
      ich weiß ja nicht, ob Du noch mal schaust, ob ich auf Deine Frage geantwortet habe. Da schreibe ich hier auch noch mal zu Deiner Frage :o)
      Wir hoffen sehr, daß unsere Gans nach den 28 Tagen, genau wie im Vorjahr, einfach aufhört und wieder am normalen Gänseleben teilnimmt. Man findet sehr wenig im Netz darüber, wenn man KEINEN Nachwuchs möchte. Wir haben aus den wenigen Infos unser Vorgehen gebastelt ;o)
      Einen schönen Tag und liebe Grüße, Elke

      Löschen
  4. Hallo Bettina!
    Die Bilder sind sehr schön und ich musste schmunzeln. Dein Katerle ist ein hübsches Kerlchen :-)
    Ja, ein Fotokurs würde mich auch sehr interessieren, aber im Moment hab ich schon genug zu büffeln. Vielleicht hab ich ja nach den Sommerferien Zeit und Muse.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Herzliche Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bettina,

    ja ja, das mit dem Makro ist so ein Ding.....wobei ich zugeben muss, dass das bei mir total intuitiv klappt.....ich habe nie eine Bedienungsanleitung gelesen. Ich probiere mich immer durch sämtliche technischen Dinge durch und irgendwann macht es dann "klick" ;o)) Deine Bilder sind doch toll geworden und am besten gefällt mir das letzte mit der Pfote....so süß ♥

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Bettina,
    das letzte Foto von Friedrich ist ja so lieb. *ich winke ihm auch mal ganz lieb zu*

    Ich habe ja auch so eine dicke Bedienungsanleitung von unserer CANON Kamera. Aber jo...
    Puh ich nehme es mir immer vor die mal zu studieren.
    Aber irgendwie lässt es mich nicht so recht dazu :-)
    Vielleicht mal an einen gemütlichen Sommer Sonntag :-)

    In deinem Garten blüht es so schön.
    Die alte Fensterscheibe. Herrlich.
    So viele tolle Details findet man hier bei dir.
    Gerne würde ich mal vorbei schauen bei Dir.

    Übrigens guck mal auf deinen Blog. Ich hab dein Kosmetikttäschchen gezeigt. Endlich!!!

    *drück dich*

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Bettina,
    darf ich mit zum Fotokurs? Mir geht es gaaaanz genauso wie dir! Ich bin auch eher ein learning by doing statt learning by lesen Typ ;-))) Gute Kamera vorhanden, aber Ahnung nicht....
    Süß die Bilder bin deiner Samtpfote. Ich glaube, die Maus hätte bei uns nicht überlebt. Marla ist da ziemlich rabiat. Sie sind zwar meistens noch ganz,wenn sie sie mitbringt, aber sie sagen keinen Mucks mehr :(
    Liebste Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Bettina,
    Danke für deinen lieben Kommentar, aber 3 JAHRE habt ihr gebraucht!!! Oh Mann, du machst mir wirklich MUT!!!
    Ich bin auch eine Bewunderin toller Fotos und ein Makro hätte ich auch gern. Ich habe vor kurzem einen Fotokurs an der VHS gemacht. Leider war der für den A..., ich meine für die Füße. Aber ich werde noch einen weitern Machen, den aber besser auswählen! Bei den Bildern mit dem Vogelhaus und der Fliege bist du schon auf einem guten Weg. Und die Bilder vom Friedrich sind auch süß geworden.
    Also, ich winke dann auch mit der Pfote wie Friedrich
    LG Nico

    AntwortenLöschen
  9. liebe bettina,
    deine bilder sind doch so goldig.
    was stimmt ist, dass man mit der zeit nicht mehr herumknipst, das finde ich aber auch schade, denn nur so kommen
    doch auch manchmal nett bilder zustande.
    aber gute fotografen gibt es sehr viele auch unter bloggern, aber es gibt noch vieeeelll bessere, wenn man sich umschaut,
    das sind die echten profis. aber da geht auch manchmal der spass am hobby verloren, wenn alles so perfekt sein.

    ich bin ein katzenfan und finde die katzen toll eingefangen.

