Mittwoch, 14. Mai 2014

Mich gibt es noch!!!!!!

Hallo meine Tagverschönerer!
Ja mich gibt es noch......
und ich möchte mich für die vielen lieben Nachfragen bedanken,
wieso, weshalb ich so lange nicht gebloggt habe!
Ich bin nicht krank......
aber mir wächst gerade alles über den Kopf....
ich kann und ich will nicht mehr......
...ich will das der ganze SCH.... um mich rum endlich ein Ende hat!
 
Ja Mädels, so sieht es aus.
Nichts funzt und ich habe das Gefühl das mich keiner versteht!
 
Irgendwas machen wir einfach falsch!
Da stehen Termine und die werden abgesagt und/oder nach hinten geschoben.
Das hier ist derzeit der größte Mutfresser
 
 
meine Küche.
Wie Ihr sehen könnt sieht sie sehr leer aus
da ich sie schon ausgeräumt habe
(jetzt stapeln sich die Kisten mit Küchenutensilien im Esszimmer),
sie ist ja schließlich verkauft!
Und es geht irgendwie nicht weiter.
Na, ja wenn ich Glück habe ist Ende Mai alles fertig.

Zwischendurch habe ich mich mit diesem Teil beschäftigt

 
Eine alte Kellertür von 1901.
Bis ich dieses Ziel erreicht hatte waren einige Stunden und viel Schleifpapier drauf gegangen.


Was aus Ihr geworden ist, oder besser was ich aus Ihr gemacht habe zeige ich Euch die Tage.
(hat auf jedenfall mit meinem Flur zutun, da stehen aber seit heute morgen, Kartons gefüllt mit Briefumschlägen,
Papier und alles Mögliche was fürs Büro benötigt wird. Und ich kann sie nicht tragen, zu schwer. Ergo keine Fotos)

Zwischen den ganzen Arbeiten
(ich habe im Moment echt das Gefühl als wenn ich jeden Tag hundert Stunden schuffte)
kam dann auch noch die Hiobsbotschaft das meine Ma, wieder mal im KKH liegt.
Aber mittlerweile ist das schlimmste wohl überstanden.

Aber jetzt komme ich mal zu den besonders schönen Dingen des Lebens.
Ich habe gaaaaannnnzzzzz viele hübsche Päckchen bekommen.
Allerdings alle schon vor teilweise langer Zeit.

Von der lieben Tina bekam ich das hier


Das Badesalz habe ich in das Gläschen gefüllt, leider ist der Beutel gerissen,
aber es duftet immer noch wunderbar in meinem Arbeitszimmer.
Liebe Tina ich danke Dir von Herzen, das ich mich mega gefreut habe weißt Du ja.
Bussi!

Dann erreichte mich ein nachträglicher Ostergruß von der Waldfee
Schaut Euch mal die Karte an! Schön, oder!?


Und in dem hübschen Täschchen, wohlbemerkt auch aus Papier, versteckten sich noch diese
wunderschönen Dinge


Auch Dir meine Liebe, habe ich ja schon gesagt wie sehr ich mich gefreut habe.
Ich danke Dir aber noch einmal von Herzen und drück Dich ganz doll!

Dann habe ich auch noch gewonnen.

Dieses hübsche Set kam von Petra


Die Dose hat mein Herz sofort erobert.
Ich danke Dir liebe Petra noch einmal recht herzlich für diese schöne Verlosung.

Und wenn Ihr denkt das dies alles war, weit gefehlt.
Aber was ich von Renate und Antje bekommen habe, zeige ich Euch beim nächsten mal.
Aber Danke sage ich jetzt schon einmal.
Fühlt Euch gedrückt von mir.

Ich freue mich immer wie eine Schneekönigin wenn ich Post aus der Bloggerwelt bekomme
(ich weiß ja nicht woran es liegt, grins, aber man erkennt sofort das es Bloggerpost ist,
woran das wohl liegt?)!

Ich habe in den letzten Tagen zwar immer mal eine kleine Blogrunde absolviert,
aber jetzt werde ich mal ausgiebig bei Euch vorbeischauen.
Die meisten von Euch wissen ja was das heißt!
Jawoll, ich bin mal wieder alleine, grins!!!!!

