Dienstag, 26. November 2013

Geht doch!

Hallöchen meine Zuckerschnecken!
 
Na ist den das zu glauben, am Sonntag ist der 1. Advent.
Dieses Jahr echt früh, oder? Grins.
Adventstechnisch hat sich bei mir jetzt noch nicht wirklich was verändert,
außer natürlich meine Ofenecke.
Aber der Rest kommt jetzt so nach und nach.
 
Meine Verzweiflung mit Frau Pfeffertopf ist überstanden.....
 
 
in Größer ist sie ganz easy zu nähen!
(vielleicht mache ich mir noch ein paar, mal schauen)
 
Jetzt habe ich jedenfalls
Mutter und Kind.
 
 
Ich glaube man kann das Größenverhältnis ganz gut erkennen!
 
Ich finde die Beiden echt total niedlich (auch wenn ich mit der ersten nicht ganz zufrieden bin, Ihr wisst ja warum).
 
Sie wollten unbedingt mit an die Kaffeetafel um meine Plätzchen zu inspizieren....
 
 
und wie Kinder halt so sind, bekommen sie meistens nicht genug
 
 
(wenn die Kleine wüsste, das das nur eine kleine Auswahl aus den Keksdosen ist, hihi)
 
Aber nichts desto trotz, zurück in die Muffinform!!!!!!
 
 
So meine Lieben, bei mir gibt es in den nächsten Tagen viel zu tun.
In beiden Betrieben fängt die heiße Zeit an.
Das heißt für mich, mehr Haare schnippeln und mehr Bürozeit.
Aber ich sehe das entspannt. Ich werde zum werkeln kommen
(habe mir was ganz schönes ausgesucht für die .... die ich bewichteln darf.
Also ich hoffe sie findet es auch schön)
und auch meinen Blog pflegen können.
Aber sollte ich in nächster Zeit nicht ganz so viel kommentieren, seht es mir bitte nach.
Ihr seit alle so fleißig mit dem Posten, das ich da manchmal nicht mithalten kann.
 
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag
und alles was Ihr Euch vorgenommen habt soll funzen.
 
 
Eure Bettina
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Ohhh, nette Frühstückstafelfreundinnen hast Du da gezaubert! Soooooo lieb! Lass Dich nicht stressen, Bettina!
    Wünsch Dir einen schönen Tag, ooooooohmmmmmmm, alles Liebe Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Ahhhh! Die sind ja wirklich winzig!! Aber toll isse geworden, die Mama :)
    Machst bei meinem Give away mit?
    liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen Eintrag auf meiner Blogliste.
    Du machst ja tolle Sachen besonders die zwei Püppchen für den Frühstückstisch sind ja so süss.

    Liebe Grüße
    Herta

    AntwortenLöschen
  4. Aha, Du schnippelst also Haare...mein Schnippler hat mich heute morgen versetzt, einfach so krank....
    Nun muss ich noch länger mit Geglitzer rumlaufen...ja, auch ich werde ein bisschen grau, ächz!
    Aber Mutter und Kind sehen in ihren Förmchen klasse aus.
    Und dass sie auf die Kekse verrückt sind, ist doch klar. Lecker, wie diese aussehen...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. In so reizender Gesellschaft schmeckts bestimmt nochmal so gut!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bettina,
    ach wie hübsch! :-D So putzige Gesellschaft beim Kaffetrinken hat man auch nicht ale Tage! :-D Und wie toll du die Haare hinbekommen hast! ( gelernt ist gelernt ^^). Ich bin gespannt was du für deinen Wichtel schönes machst. Ich selbst bin noch sehr unsicher. >. < Aber mir wird noch was Schönes einfallen. ^ ^
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Bettina,
    die rote Frau Pfeffertopf passt ausgezeichnet farblich zum antsehenden Advent.
    Wünsche dir trotz viel Arbeit hin und wieder ein Päuschen und Zeit nur für dich.