    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
  10. Guten Mooorgen!

    Ohhh, wunderbare Katzenfotos. Ich liebe sie !♥☺
    Und ja, Makro ist nicht einfach und ganz ehrlich, mit dem Handbuch bin ich nicht weit gekommen. Meine Devise heißt "Learning bei Doing"... und ich muss sagen, das klappt eigentlich ganz gut. Man muss halt geduldig sein. Aber deine Fotos sind suuuper geworden. Und pass auf, man kann davon süchtig werden, hihi!

    Ich wünsch dir noch einen wunderbaren Tag und sag auch Winke Winke mit meiner Pfote....äääääh mit meiner Hand ...
    ♥Ulli♥

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Bettina, tolle Bilder hast du eingestellt. Auch wenn du meinst noch nicht so toll "knipsen" zu können wie manch Andere oder Anderer. Aber dir geht es wie mir. Vor dem bloggen, mal hier und da unbewusst fotografiert. Der Blog ist entstanden, ist man voll im Knipsfieber. Kenne ich nur zu gut. Und mir macht es wie dir, auch sehr viel Spass. Über eine Fortbildung in Sachen Kamera und Fotografie hatte ich auch schon mal nach gedacht, bei mir mangelt es an der Zeit. Aber irgendwann.....
    So ich wünsche dir einen tollen Donnerstag, herzliche Grüsse von Marion

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bettina,
    wieder ein Mäuseleben gerettet! Ich mach das auch immer so.
    Unser Kater ist allerdings etwas faul und langsam, bis er oft
    schaut und merkt, dass da ein Vogel sitzt, da lacht der Vogel
    schon drüber!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Bettina,
    es freut mich auch immer, wenn die Mäuschen überleben.
    Ja, wenn es solche Fotokurse gäbe, dann wäre ich auch dabei, aber ich habe noch nie etwas darüber gehört oder gelesen.
    Ich fand deine Fotos jedenfalls interressant und wer sagt denn auch, das immer alles perfekt sein muss!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  14. Nun hast Du also auch Makro...macht Spaß, oder?
    Deine Bilder finde ich richtig gut gelungen, besonders die kleine Maus...süß, aber bitte nur draußen.
    Dir wünsche ich einen schönen Tag mit Sonne und Hugo,
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bettina,
    deine Fotos sind hammermäßig schön,ich fotografiere auch gern,aber manchmal bin ich viel zu langsam ehe ich abdrücke.
    Weiter so.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Bettina! :-D
    Ach naja, ich seh das auch nicht so eng mit der Bedienungsanleitung. :-) Auf dem Blog Pech und Schwefel gibt es dazu aber ein schönes Tutorial, vielleicht schaust du dir das mal an. :-) Das ist auch von Frau zu Frau erklärt. ^^ Also verständlich. ;-) Bei den Erklärungen meines Liebsten schalte ich immer gleich ab, viel zu langweilig! :-D
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Bettina ..
    Auch mir ist die Kamera immer noch ein Buch mit sieben Siegeln ... die kann eigentlich ganz schön viel ... aber ich kann es noch nicht so bedienen . Habe auch schon mal an einen Kurs gedacht ...
    Deine Bilder sind toll... besonders gefällt mir der Fensterladen und das Winkepfötchen ...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bettina,
    also mir gefällt es, du machst so schöne Fotos. Lass dich nicht unterkriegen im Kampf mit dem Handbuch. Du schaffst das schon!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Bettina,