Und jetzt wünsche ich Euch allen einen wunderschönen und erholsamen Rest-Abend

Macht es Euch nett

Eure Bettina








 
 

 
 
 
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Das ist nicht schön, wenn grad nichts funzt.... da helfen alle guten Worte nicht viel..
    Fühl dich einfach gedrückt!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hej Bettina,
    ist schon ärgerlich, wenn´s mal nicht so kommt wie geplant!
    Aber ärgern nützt nix, ist nur verschwendete Energie! Wenn alles geschafft, freust du dich!
    Sehr schöne Geschenke hast du bekommen!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bettina ...
    Schön wieder von Dir zu hören .....auch wenn es im Moment bei Dir nicht ganz so rund läuft ....aber es kann ja nur besser werden :))))
    Die Tür sieht klasse aus ....und die vielen schönen Bloggergeschenke machen doch auch gute Laune ....
    Ich wünsche Dir das sich bald alles zum Guten wendet ....
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bettina,

    Kopf hoch, es kommen auch wieder bessere Zeiten! Die Tür sieht jedenfalls schon mal toll aus! Ich bin gespannt was du daraus zaubern wirst! Vielleicht wird das Wetter auch bald wärmer und sonniger und dann kommt die gute Laune von ganz alleine.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bettina,
    oh je, Küche leer ... was gibt´s denn bei euch zum Essen ;-)?
    Dein Tor ist klasse, da hast du ja richtig geschuftet. Bin gespannt wo du es platzierst.
    Vielen Dank für deine lieben Zeilen, hab mich sehr gefreut. Auch dass du mein Bildle mitgenommen hast :-).
    Ich wünsche dir alles Liebe und dass bald wieder etwas Ruhe bei dir einkehrt.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bettina!
    Da ist ja ganz schön was los bei dir ....uff
    Halt durch!!!
    Irgendwann hat es ein Ende mit der Schufterei.
    Viele liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bettina
    Oh ja, das Gefühl kenn ich. Aber hinterher ist es umso schöner! Auf deinen Flur bin ich gespannt und die Türe hast du zur Garderobe umfunktioniert....? Geniess die Blogrunde ;-).
    Herzlichst
    Nadja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bettina,
    hört sich nach Stress an….aber schön, dass Du mal vorbei schaust!!:-) Und wir von Dir lesen!!!
    Oh je, Küchenprobleme…ich drücke Dir die Daumen, dass es ab sofort funktioniert wie Du es willst!!!! Und es bald ganz toll hast.
    Die alte Tür ist ja klasse!!! Sowas will ich auch!!!!!:-)))
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bettina, das klingt nicht gut, gar nicht gut.
    Küchenbaustellen sind richtig fies...frag mich . Genau 1 Monat hatte ich keine wirklich funktionierende Küche. Ich sag dir, da sind starke Nerven gefragt. aber wenns dann fertig ist, dann sind alle Mühen vergessen. Dann freust du dich und erstmals kannst du es gar net glauben. manchmal bin ich wach beworden und fragte mich, ob es wohl nur ein schöner Traum war.
    Jedenfalls bist du mir schon sehr abgegangen hier und ich hab gehofft, dass nix passiert ist.
    Auch bei mir gehts zur Zeit rund und ich weiß gar nicht wie ich das alles schaffen soll. Aber irgendwie gehts ja doch, und ich schwörs, auch meine Tag hat nur 24 Stunden ...Schönheitsschlaf inclusve.
    Ich drück dich ganz feste und halt dir alle Daumen die ich hab, dass alles gaaaaaaanz schnell vorbeigeht.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bettina,
    erstmal gute Besserung deiner Mama!
    Und ja...bis man so alle seine Termine unter einen Hut gebracht hat...nicht einfach.
    Auf deine neue Küche bin ich schon gespannt und v.a. was mit deiner Kellertür passiert.
    Ich tippe mal auf weissen Anstrich mit hübscher Deko dran. Ui...das wird bestimmt schön!
    So viele herrliche Nettigkeiten haben dich erreicht. Das freut mich für dich!
    GGLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bettina,
    ...wird schon werden, wenn auch nicht gar so schnell!
    Ich bin mal gespannt wie das mit der Tür in deinem Flur werden wird?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Oh Mensch Barbara!!!
    Das klingt ja extrem nervenaufreibend.
    Ich wollte dir auch heute schon schreiben, was den los ist bei Dir.