    Schneegrüessli
    Julia....mit Fiona

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bettina,

    nett die Bekanntschaft von Deinen zwei süßen Damen zu machen. Sie sind Dir wirklich gut gelungen.
    Und Deine Backwerke können sich auch sehen und vorallem bestimmt lecker genießen lassen.
    Mach Dir keinen Stress, es ist im Moment fast überall die gleiche Stimmung.
    Der Weihnachsstress erwischt alle, leider. Ich hoffe, dass dann die eigentliche Adventszeit besinnlicher und ruhiger wird.
    Arbeite nicht soviel, gönn Dir auch mal ein Päuschen.
    Und ich bin gespannt, was Dein Wichtele bekommen wird. Ist diese Zeit nicht oberspannend - man wird wieder zum Kind und die Augen leuchten wieder. Eine wunderbare Erfahrung, der ich mich gerne hingebe.

    Hab es schön und träum ein bisschen - auch beim Arbeiten.
    Ich mach das auch heute Mittag - aber nur wenn der Chef mich nicht sieht :0)

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bettina,
    Die zwei Damen sehen klasse aus. Und fleißig gebacken hast du auch schon. Ich wusste gar nicht dass wir zwei Berufskolleginnen sind ;-)
    Lg Mareike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bettina,
    Süß deine Beiden! Bei den lecker aussehenden Plätzchen könnte ich auch nicht widerstehen ;-)
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann die Beiden auch verstehen... wer wollte denn da ablehnen ...
    Die Beiden sind göttlich ... einfach klasse ..
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bettina,

    kann mir gut vorstellen, dass die Mutter leichter zu nähen war ;o)) auf alle Fälle sehen die beiden süß aus.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bettina,
    die beiden sind so hübsch geworden!
    Ich wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bettina, mach mal ganz sachte. Bloggen ist nicht das leben.... Dass darf mann icht vergessen ;)
    Dchneid mal schön die Haare, damachst du vermutloch nachhaltig glücklich!
    Pass auf dich auf und lass dich nicht hetzen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bettina
    Aha, also hast du nun "MuTo"-Pfeffertopf ;-). Ich finde beide sehen klasse aus! Ich komme leider zu gar nichts ;-(.....muss mit den Kindern noch fertig basteln. Ich wünsch dir eine schöne und stressfreie Woche.
    Liebe Grüsse Nadja

    Ps. Bin wieder fit und guter Dinge :-)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bettina,

    das ist ja ein ganz starkes Duo. So nett sehen die Beiden aus. Ich glaube gerne dass sie Dir einiges abverlangt haben, denn diese Miniteile zu wenden und zu stopfen ist sicher nicht ohne. Ich wünsche Dir eine stressfreie Woche und schicke

    liebe Grüße mit

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Bettina..Respekt, die Beiden sind wirklich hübsch geworden...und.....die kleinen Schälchen habe ich mir letzte Woche auch gegönnt...grins.....Bestimmt werde ich sie auch einmal fotografieren.....Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bettina,
    ein perfektes Duo,deine beiden Mädels:)
    Hast du schon so viele Plätzchen gebacken?Wow!
    Bei uns an der Arbeit beginnt jetzt auch die heiße Phase und ich hab auch nicht mehr so viel Zeit für die Bloggerei...
    Lass dich nicht stressen!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bettina!

    Wie niedlich hast Du das geschrieben! :-)

    Ja! Ja! So sind Kinder...ich würde aber auch direkt zugreifen! :-)

    Die beiden Damen sind niedlich! Toll sieht auch die zweite aus!

    Ich wünsche Dir eine gute Zeit, trotz des Trubels!
    Vielleicht mit ein paar Pausen, hier und da! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bettina,
    Die zwei sind ja süß geworden! Schön dass ich deinen Blog gefunden habe :-) LG Miriam

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bettina,
    Die zwei sind ja süß geworden! Schön dass ich deinen Blog gefunden habe :-) LG Miriam

    AntwortenLöschen
  22. mah des ZWOATE .. is ja ah soooo herzig GWORDEN.... ah KLOANE und ah GROßE... nett:::: MEI und gaaaanz NETT is das ma ah NACHRICHT GSCHRIEBEN hosch,,,, danke::: BUSSALE::: Birgit....

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bettina, was für ein schöner Post.
    Total süss.
    Habt einen scjönen 1. Advent. Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Uiuiui, das sieht ja fabelhaft aus. Wünsch dir einen zauberhaften ersten Advent.

    AntwortenLöschen

Danke das Du bei mir vorbeigeschaut hast. Hab Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...