    also ich habe zu guten Fotos und Profikamers folgende Ansichten: Ob ein Bild gut ist hängt nicht von der Kamera ab und schon gar nicht vom Bildbearbeitungsprogramm! Ob ein Bild wirklich gut ist, hängt vom Talent des Fotografen ab. Von seinem guten Auge, von dem Talent Stimmungen einzufangen, von seiner Kreativität neue Perspektiven zu finden, manchmal ist es auch einfach Glück.Glaub mir, mit einer Hightech-Kamera, mit einem Makroobjektiv für min. 600€ (denn so teuer sind die Sch...dinger nämlich mindestens) eine Biene auf einer Blüte zu fotogarfieren und sie im Anschluß noch mit irgendeiner Textur nachzubearbeiten, das kann wirklich JEDER, wenn er genug Geduld hat auf die Biene zu warten. Aber den Besonderen Moment, eine Stimmung einzufangen, das ist Kunst, Was natürlich nicht heißen soll, das man sich gar nicht mit seiner Kamera auseinander setzen soll. Ich mag lieber "ehrliche" Bilder und bin völlig davon weg sie nachzubearbeiten. Höchstens mal etwas heller machen, wenn es unbedingt sein muß. Oder als "Stilmittel" aber nicht generell.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bettina,
    danke für diese herrlichen Bilder! am besten find ich ja die Katzenbilder :O))))
    Es macht einfach Spaß, mit der Kamera zu spielen, oder? Vor allem auch im Sonnenschein :O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen und sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Bettina,
    der Mann hat gestern auch eine Maus vor die Füße gelegt bekommen und war wenig begeistert! Zu Deinen Fotos kann ich Dir nicht allzu viel sagen, denn ich bin wahrscheinlich der Zufallsknipser, was den Sohn etwas stört.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Bettina,s
    Du hast doch super tolle Fotos gemacht.
    Mir jedenfalls gefallen sie.
    Ein Kurs klingt nicht schlecht, mein geliebtes Gegenstück und ich überlegen da auch schon länger.
    Es wird wohl im Herbst soweit sein. ;-)
    Auch Dir eine schöne Restwoche, Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bettina,
    ich schließe mich zum Teil der Doreen an mit ihrer Meinung, es kommt schon auf den Fotograf an, doch die Technik ist sehr hilfreich. Es ist viel leichter jetzt mit einer gutem gutem Foto zu fotografieren als vor vielen Jahren.
    Da hat man noch alles per Hand eingestellt,( ich habe es gerne gemacht). Doch wer knipst jetzt noch mit Filmabzügen?
    Ich habe mir auch eine neuen Foto gekauft mit viel Anleitung, der Verkäufer meinte " ja machen sie doch einen Fotokurs"
    Habe ich noch nicht gemacht, wäre bestimmt nicht schlecht. Doch jetzt komme ich ganz gut klar.
    Es ist bei Weitem nicht das was die Kamera noch so alles kann.
    Und es macht auch Spaß.
    Ich finde Deine Bilder sind gut geworden.
    Und das Du die kleine süße Maus gerettet hast, finde ich am aller Besten, schön.
    Ich habe das auch immer gemacht, wenn meine Katze Mäuse jagen wollte.
    So jetzt genug geschrieben, bis bald liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bettina,

    na jetzt hast du ja wieder was neues entdeckt und ich muss sagen, deine Bilder sehen klasse aus, meine Digi hätte das auch alles, aber ich glaube die mag mich nicht mehr und will vermutlich demnächst wegen ihrem Alter in Pension gehen ;O)))

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  25. Also liebe Bettina - ich finde fotografieren ein ganz wunderbares Hobby. Aber das analoge fand ich noch viel spannender:-)). Jedenfalls finde ich auch deine Mäuserettungsversuche ganz allerliebst, denn ich MAG Mäuschen sehr! LG Daniela