    Guck mal bei mir vorbei. Dort gibt es gerade ein Give Away. Bist recht herzlich eingeladen mit zu machen.

    Ich denke an Dich!!!
    *drück dich ganz fest*

    Viele positive Gedanken schicke ich dir auch noch dazu.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry natürlich nicht Barbara sondern Bettina ....*rooooooooooooootwerd*
      *grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr*
      Bei Barbara war ich vorher gerade am Blog.
      Ist ja noch Früh heute ;-) und den Kopfpolster hab ich auch noch im Gesicht ....*lächel*

      Löschen
  13. Liebe Bettina!

    Oh, ich verstehe Dich gut!

    Aber, ein paar Worte von einer, bei der nicht mehr viel fehlt, um sagen zu könnenw, "seit Jahren lebe ich auf der Baustelle"....Kisten sind mir vertraut. Nicht an Dinge können, die man gerne benutzen möchte! Sich einschränken, mit Staub leben, oder diesen entfernen....etc... .

    Du hast das Ziel vor Augen!
    Es wird schön! :-)

    Ganz liebe Grüße sende ich Dir!
    Trix

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bettina,
    oh je, das klingt ja nicht berauschend, aber Kopf hoch, es wird weitergehen und bald ist das Chaos überstanden ;O)
    Aber zuerst einmal : Schön, daß Du wieder da bist!
    Für Deine Mama liebe gute Besserung! ... es ist ja oft so, wenn es kommt, dann kommt es dicke ....aber auch das geht vorüber!
    Schöne Post hast Du bekommen, ich freu mich für Dich!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bettina,
    klingt nicht so wirklich toll, aber es gibt so Phasen im Leben, da läuft nichts rund..
    Alles Gute für deine Mutter.
    Die alte Kellertür ist der Hammer bin gespannt auf die nächsten Fotos davon, schöne Dinge hast du bekommen wie schön.
    Alles Liebe von Tatjana ich drück dich

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bettina,
    schön, das Du wieder da bist, aber nicht schön, was da bei Dir so alles passiert.
    Also zu allererst mal richtig gute Besserung für Deine Mutter. Drücke fest die Daumen,
    das sie bald wieder fit ist.
    Deine Nettigkeiten sind zauberhauft und ja ich stimme Dir sofort zu, man erkennt die Post
    aus der Bloggerwelt schon von weitem und auch ich freue mich immer soooo sehr. :-))
    Bin gespannt, was sonst noch so bei Dir eingetroffen ist. Die Tür, genial. So eine ähnliche
    habe ich auch im Atelier stehen. Bin gespannt was Du vollbracht hast.
    So, heute ist die Sonne wieder futsch, egal, wir machen uns trotzdem einen schönen Tag.
    GGGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Hi Bettina,
    wahnsinn so schöne Sachen ;)
    Toll!
    Die Marmelade von Tina schmeckt bestimmt oberlecker,
    das Badesalz find ich auch supi!
    Also mit der Kellertüre bin ich wirklich gespannt,
    die schaut jetzt schon so toll aus,
    wenn sie dann noch nen weißen Anstrich bekommt,
    wird das richtig schön!
    LG Andy

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Bettina-
    so Küchenchaos ist mir noch gut in eigener Erinnerung!
    Schöne Sachen hast du bekommen!
    GLG elma