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Bettina,
    ich bin schon als kleines Kind mit der Spiegelreflex durch die Gegend gerannt und als ich älter wurde, habe ich immer ein Vermögen beim Entwickeln gelassen. Das ist definitiv heute viel viel schöner und vor allem billiger :-)) Deine Fotos finde ich toll, vor allem das mit der Fliege/Käfer. Aber auch die anderen sind sehr schön. Dann knipps mal was das Zeug hälst, aber bitte nicht vorenthalten, ich mag solche Fotostrecken.
    Wünsche Dir einen tolen Freitag.
    GGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bettina!
    Ist schon toll, was so alles geht beim Fotografieren.
    Sind doch auch schon echt schöne Fotos dabei. Die Maus ist drollig. Wir haben auch immer welche im Garten rumflitzen.
    Unser Hund ist auch ein begeisterter Mäusejäger, aber meist ist er viiiiel zu langsam.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Guten Morgen Bettina,
    Eine Bilder sind toll! Gute Bilder entstehen nicht weil du einen Kurs gemacht hast, sondern weil der Augenblick gepasst hat und du es auch noch gesehen hast. Wie oft habe ich über die Bilder meiner Monster gestaunt, wenn wir sie vom Entwickler geholt haben (80% die Tonne! ). Aus welchen Blickwinkel sie die Welt gesehen haben.
    Deine Modelle sehen auch nicht so aus als hättest du sie hingestellt :-D
    Liebe Grüße aus Berlin
    Andrea

    AntwortenLöschen
  29. HUHUHUUUUUU!!!!
    Kennst Du mich noch???
    Mensch war ich lange nicht mehr bei Dir - das geht aber gar nicht. War grad mal spickeln und hab mich waaaaahnsinnig über Deine tolle Küche gefreut. Die ist wirklich schön und ganz begeistert bin ich von Deinem Buffet.
    Klasse!!!!
    Und heute finde ich das erste Bild von der hübschen Mieze zum schießen. So entspannt und sichtlich erholt, gönnt man sich also nach der Mäusejagd eine Pause. Einen wirklich hübschen Moment hast Du eingefangen, liebe Bettina.
    Seit ich auch unter den Bloggern verweile, knipse ich auch ganz bewusster meine Bilder. Auch Makro hab ich und entdecke immer wieder neue Dinge an meiner Digicam.
    Sind wir Frauen nicht klasse??

    Dir wünsche ich jetzt ein tolles Wochenende und liebe Kraulstunden mit der Mieze

    Deine Bluemchenmama :=)

    AntwortenLöschen
  30. HOB JETZT bei meiner nochgschaut,,,, MEI i hob ahhhhhh
    SOOO wos,,,, aber so richtig geht des no nit bei mir,,,
    de BEDIENUNGSANLEITUNGEN
    KENNEN de sich an de HAAR schmiern
    i kenn mi do nia aus,,, i knips einfach drauf los
    und von de hundert nimm i sooo um de 10ne,,,,
    mei des past schooooo.....gggg
    die KATZAL schaut ober schooo sooo aus
    als wenns ah guata MÄUSEFÄNGA wär::::GELLE
    aber i dats ah sooo machaaa.,, i mog de MAUSALN ah sooo gern
    hobs no fein und DANKE für de liaben WORTE bei mir...
    gfrei mi immer sooo bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  31. Ach du bist die Beste, fühl dich mal gaaaaaaanz dolle von mir gedrückt !!!!!!
    wo fang ich denn jetzt an ?? Also:
    liebe Bettina deine Bilder sind mit und ohne Makro ( ich bin leider noch dumm und weiß gar nicht, was dies ist und macht ) und ich freu mich einfach, wenn meine Bilder einigermaßen gelingen *hihi* ) immer seeeehr schön !!!!
    und da haben wir noch was gemeinsames, Geduld ist auch nicht meine Stärke und wenn etwas zu umfassend wird, wird es mir auch zu viel und dann ist nicht mehr genug Platz auf der Speicherplatte im Kopf ;-)
    Aber mach mal einfach so, wie es dir Spaß macht ;o) weil dies ist immer DAS BESTE *gg*
    dann muss ich dich nochmal knuddeln und dir für deine herzallerliebste, süße und wunderschöne Nettigkeit danken *DANKESCHÖÖÖÖN* ich freu mich seeeeehr und ich weiss nicht, ob ich die Häkelschätzchen wirklich für ihren Zweck bestimmend benutzen kann ;-/ dafür sind sie ( wie mein Scrubbelchen von dir ) viiiieeeeel zu schade !!!!!
    Nachher poste ich deine Nettigkeit, ich war nämlich grad beim Fotoshooting für Helga, als die Post kam ;-)
    Tja und dann kommen wir noch zu den Mäuschen, das ist mein nächstes Problem, oder ist es eine Macke ???
    Ich kann ja nicht mal einer Fliege was zu Leide tun, gut völlige Ausnahmen sind die Schleimis, die kann ich nun mit gutem Gewissen an die Enten verfüttern und mit schlechtem Gewissen mit Schneckenkorn füttern.
    Aber so kleine Mäuschen gefallen mir und haben ( jetzt wo wir kein Samtpfötchen mehr haben ) auch Lebensrecht bei mir.
    Die Plage im Garten sind wohl aber eher Ratten und Wasserratten. Da wir ja auch an einem Flüßchen wohnen ( hab ich euch bislang noch nicht verraten *hihi* ) Und alle paar Jahre ist es wirklich eine heftige Plage ;-( ;-/ Naja, muss ja nicht von meiner Gartenernte leben, aber ärgern tuts mich dennoch !!!!!
    soooo du Liebe, bevor mein Kommi wegen Überlänge gestrichen wird, sage ich noch ganz schnell Tschüß,
    wünsche dir mit GG und Fellschnute und allen/m anderen Lieben einen wunderschönen Sonntag und grüße dich
    gaaaaaaaaanz <3lich ;o)

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Bettina,
    zu aller erst möchte ich Dir auf diesem Wege noch einmal ein ganz ♥liches Dankeschön sagen. Dein GA Geschenk ist sooo wunderschön, es steht in meiner Glasvitrine und ich denke beim vorbeigehen jedes mal an dich! Du hast alles so wunderbar verpackt und auch die Stoffblume dazugelegt, So lieb von Dir! Aber das habe ich auch in meinem Post erwähnt.
    Also nochmals viiiielen lieben Dank!
    So ein Makroobjektiv ist übrigens eine richtig schöne Sache. Bei mir ist es ganz ganz viel in Gebrauch. Glaub mir ,je öfters du es nutzt, desto besser kann man damit umgehen. Am Anfang ist vieles noch ungewohnt alles so nah dargestellt zu sehen, aber ich finde es einfach spannend so kleine Details so bewusst wahrzunehmen. Jedes Insekt wirkt so ganz anders, wenn man es mal ganz bewusst ansieht. Da kann selbst eine nervige Fliege, die man wegjagt so interessant und schön schimmernd ausschauen.
    Ich wünsche Dir noch ganz viel Freude beim Fotografieren und freue mich, dass Du der Mäusefamilie so einen guten Dienst erwiesen hast. ;-)
    GLG und komm gut in die neue Woche,
    Brigitte ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Bettina,
    über "Herzenswärme" bin ich nun bei dir gelandet und ich habe es genossen. Es sind ganz tolle Fotos und könnte gar nicht sagen was das Schönste davon wäre. Mir gefallen alle. Die Katzenfotos haben es mir aber schon sehr angetan. Mit Tieren ist das ja nicht immer soooo leicht. Der Zufall muss da auch manchmal mit helfen, ist so. Übrigens Makro ist geil.....darf man das sagen?! grins.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und guten Start in die neue Woche - ich schaue jetzt auf jeden Fall öfter vorbei!!!
    LG von Stine

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Bettina,

    uiuiui, ein Makroobjektiv, das hätte ich auch so gerne, denn ich bewundere auch immer sehr wenn ich so schöne Bilder sehe. Deine Schnappschüsse sind sehr schön geworden. Sehr witzig ist ja das letzte Bild mit der winkenden Katerpfote. Das gefällt mir. Eine gute Woche und

    viele liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Bettina,
    wunderschöne Fotos. Ich habe auch so eine Funktion an meiner kleinen Kompakt-Kamera. Bis mir mein GG erklärt hat für was es ist, hatte ich auch keine Ahnung von der Technik. Nun versuche ich es hin und wieder einzusetzen.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Danke das Du bei mir vorbeigeschaut hast. Hab Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...