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen liebe Bettina,
    Du hast diese schöne helle Küche verkauft? Und bekommst nun eine neue? Glückspilz...ich beneide Dich, aber nicht um das Chaos, dass da leider immer mit dazu gehört.
    Und die alte Türe ist der Hammer, sie kommt also zum Harald in den Flur...bin schon so gespannt, ist es eine Garderobe?
    Dir aber erst mal Kopf hoch und lass allen Stress an Dir abperlen...
    Denk immer an das schöne Ergebnis, wenn alles vorbei ist.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Moin Bettina,
    meine Schwester würde jetzt sagen das Leben ist kein Ponyhof. Aber geritten wird trotzdem. ;) Mir geht es nicht anders als Dir. Seit 1 1/2 Monaten versuchen wir hier einen Outdoorbereich für Herrn Fuchsberger zu schaffen. Aber leider kommt es erstens anders und zweiten als man denkt. Wenn ich könnte würde ich den ganzen Sch... alleine machen. Geht aber nicht. Aber langsam ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Aber es wird sicher noch zwei drei Wochen dauern bis wir hier fertig sind und der kleine Kater raus darf. ;)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen!
    Ja, ja die liebe Zeit, sie geht am Tag zu schnell vorbei! Der Tag müsste manchmal wirklich mindestens 10 Stunden mehr haben...
    Die Tür ist ja der Knaller! Ich bin gespannt, wie´s da weitergeht...
    und die tollen Sachen, die du bekommen hast, hätte ich auch gerne :0) Grad die tolle Dose :0)
    Ganz liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bettina,
    Bin gespannt was du mit der Türe anstellst, sie wird bestimmt wunderschön.
    Tolle sachen hast du bekommen und für die Umbauaktionen wünsche ich dir weiterhin halt die Ohren steif, es wird bestimmt alles so wie du es dir vorstellst.
    Alles Liebe Andrea.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bettina,
    sei unverzagt! Das wird schon wieder! Ich mag auch kein Küchenchaos.
    Bei mir steht auch eine neue Küche ins Haus, aber ich verschiebe es seit Herbst immer wieder, weil ich keine Lust auf Durcheinander und Dreck habe. Nach dem Backofen, spinnt seit gestern die Spülmaschine. Ich fürchte jetzt muss ich es in Angriff nehmen.
    Ganz, ganz liebe Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  24. Ja meine Liebe mit der Küche ist das so eine Sache,sie ist das Herzstück einer Wohnung und wenn sie nicht einsatz bereit ist,dann,na ja nicht gut.......! Aber auch das ist nur eine Zeitphase,die auch irgendwann zu Ende geht,bleib tapfer und lass dich nicht unterkriegen,du schaffst das.Mega fleissig warst du,boarh;wie gut du die alte Holztür restauriert hast Klasse.Ich weiss wie viel Arbeit das war und kann nur sagen Chapeaux! Wie man ja unmissverständlich lesen kann,hast du im Moment einen kleinen Durchhänger - ein bisschen depri.Auch das kommt wieder ins Lot,ist aber voll normal bei eurem momentanen Umfeld mit hundert kleinen Baustellen,lach.Wer würde da zwischendurch auch keine Krise kriegen?
    Hübsche Sachen hast du bekommen,ich freue mich von Herzen mit dir.Auch wenn es schon eine Weile her ist das all diese schönen Dinge bei dir eingetrudelt sind,gibt es dennoch liebe Menschen,die an dich denken und dir zwischendurch eine kleine Freude machen.Du weisst ja wie es heisst:Es sind nicht die grossen, sondern die kleinen Dinge des Lebens;
    die es lebens- und liebenswert machen! - In diesem Sinne,bleib locker und halt die Öhrchen steif,
    liebe Grüße die waldfee

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Bettina!
    Du arme Maus, das klingt nach ganz viel Stress.
    Ich hasse es auch wenn man mit manchen Projekten einfach nicht vorran kommt, vorallem wenn man es nicht selbst beeinflussen kann.
    Deine alte Tür sieht sehr vielversprechend aus. Ich bin ganz gespannt.
    Schön, dass Du in der stressigen Zeit mit ein paar feinen Überraschungen bedacht wurdest.
    Sei ganz lieb gegrüßt und vergiss nicht....
    "Kopf hoch, sonst rutscht die Krone!"
    Nicole ;)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Bettina,
    oh je, das klingt ja wirklich nach Stress pur.Du wirst aber
    sehen, dass es sich gelohnt hat, denn wenn alles fertig ist
    wird es wunderschön aussehen, da bin ich mir sicher :-)))
    Deine Tür ist ja ein Traum, ich liebe alte Türen und werde
    mir auch noch eine Stalltür bauen lassen (zum Glück liest
    meine Mann keine Blogs ;-) und weiß streichen.Ich drück
    Dir die Daumen, das alles schnell fertig wird.
    Ganz liebe Grüße
    Christina
    P.S.Du hast schöne Dinge bekommen, da freue ich mich für Dich mit :-)

    AntwortenLöschen
  27. Hey Bettina,
    Willkommen zurück und lass dich mal aufmuntern. :-) Das wird schon alles werden. ^^ Ein bisschen Anbstand und Zuspruch und dann läuft das wieder, wirst sehen!
    Alles Liebe,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Bettina,
    oje da scheint der Wurm drinnen zu sein.....
    Ich drücke Euch die Daumen das es ganz schnell bergauf geht! Und gute Besserung für Deine Mama.
    Ich habe Dich nominiert für ein paar Fragen zu Dir. Wenn Du magst und Zeit findest schau doch mal bei mir vorbei.
    Ich kann aber auch verstehen wenn es Dir zu viel wird, dann einfach ignorien!!! ;0)
    Herzliche Grüße
    Danii

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Bettina,
    ach, Du liebe Zeit - da läuft es aber nicht so toll! Deine Türe macht zwar wahnsinnig viel Arbeit - dafür solltest Du das sicher tolle Ergebnis im Auge behalten, sie ist wunderschön! Auf Deine neue Küche bin ich gespannt - das wird alles schon, nur Geduld. Aber ich verstehe Dich sehr gut, bin auch eine von der ungeduldigen Sorte..... ;-) Ich wünsche Deiner Mama gute Besserung! Bezaubernde Artikel und Karten hast Du erhalten, wie schön!
    Kopf hoch, es kommen bessere Zeiten, bald "flutscht" es wieder, wirst sehen,
    alles Liebe,
    Mella

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Bettina,
    ja, manchmal überschlagen sich die Ereignisse und es kommt alles auf einmal!
    Die Kellertür ist ein Traum!! Und so wundervolle Geschenke hast du bekommen!!
    Das muntert doch auf ;-))
    Ich wünsche dir weniger Stress und eine schöne Restwoche!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  31. OOOOOOhhhhhh bin ich frohhhhhh,
    liebe Bettina, ich hatte mir echt Gedanken gemacht und freu mich riesig, das es dir gut geht *gg*
    Und ich drücke die Daumen und hoffe sehr, das deine Mama auch schnell wieder gesund und munter ist.
    ..... was ist denn schon ein bischen Chaos, gegen GESUNDHEIT und den Harald im Flur *hihi*
    du Liebe, sorry ich kann dich gut verstehen. Bin ja so ein ordnungsliebender Mensch und kann nicht gut im Chaos ;-/
    Aber, es kann doch nur besser werden !! Und dann, wenn alles fertig und schön ist, ist das Chaos vergessen !!
    Also, wie mein Papa immer sagte: mit Mut und Zuversicht begonnen-ist jedes Werk schon halb gewonnen !!
    Dein neues Blogoutfit gefällt mir sehr gut ( muss nur die Brille beim lesen aufsetzen, tsss die Augen werden im Alter auch nicht besser ;-( )
    die Tür ist ne Wucht und wird bestimmt der Hammer !!!!!
    .... und noch soooo viele Schätzleins sind bei dir eingezogen ;-)
    Schade, jetzt muss ich mich verabschieden und kochen ( die Männer haben Hunger )
    bis ganz bald,
    ich wünsche dir einen wunderschönen Spätnachmittag und gemütlichen Abend,
    gaaaanz <3liche Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  32. So schön, mal wieder von Dir zu hören!!!! Die Gründe für Dein Päuschen sprechen für sich!!!!
    Ich bin sehr gespannt auf Dein Türchen!!
    Ganz viele Wieder-Besser-Werden- Wünsche von mir!!!!
    Anette

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Bettina,

    verständlich das du anderes im Kopf hast und zu tun bei all dem was du erzählst.
    Als mein Mann vor vier Jahren unsere Küche selber umbaute und einbaute...mit neuen Boden und Wände....musste ich ca. einen Monat auf einer Baustelle hausieren. Das war was....und erst der Staub überall...Ohjeeee.....bin froh ist das Geschichte. Es lebt sich aber jetzt schöner darin wie vorher. :-)

    Wünsche dir gutes Durchhalten und Zuversicht....es kann nur besser werden.

    Allerliebste Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Bettina,

    ohje, das ist ja wirklich nicht so einfach. Ich hoffe dass sich alles wieder einrenken wird. Deine Kellertür ist ja ein Traum. Richtig toll sieht die aus, da bin ich sehr gespannt wie sie dann aussehen wird. Herrlich die kleinen Überraschungen und der wunderbare Gewinn. Halte durch, ich drück die Daumen.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke das Du bei mir vorbeigeschaut hast. Hab Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...